HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2018, 16:00   #31
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.597
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

https://de.wikipedia.org/wiki/Minoische_Eruption
__________________
Selbstbewusstheit/Selbsterkenntnis - macht selbständiges Leben erst möglich...

Der Mensch scheitert am System, das System ist der Benchmark..

Leben kann man nicht in die Zukunft verschieben (*)

Alterung und Erneuerung macht Zeit sichtbar

Es gibt ein Menschenrecht auf Irrtum...

Analytiker sind Dickbrettbohrer

Selbständigkeit = Bewusstheit

Leben = Aufbau und Ordnen

Sinn = Rechtfertigung

(*) carpe diem/lebe im hier und jetzt/Bewusstheit...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 19:34   #32
JoachimA
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JoachimA
 
Registriert seit: 07.03.2015
Beiträge: 2.020
JoachimA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen
es war der übergang spätbronze zur eisenzeit (trifft mit dem langsamen untergang der minoer zusammen), wikinger wär mir ganz neu, die waren fast 2000 jahre später. (793 lyndisfarne)
ich glaube nicht, dass die vor der antike ins mittelmeer kamen, auch nicht ins schwarze meer (vgl land der freien ruderer " belarus")
Ja, ja, aber vom ganzen Rest der möglicherweise auch in grauer Vorzeit passiert ist, steht in den Geschichtsbüchern natürlich nichts? - Das sind alles wenn überhaupt nur halbe Wahrheiten, da fehlt ne ganze Menge, über die wir so gut wie nichts wissen.

Gruß,
joachim
__________________
Ein Computer löst all die Probleme, die ich ohne ihn nicht hätte.
JoachimA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 19:35   #33
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.597
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

__________________
Selbstbewusstheit/Selbsterkenntnis - macht selbständiges Leben erst möglich...

Der Mensch scheitert am System, das System ist der Benchmark..

Leben kann man nicht in die Zukunft verschieben (*)

Alterung und Erneuerung macht Zeit sichtbar

Es gibt ein Menschenrecht auf Irrtum...

Analytiker sind Dickbrettbohrer

Selbständigkeit = Bewusstheit

Leben = Aufbau und Ordnen

Sinn = Rechtfertigung

(*) carpe diem/lebe im hier und jetzt/Bewusstheit...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 22:09   #34
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 8.890
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

was heißt da wir?
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 22:11   #35
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.597
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

Zitat:
Zitat von JoachimA Beitrag anzeigen

vom ganzen Rest der in grauer Vorzeit passiert ist,

fehlt ne ganze Menge, über die wir so gut wie nichts wissen.


es ist das exakte Detail das fehlt...

dafür haben wir dann die Konstruktionen...

und das ist dann - alles, was übrig geblieben ist...

https://www.youtube.com/watch?v=TiNdLHuDALY&t=9s

es ist weniger als das, was von Santorin übrig geblieben ist...


https://de.wikipedia.org/wiki/Santorin

https://upload.wikimedia.org/wikiped...ni_Landsat.jpg

https://upload.wikimedia.org/wikiped...uftbild_02.jpg
__________________
Selbstbewusstheit/Selbsterkenntnis - macht selbständiges Leben erst möglich...

Der Mensch scheitert am System, das System ist der Benchmark..

Leben kann man nicht in die Zukunft verschieben (*)

Alterung und Erneuerung macht Zeit sichtbar

Es gibt ein Menschenrecht auf Irrtum...

Analytiker sind Dickbrettbohrer

Selbständigkeit = Bewusstheit

Leben = Aufbau und Ordnen

Sinn = Rechtfertigung

(*) carpe diem/lebe im hier und jetzt/Bewusstheit...

Geändert von debonoo (13.02.2018 um 23:44 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 14:00   #36
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.597
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen

wikinger wär mir ganz neu, die waren fast 2000 jahre später. (793 lyndisfarne)
ich glaube nicht, dass die vor der antike ins mittelmeer kamen,
auch nicht ins schwarze meer

kelten können sie auch nicht gewesen sein,
weil deren auftreten am balkan 500 jahre später war.
https://www.youtube.com/watch?v=ygR4TnalCL4&t=13s

danach - könnten es durchaus Nordvölker gewesen sein...

weil schon vor 5000 Jahren eine Zivilisation dort war...

https://de.wikipedia.org/wiki/Stonehenge

wenn - ja wenn...
__________________
Selbstbewusstheit/Selbsterkenntnis - macht selbständiges Leben erst möglich...

Der Mensch scheitert am System, das System ist der Benchmark..

Leben kann man nicht in die Zukunft verschieben (*)

Alterung und Erneuerung macht Zeit sichtbar

Es gibt ein Menschenrecht auf Irrtum...

Analytiker sind Dickbrettbohrer

Selbständigkeit = Bewusstheit

Leben = Aufbau und Ordnen

Sinn = Rechtfertigung

(*) carpe diem/lebe im hier und jetzt/Bewusstheit...

Geändert von debonoo (14.02.2018 um 14:09 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 14:35   #37
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.597
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

https://de.wikipedia.org/wiki/Bronzezeit

https://de.wikipedia.org/wiki/Eisenzeit

andereseits begann in Nordeuropa die Eisenzeit später...

tatsächlich begann die frühere Eisenzeit im Nahen Osten...

