HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Analoge Tonquellen

Analoge Tonquellen Plattenspieler, FM-Tuner, Kassettenrekorder, Spulentonbandgeräte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.07.2018, 19:32   #1
robbitobbi99
Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 35
robbitobbi99 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Bester Plattenspieler der analogen Zeit

Hallo
habe zzt. einen Thorens TD 160 MKII. Sehr schönes Gerät.
Weiß jemand, welcher Plattenspieler darmals 70/80er Jahre der beste war? Ich meine nicht nur aus Testberichten. Gab es einen "Geheimtipp"?
Ich möchte mir einen neuen Plattenspieler zulegen und wollte nicht unbedigt ein neues Gerät kaufen. Denn ich glaube nicht, dass diese Geräte unbedingt besser sind als die, aus der Plattenspieler Ära. Deshalb die Frage. Natürlich gab es High End Geräte, die warscheinlich heute nicht mehr zu bezahlen sind. Meine Suche beschrängt sich deswegen auch auf heute noch zu bezahlende (bis 1500€ ohne System) Spitzen Plattenspieler. Danke für eure Tipps.
robbitobbi99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 19:39   #2
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 5.690
Markus Berzborn
Standard AW: Bester Plattenspieler der analogen Zeit

Was meinst Du mit "der beste"?

Für meine Begriffe werden die besten Plattenspieler sogar heute gebaut. Allerdings kommt man da mit der genannten Summe nicht hin.

Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 19:42   #3
robbitobbi99
Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 35
robbitobbi99 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bester Plattenspieler der analogen Zeit

Hallo
Danke für die schnelle Antwort.
Ich meine Geräte, die jeder toll fand, die sich aber darmals kaum einer leisten konnte.
robbitobbi99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 19:53   #4
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 5.690
Markus Berzborn
Standard AW: Bester Plattenspieler der analogen Zeit

Die absoluten Traumgeräte der damaligen Zeit sind "leider" Kult geblieben und somit auch heute noch sehr teuer.
Etwa Thorens Reference, Nakamichi TX-1000, Micro Seiki SZ-1T, Goldmund Reference und solche Sachen.

Aber einen Thorens TD 125 oder 126 etwa, die damals zwar nicht völlig abgehoben, aber doch für einen Normalverdiener teuer waren, kann man sich heute sehr gut kaufen.

Und dann gibt es auch einige Geräte, die eine Zeit lang mal ganz günstig waren, um die sich aber gerade in den letzten 10-20 Jahren ein Kult entwickelt hat. Da denke ich zum Beispiel an die semiprofessionellen Reibradlaufwerke Garrard 301 und 401 oder den kombinierten Reibrad/Riementriebler Thorens TD 124. Oder auch an die großen EMT.
Alle diese Spieler haben heute ihren Liebhaberpreis und sind nicht mehr billig zu bekommen.

Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)

Geändert von Markus Berzborn (10.07.2018 um 20:01 Uhr).
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 20:47   #5
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 5.690
Markus Berzborn
Standard AW: Bester Plattenspieler der analogen Zeit

Bis auf die ganz abgedrehten hochwertigen Geräte gibt es zahlreiche japanische Direkttriebler der früheren oberen Qualitäts-und Preisklassen ziemlich günstig.
Ich denke da z.B. an so etwas die den Sony PS-X 800, den ehemaligen Referenzspieler der Zeitschrift Audio.
Nur frage ich mich, der ich mit solchen Geräten nicht viele Erfahrungen gesammelt habe, wie es da heutzutage aussieht, wenn etwas an der Elektronik und/oder am Motor kaputtgeht.
Ich fürchte bzw. könnte mir schon vorstellen, dass es dann teuer wird, sofern einem überhaupt noch jemand helfen kann.


