HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.04.2018, 07:21   #31
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.124
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Brillen...

Also der Fielmann..

Warum so geheimnisvoll...

Bist doch sonst nicht so...
__________________
Gelegenheit - macht erfolgreich...

Analyse - Analyse - Analyse
Information - Information - Information
Quatsch - Quatsch - Quatsch - und Quatsch

Ich konsumiere, also - bin ich frei zu konsumieren...

Alles Leben = Energie - wer Kraft hat fühlt sich wohler...
Alte sind/werden schwächer - sie haben weniger Energie...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2018, 07:23   #32
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.124
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Brillen...

Ich wäre einmal gespannt auf Negativanmeldungen..

Nicht aus Sensation...

Sondern um das Wissen um mögliche Fehlerquellen...

Bei mir hat die Brille durchaus nicht immer gepasst...

Fehler aller Art..

Stichwort: Optiker....
__________________
Gelegenheit - macht erfolgreich...

Analyse - Analyse - Analyse
Information - Information - Information
Quatsch - Quatsch - Quatsch - und Quatsch

Ich konsumiere, also - bin ich frei zu konsumieren...

Alles Leben = Energie - wer Kraft hat fühlt sich wohler...
Alte sind/werden schwächer - sie haben weniger Energie...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2018, 09:08   #33
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.221
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Brillen...

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
Also der Fielmann..

Warum so geheimnisvoll...

Bist doch sonst nicht so...
Ich mache ja hier keine Werbung...

Zitat:
Ich wäre einmal gespannt auf Negativanmeldungen..

Nicht aus Sensation...

Sondern um das Wissen um mögliche Fehlerquellen...

Bei mir hat die Brille durchaus nicht immer gepasst...

Fehler aller Art..

Stichwort: Optiker....
Jeder Jeck ist anders jeck. Gerade was die Korrektur von Fehlsichtigkeiten betrifft gibt es große Unterschiede. Ich bin da wohl kein komplizierter Patient.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2018, 09:05   #34
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.829
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Brillen...

Ich fürchte, dass ich demnächst auch Brillen brauchen werde. Mein rechtes Auge war immer schon minimal schlechter als das linke, aber eine Brille war absolut nicht notwendig, weder zum Lesen, noch vor dem PC-Monitor, noch beim Blick in die Ferne.

Alles das ist die letzten Jahre "schleichend" schlechter geworden. Was mich vor allem stört, das ist die leichte Doppelsichtigkeit vom rechten Auge. Ein Text ist nicht nur einmal, sondern auch ein zweites Mal leicht nach unten verschoben (heller) sichtbar. Ist nicht schlimm, aber irritierend.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2018, 09:17   #35
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.124
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Brillen...

Da bist Du aber zu beneiden...

ich habe seit 20 Jahren Lesebrillen...


mein Tipp: gehe zum Augenarzt - wegen der Brillenstärke...

Optiker sind nicht immer kompetent...
__________________
Gelegenheit - macht erfolgreich...

Analyse - Analyse - Analyse
Information - Information - Information
Quatsch - Quatsch - Quatsch - und Quatsch

Ich konsumiere, also - bin ich frei zu konsumieren...

Alles Leben = Energie - wer Kraft hat fühlt sich wohler...
Alte sind/werden schwächer - sie haben weniger Energie...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2018, 09:22   #36
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.669
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Brillen...

@ David, wann warst Du zuletzt beim Augenarzt ?
Könnte sein:
http://cms.augeninfo.de/hauptmenu/pr...t-sehen-1.html

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2018, 09:46   #37
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.221
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Brillen...

Zitat:
mein Tipp: gehe zum Augenarzt - wegen der Brillenstärke...
Wegen der Brillenstärke, echt jetzt?!?

Mit Augenärzten habe ich so die eine oder andere Erfahrung machen dürfen, zum Glück nicht am eigenen Leib...

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2018, 10:43   #38
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.846
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Brillen...