Seevölker Theorie...

https://de.wikipedia.org/wiki/Seev%C3%B6lker

eine hochinteressante Thematik...

__________________
Selbstbewusstheit/Selbsterkenntnis - macht selbständiges Leben erst möglich...

Der Mensch scheitert am System, das System ist der Benchmark..

Leben kann man nicht in die Zukunft verschieben (*)

Alterung und Erneuerung macht Zeit sichtbar

Es gibt ein Menschenrecht auf Irrtum...

Analytiker sind Dickbrettbohrer

Selbständigkeit = Bewusstheit

Leben = Aufbau und Ordnen

Sinn = Rechtfertigung

(*) carpe diem/lebe im hier und jetzt/Bewusstheit...

Geändert von debonoo (14.02.2018 um 14:58 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 21:53   #38
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.597
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard der Mensch ist nicht Herr seines Lebens....

Ich stelle jetzt einmal die These auf,

dass der Mensch nicht der Herr seines Lebens ist...

und wenn er nicht Herr seines Lebens ist, so ist er in weiterer Folge

auch nicht der Herr über das Klima oder anderes Größeres/Übergeordnetes auf diesem Planeten...

alles nimmt seinen Lauf - so wie es sein muß, es sei denn - der Komet (Zufall) kommt...

d.h. eine geradlinige Bewegung - einmal eingeleitet, ist unaufhaltsam...

und das Leben an sich - ist so eine geradlinige Bewegung....



nach Tolstoi "Krieg & Frieden" Buch2 - Kapitel1...
__________________
Selbstbewusstheit/Selbsterkenntnis - macht selbständiges Leben erst möglich...

Der Mensch scheitert am System, das System ist der Benchmark..

Leben kann man nicht in die Zukunft verschieben (*)

Alterung und Erneuerung macht Zeit sichtbar

Es gibt ein Menschenrecht auf Irrtum...

Analytiker sind Dickbrettbohrer

Selbständigkeit = Bewusstheit

Leben = Aufbau und Ordnen

Sinn = Rechtfertigung

(*) carpe diem/lebe im hier und jetzt/Bewusstheit...

Geändert von debonoo (14.02.2018 um 22:15 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 09:35   #39
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.597
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

Der Mensch = Programm

Tiere sind Programm

Die Materie ist Programm

Das Universum ist Programm...

Alles ist determiniert - bloß der Spielraum gestattet eine gewisse Variabilität...

......................

Ich beschäftige mich gerade mit Napoleon....

und frage mich - wann beginnt die Überforderung...

Wann wird aus Ziel - Plan und Kalkül - Glücksspiel und Hazard...

Ab wann scheitert ein Mensch - wobei mir der Spruch vom Schuster einfällt...

Aber, wenn man nicht an seine Grenzen geht, und darüber hinaus, also ins Ungewisse,

Dann.. bleibt alles beim Alten, es gibt keine Entwicklung...

Wobei es nicht viele so Ehrgeizige in der Geschichte gegeben hat, wie Napoleon und Konsorten...

Und noch ein Aspekt - zuerst kommt das Fressen, dann die Moral...

Der Überlebenswille ist größer als die soziale Konvention...

Die eine Gesellschaft zusammen hält...

Ich empfehle das Buch von

Adam Zamoyski

1812...

https://www.amazon.de/1812-Napoleons...+zamoyski+1812
__________________
Selbstbewusstheit/Selbsterkenntnis - macht selbständiges Leben erst möglich...

Der Mensch scheitert am System, das System ist der Benchmark..

Leben kann man nicht in die Zukunft verschieben (*)

Alterung und Erneuerung macht Zeit sichtbar

Es gibt ein Menschenrecht auf Irrtum...

Analytiker sind Dickbrettbohrer

Selbständigkeit = Bewusstheit

Leben = Aufbau und Ordnen

Sinn = Rechtfertigung

(*) carpe diem/lebe im hier und jetzt/Bewusstheit...

Geändert von debonoo (19.02.2018 um 11:25 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 10:08   #40
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.597
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

Wir erleben eine Zeit des rassanten technischen Fortschritts...

Jede neue Generation verwirklicht das, was für die Vorherige bloß ein Gedanke war...

Und der Mensch lebt damit, mehr oder weniger gut, er nimmt den Fortschritt an,

Vor 100 Jahren gab es größere psychische Anpassungsprobleme...

Siehe das Buch

Der taumelnde Kontinent...

Von Philipp Blom

https://www.amazon.de/taumelnde-Kont...sap_bc?ie=UTF8

Das Dritte Welt Problem gab es auch schon damals...

Es gibt immer Regionen, die zurückgeblieben sind, auch am Rande von Europa heute...

Warum das so ist, wäre Interpretation - die erspare ich mir...
__________________
Selbstbewusstheit/Selbsterkenntnis - macht selbständiges Leben erst möglich...

Der Mensch scheitert am System, das System ist der Benchmark..