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 21:30   #6
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1.182
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bester Plattenspieler der analogen Zeit

Die Revox Serien, für die es immer noch Service gibt und den schon genannten Thorens 126 MK lll Electronic, fallen mir da gerade ein.
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 22:17   #7
Atmos
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Atmos
 
Registriert seit: 30.07.2016
Beiträge: 1.806
Atmos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bester Plattenspieler der analogen Zeit

.... der beste Plattenspieler aus der Steinzeit ist der Linn Sondek LP 12; ich habe ihn mit dem Grace 707, dem dazumal best vermessenen Tonarm.
Ich habe 2015 meine beiden Plattenspieler justiert und optimiert, aber nach 7 bis 10 Platten ist mir das Knistern, Knacken und Rillenrauschen nur noch auf den Senkel gegangen.
Mein CD-T ist da von ganz anderem Kaliber, insbesondere in Verbindung mit den DACs.
Atmos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 22:20   #8
ra
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ra
 
Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 2.058
ra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bester Plattenspieler der analogen Zeit

ich hatte einen dual 704 und hör auch heute noch nur gutes über das gerät.
direkttriebler. und ansprechende optik find ich.

oder willst du unbedingt €1500.- loswerden?
dann, denk ich mir, kauf dir was dir designmäßig gefällt.
in der preisklasse gibts nix wirklich schlechtes - und beratung?
du erlebst ja hier die diskussionen zwischen den lagern der plattendreherkundigen.
steck das übriggebliebene geld in platten.
gruß reinhard
ra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 22:22   #9
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 5.690
Markus Berzborn
Standard AW: Bester Plattenspieler der analogen Zeit

Den LP 12 gibt es in so vielen Ausbaustufen, dass man da schon extrem differenzieren muss.
Es gibt ihn ja noch heute, nur driftet er immer mehr ins Hochpreissegment ab.
Der Vorteil ist jedoch, dass man auch viele alte Exemplare noch nach eigenem Gusto und Geldbeutel updaten kann.


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 22:27   #10
ra
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ra
 
Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 2.058
ra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bester Plattenspieler der analogen Zeit

die frage ist halt auch da, will ich ein werkzeug oder ein spielzeug?
gruß reinhard
ra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 02:29   #11
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1.182
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bester Plattenspieler der analogen Zeit

Einen Lenco L75 währe noch was kultbehaftetes. Ein Reibradler.

Aber in gutem Originalzustand nicht ganz billig.
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 03:00   #12
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 5.690
Markus Berzborn
Standard AW: Bester Plattenspieler der analogen Zeit

Aber zumindest deutlich billiger als die Garrards.


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 06:42   #13
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.816
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bester Plattenspieler der analogen Zeit

Reibrad , schauder .....




Wenn Du um die 1500 Euro loswerden willst : Technics Sl 1210 GR Neu mit Garantie



Von 30 Jahre alten Kisten würde ich tunlichst Die Finger lassen.


Ein 1210 ist übrigens ein richtiges Kultobjekt ...
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/

Geändert von Mrwarpi o (11.07.2018 um 06:58 Uhr).
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 07:00   #14
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 8.455
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bester Plattenspieler der analogen Zeit

damals war ich marketingopfer und hatte zum schluss einen lp12 mit lingo und aro arm (vorher linn arm), daran linn und dynavektor dosen. dann kam ich zu bewusstsein und stieg auf cd um.

vorher hatte ich was thorens und rega.

angefangen hat der wahnsinn mit dual und gerrard.

tipp

gib dein geld besser für musik aus.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 07:19   #15
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 11.777
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bester Plattenspieler der analogen Zeit

Zitat:
habe zzt. einen Thorens TD 160 MKII. Sehr schönes Gerät.
Ich habe den TD 160 MK-nix. Derzeit aber nicht in Betrieb, weil mein SL-1210 M5G einfach unkomplizierter ist.

Mein Tipp, mach' einen anständigen TA drunter und genieße das Leben. Besser geht nicht, nur anders.

Wenn es denn unbedingt was Neues sein muss, gehe ich mit Mrwarpi konform:

Zitat:
Wenn Du um die 1500 Euro loswerden willst : Technics Sl 1210 GR Neu mit Garantie
kultig und qualitativ unschlagbar.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de