HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2018, 14:11   #136
HifiFreund
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HifiFreund
 
Registriert seit: 28.02.2016
Beiträge: 460
HifiFreund befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wird bei Verbrechen ausreichend gestraft?

Würde Europa so handeln wie Australien, dann wäre deine AFD unter 5%
Dann bräuchte sich niemand darüber aufregen.

Und genauso hätte sich DDR Merkel verhalten sollen.
So aber klebt Blut an ihren Händen, und zwar vom eigenen Volk.

Der Abendländer rafft einfach nicht, dass er gerade sein Land, seine Sicherheit und das soziale Netz > for nothing < verschenkt.

An Leute, die die BESTEN der WELT sind, weil Gläubige.
Wir sind Ungläubige und somit Dreck in deren Augen.
__________________
MfG
HifiFreund
HifiFreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 14:29   #137
Söckle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Söckle
 
Registriert seit: 22.09.2017
Ort: Friedrichshafen
Beiträge: 842
Söckle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wird bei Verbrechen ausreichend gestraft?

....schau Dir mal die reale Machtverteilung auf der Welt an, zwischen "islamischen" und "nichtislamischen" Ländern. Gearezu absurd, da von eine realen Islamisierungsgefahr zu sprechen. Rechte Propaganda, mehr nicht....

Gewaltverbrechen im Inland ist ein ganz anderes Thema. Vielleicht sollten wir mal darüber nachdenken, die kaputtgesparte Polizei vernünftig auszustatten. Statt rechten Parolen auf den Leim zu gehen......
__________________
Gruß
Söckle
Söckle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 14:33   #138
HifiFreund
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HifiFreund
 
Registriert seit: 28.02.2016
Beiträge: 460
HifiFreund befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wird bei Verbrechen ausreichend gestraft?

Ich gehe keinen rechten Parolen auf den Leim.
Aber du verstehst den Islam nicht.
__________________
MfG
HifiFreund
HifiFreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 15:59   #139
Erich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2018
Beiträge: 120
Erich befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wird bei Verbrechen ausreichend gestraft?

Hallo Hifi Freund,


ich fürchte aber daß auch Du den Islam nicht wirklich verstehst. Ich habe insgesamt über ein Jahr in einem moslemischen Land verbracht (Marokko). Und eines ist mir nie aufgefallen, dass man dort andere Religionszugehörige verachten würde. Im Gegenteil, soviel Toleranz gegenüber anderen würde ich mir in Europa wünschen. Jene Muslime die Andersgläubige verachten oder als "Dreck" ansehen sind eine verschwindend kleine Minderheit. Und solche gibts bei uns auch (Ausländerhass). Nur ist bei uns diese Minderheit größer!
Es ist halt so, daß uns jetzt die jahrhundertelange Ausbeutung der Menschen in Afrika (worauf auch ein Teil unsres Wohlstandes beruht) auf die Füsse fällt. Willi Brandt hat in den Siebzigern des letzten Jahrhunderts sinngemäß gesagt: Im 21. Jahrhundert wird Europa nicht mehr unter dem West-Ost Dilemma zu leiden haben, sondern am Nord-Süd Konflikt. Recht sollte er behalten.
Quasi fast jeder Konflikt im Nahen Osten und in Afrika hat seine ursprünglichen Wurzeln in der Kolonialzeit.

Es wird die Aufgabe der jetzt folgenden Generationen sein neben dem Erhalt der Umwelt eine sozial gerechtere Welt zu formen. Sonst erwarten uns noch ganz andere Fluchtbewegungen, dann ist das was zur Zeit stattfindet nur ein Geplänkel. Und wenn man den Regierungen in Europa was vorwerfen kann, ist es das die Entwicklungshilfe sich praktisch seit Jahrzehnten nicht mehr entwickelt. In Deutschland wird wieder über eine Erhöhung des Wehretat (um amerikanische Forderungen zu erfüllen), anstatt die Entwicklungshilfe zu steigern. Das finde ich traurig. Natürlich muß Entwicklungshilfe besser koordiniert werden als zur Zeit. Aber mit Mauern (USA) und Abschottung gegenüber den "ärmeren" Ländern wird es nicht getan sein.
Man sollte sich bei uns schon im Klaren sein, daß ein Großteil unsres Wohlstandes erst durch die Ausbeutung anderer möglich wurde. Da kann man nicht einfach sagen: "Grenzen dicht, was juckt mich der Rest der Welt. Und ich finde den Vorwurf mit dem Blut an den Händen an Frau Merkel (Bin kein Fan von Ihr, auch nicht CDU/CSU) einfach falsch, ja sogar empörend. Reicht es denn immer noch nicht, das überall in Europa die braune Schlange ihr Haupt erhebt. Sollten die Erfahrungen unserer Väter und Großväter umsonst gewesen sein? Ich hoffe nicht.


Grüße Erich
Erich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 16:33   #140
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.458
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wird bei Verbrechen ausreichend gestraft?

Danke Erich,

endlich mal jemand der die Gesamtzusammenhänge zurechtrückt. Die relativ kurze aber genauso rücksichtlose Kolonialpolitik der einstigen europäischen Großmächte in Afrika, der Levante und auch anderswo hat die Probleme begründet die den meist künstlich von Europas Gnaden geschaffenen Staaten dieser Region heute noch zu schaffen machen (zumal sie auch noch systematisch vom Westen destabilisiert worden sind!) inkl. der so viel diskutierten Flüchstlingsproblematik. Hinzu kommt die seit Jahrzehnten einseitige Unterstützung der israelischen Hegemonial- und Machtpolitik im östlichen Mittelmeerraum.