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
...
Alles das ist die letzten Jahre "schleichend" schlechter geworden. Was mich vor allem stört, das ist die leichte Doppelsichtigkeit vom rechten Auge. Ein Text ist nicht nur einmal, sondern auch ein zweites Mal leicht nach unten verschoben (heller) sichtbar. Ist nicht schlimm, aber irritierend.
Würde ich mir anschauen lassen vom Augenarzt.
Kann wie dB gesagt hat ein Keratokonus zu sein mit einhergehender Hornhautverkrümmung.
Betrifft sehr wahrscheinlich beide Augen, aber dürfte beim linken noch nicht so stark sein.
Und je nach Verlauf kanns schnell gehen.

Doppelkonturen hatte ich auch mal für ca. 2 Wochen nach einer OP (also nicht Keratokonus).
Hat mich sehr genervt.

Keratokonus ist aber korrigierbar. Es gibt Methoden wo man das Fortschreiten aufhalten kann, aber wenns dich jetzt schon stört weiß ich nicht.

Im schlimmsten Fall Hornhauttransplantation.

Je früher man sowas "richtet" desto besser ist das. Denn jede Stunde wo etwas stört ist verschenkte Zeit.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2018, 10:48   #39
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.221
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Brillen...

Von solchen Doppelbildern habe ich auch schon gehört, glücklicherweise habe ich sowas (noch) nicht. Eine entsprechende Messung hat mein Optiker damals auch vorgenommen, mit dem Ergebnis, dass ich unter einer ganz leichten und vollkommen unproblematischen Hornhautverkrümmung leide. Aber wer tut das nicht in meinem Alter?!?

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2018, 12:15   #40
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.829
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Brillen...

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
@ David, wann warst Du zuletzt beim Augenarzt ?
Könnte sein:
http://cms.augeninfo.de/hauptmenu/pr...t-sehen-1.html

LG, dB
Ich meide jeden Arzt wo es nur geht. Meine Frau grundsätzlich auch, aber sie "drängt" in regelmäßigen Abständen sowohl zum Zahn- als auch zum Augenarzt. In etwa einer Woche sind wir beim Augenarzt. Mal sehen was der sagt. Unangenehm ist mir nur das Messen vom Augendruck (mehrere Male ein "harter" Luftstrahl mitten ins Auge - auweh!).

Danach geht's zum Optiker, denn sie braucht definitiv neue Brillen (zumindest Gläser), ich lasse mich einmal beraten.....(ahne aber jetzt schon wie das ausgeht).
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2018, 12:32   #41
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.669
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Brillen...

Man muss nicht unbedingt wegen jedem querliegenden Sch.s zum Arzt, aber ab einem gewissen Alter sollte man div. Kontrollen durchführen lassen - niemand ist unkaputtbar ! Und das Messen des Augendruckes ist eine wahrlich lächerliche Prozedur. Da finde ich das ''Einträufeln'' und die anschließende Fehlsichtigkeit aufgrund der total offenen Pupillen für die Untersuchung des Innenauges weit, weit unangenehmer. ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2018, 12:47   #42
waka1913
?
 
Registriert seit: 16.06.2013
Beiträge: 692
waka1913 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Brillen...

Oder 'ne Darmspiegelung!
Oder 'ne Prostata-Abtastung!
__________________
LG waka1913
waka1913 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2018, 12:54   #43
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.669
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Brillen...

... ist halt schon weit weg von der Brille ... aber ja ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2018, 14:04   #44
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1.265
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Brillen...

Habe Gleitsichtgläser von Zeiss:

https://www.zeiss.at/vision-care/de_...englaeser.html

Sie leisten mir wertvolle Dienste, gerade in der Nacht, möcht nicht mehr ohne diese fahren.

Gleitsichtgläser sind für mich ein Komfortgewinn.

Der Optiker dazu wurde hier schon genannt - funktioniert.

Dazu dieses schicke Gestell:
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2018, 14:26   #45
Atmos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Brillen...

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
.....

Danach geht's zum Optiker, ...... ich lasse mich einmal beraten.....(ahne aber jetzt schon wie das ausgeht).
http://www.rodenstock.de/de/de/brill...p=all&rim=all#
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de