All das hat im wesentlichen zu der Situation geführt, die wir heute beklagen.

Zitat:
Aber mit Mauern (USA) und Abschottung gegenüber den "ärmeren" Ländern wird es nicht getan sein.
Keine Mauer ist hoch genug, kein Stacheldraht dicht genug, kein Meer ist weit genug um die verzweifelten Menschenmassen auf Dauer aufhalten zu können...so sieht es aus, Freunde.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 16:44   #141
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.380
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wird bei Verbrechen ausreichend gestraft?

Zitat:
Zitat von Erich Beitrag anzeigen

Ich habe insgesamt über ein Jahr in einem moslemischen Land verbracht (Marokko).

fast jeder Konflikt im Nahen Osten und in Afrika hat seine Wurzeln in der Kolonialzeit.

Man sollte sich bei im Klaren sein, daß ein Großteil unsres Wohlstandes erst durch Ausbeutung anderer möglich wurde.
Was hast du dort gemacht...?

Welche Konflikte meinst du..?

Wessen Reichtum beruht auf Ausbeutung..?

__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...

Geändert von debonoo (10.06.2018 um 17:07 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 16:58   #142
Axel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wird bei Verbrechen ausreichend gestraft?

Zitat:
Ich bin inzischen für den "Anschluß" der BRD an Austria.
Eine Frage an die Österreicher:

Wie habt Ihr es geschafft, politisch durchzusetzen, daß diesem Wahnsinn ein Riegel vorgeschoben wurde?

Bei uns in D wird man dafür sofort ungerechtfertigerweise in die rechte Ecke gestellt, obwohl man nur für sein Land ist, nur ein Patriot.

Bei uns in D wird das so nicht klappen. Das dümpelt noch eine Weile dahin, bevor es zur Gewalt kommt.

Ich bin auch dafür, daß der Herr Kurz den deutschen Laden übernimmt, dann nimmt die Sache endlich etwas schneller wieder Fahrt auf und wir Einheimischen hätten wieder eine Zukunft.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 17:15   #143
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.380
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wird bei Verbrechen ausreichend gestraft?

Zitat:
Zitat von Axel Beitrag anzeigen

Eine Frage an die Österreicher:

Wie habt Ihr es geschafft, politisch durchzusetzen,

daß diesem Wahnsinn ein Riegel vorgeschoben wurde?
Es sind junge, neue, unverbrauchte Politiker, die so etwas machen...

Das Alte und Morsche wurde abgewählt, wie Scheidemann es gesagt hat...

Deutschland ist gespalten, siehe die Kommentare von Ruedi + Erich + Söckle

__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...

Geändert von debonoo (10.06.2018 um 18:16 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 17:16   #144
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.458
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wird bei Verbrechen ausreichend gestraft?

Zitat:
Welche Konflikte meinst du..?

Wessen Reichtum beruht auf Ausbeutung..?
Das sind jetzt aber keine ernsthafte Fragen...oder?!?

Wenn Du die nicht selber beantworten kannst, dann befasse Dich doch bitte mal intensiver mit europäischer Kolonialgeschichte der letzten 250 Jahre. Wenn Du willst kannst Du auch noch zwei-, dreihundert Jahre weiter zurück gehen in die Zeit der Konquistadoren. Die
Ausbeutung fremder Völker und Kulturen hat Tradition in Europa. Und über allem stand die Katholische Kirche, die all diese Verbrechen abgesegnet hat.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 17:20   #145
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.380
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wird bei Verbrechen ausreichend gestraft?

China + Indien + Korea + Japan + Vietnam

Meinst du aber nicht....

oder..?!

__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...

Geändert von debonoo (10.06.2018 um 17:42 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 17:37   #146
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.380
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wird bei Verbrechen ausreichend gestraft?

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen

europäischer Kolonialgeschichte
dazu...

https://www.youtube.com/watch?v=hyxVGo24Sz4
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...

Geändert von debonoo (10.06.2018 um 17:50 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 17:52   #147
Söckle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Söckle
 
Registriert seit: 22.09.2017
Ort: Friedrichshafen
Beiträge: 842
Söckle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wird bei Verbrechen ausreichend gestraft?

@Rudi, Erich: Ich will wirklich kein Oel ins Feuer gießen, aber es ist sinnlos zu argumentieren.....

....."selbstverständlich" hat der Imperialusmus und die Kolonialzei keinerlei Auswirkung gehabt auf unsere heutige Welt. Schon klar, kann man ja jetzt hier lesen. Versucht gerne weiter, rational zu Argumentieren. Es wird nichts bringen......
__________________
Gruß
Söckle
Söckle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 17:55   #148
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.380
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wird bei Verbrechen ausreichend gestraft?

Zur Ehrenrettung Deutschlands dieser Beitrag....

https://www.youtube.com/watch?v=4PFgGuWuvBA

https://www.youtube.com/watch?v=p27rjI2ILSk&t=1s

und das zur EURO Krise...

https://www.youtube.com/watch?v=kRNX09IrjiU&t=1s
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...

Geändert von debonoo (10.06.2018 um 18:32 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 18:15   #149
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.458
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wird bei Verbrechen ausreichend gestraft?

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
China + Indien + Korea + Japan + Vietnam

Meinst du aber nicht....

oder..?!

Worauf genau willst Du hinaus? Ich kann mich auch nicht erinnern gelesen zu haben, dass diese Staaten, sieht man mal von Japan ab, selber als Kolonialherren in Erscheinung getreten wären.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 18:18   #150
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.380
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wird bei Verbrechen ausreichend gestraft?

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen

Worauf genau willst Du hinaus?
Ich wußte dass Du nicht verstehst...

__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de