Leben kann man nicht in die Zukunft verschieben (*)

Alterung und Erneuerung macht Zeit sichtbar

Es gibt ein Menschenrecht auf Irrtum...

Analytiker sind Dickbrettbohrer

Selbständigkeit = Bewusstheit

Leben = Aufbau und Ordnen

Sinn = Rechtfertigung

(*) carpe diem/lebe im hier und jetzt/Bewusstheit...

Geändert von debonoo (19.02.2018 um 11:26 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 10:22   #41
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 2.247
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Raubbau an der Natur

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
Wir erleben eine Zeit des rassanten technischen Fortschritts...

Jede neue Generation verwirklicht, das was für die Vorherige bloß ein Gedanke war...

Und der Mensch lebt damit, mehr oder weniger gut, er nimmt den Fortschritt an,

Vor 100 Jahren gab es größere psychische Anpassungsprobleme...

Siehe das Buch

Der taumelnde Kontinent...

Von Philipp Blom

Das Dritte Welt Problem gab es auch schon damals...

Es gibt immer Regionen, die zurückgeblieben sind, auch am Rande von Europa heute...

Warum das so ist, wäre Interpretation - die erspare ich mir...
Ich finde, dass alles was mit Religionen zu tun hat immer schon ein Bremsfaktor war und noch immer ist (und auch in Europa!!!!).
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 10:24   #42
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.597
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

Zitat:
Zitat von armin75 Beitrag anzeigen

Ich finde, dass alles was mit Religionen zu tun hat,
immer schon ein Bremsfaktor war und noch immer ist (und auch in Europa!!!!).
Das könnte ein Faktum/Faktor sein...

Aber das Europa der letzten 100 Jahre,

hat die Religion als bestimmenden Faktor minimiert...

Der Einfluss der christlichen Religionen ist seit der Aufklärung rassant geschwunden...
__________________
Selbstbewusstheit/Selbsterkenntnis - macht selbständiges Leben erst möglich...

Der Mensch scheitert am System, das System ist der Benchmark..

Leben kann man nicht in die Zukunft verschieben (*)

Alterung und Erneuerung macht Zeit sichtbar

Es gibt ein Menschenrecht auf Irrtum...

Analytiker sind Dickbrettbohrer

Selbständigkeit = Bewusstheit

Leben = Aufbau und Ordnen

Sinn = Rechtfertigung

(*) carpe diem/lebe im hier und jetzt/Bewusstheit...

Geändert von debonoo (19.02.2018 um 11:27 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 10:34   #43
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.144
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Raubbau an der Natur

Die Religionen sind seit jeher eines der größten Probleme der Menschheit. Täglich werden deshalb Unzählige dahingerafft und fast alle Kriege basieren letztlich darauf.

Irre, das Ganze!
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 10:40   #44
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.597
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen

Die Religionen sind seit jeher eines der größten Probleme der Menschheit.
Täglich werden deshalb Unzählige dahingerafft und fast alle Kriege basieren letztlich darauf.

Irre, das Ganze!
Das Religion - teilweise - ein Problem ist, ist möglich, andererseits,

wenn ich mir die vielen Psycholgen ansehe, und den Esoteriker Boom,

so meine ich, die Religion ist auch eine - psychologische - Notwendigkeit.

Der Mensch braucht den Glauben an irgendetwas, das größer ist als er selbst...

und dann ist da noch immer der Tod - als unabwendbares Faktum...

d.h. der Mensch hat in dem Maße die Mystik zurückgedrängt,

wie er die Natur in Besitz genommen hat, durch die Wissenschaften..

er hat den Glauben durch das Wissen erstetzt...

wer es weiß - der muß nicht glauben...

Wissen = Macht...
__________________
Selbstbewusstheit/Selbsterkenntnis - macht selbständiges Leben erst möglich...

Der Mensch scheitert am System, das System ist der Benchmark..

Leben kann man nicht in die Zukunft verschieben (*)

Alterung und Erneuerung macht Zeit sichtbar

Es gibt ein Menschenrecht auf Irrtum...

Analytiker sind Dickbrettbohrer

Selbständigkeit = Bewusstheit

Leben = Aufbau und Ordnen

Sinn = Rechtfertigung

(*) carpe diem/lebe im hier und jetzt/Bewusstheit...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 10:42   #45
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 8.890
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

napoleon war in der tiefe seines herzens ein militärschädel. wann immer die politischen verhältnisse zu unübersichtlich werden, kommt die macht aus den läufen des militärs und dann gilt das primat der politik nicht mehr. daher hatte der aufstieg und fall napoleons militärische gründe.
napoleon war ein taktik und logistikgenie, der das politisch strategische einer zweiten linie überließ, die er mit zunehmendem militärischen erfolg overrulte. das war der kem seines scheiterns.
er profitierte von einer erfindung der revolution, der volksarmee, die man anders führen konnte, als die aristokratenarmeen seiner gegener. zweitens war er, vermutlich unbewusst, erfinder der schlacht aus der bewegung heraus (logistikgenie) und drittens vervollkommnete er taktisch die bewegliche leichte artillerie zwischen den heeresmassen in der schlacht (er war gelernter artillerieoffizier).
schlachten, die er verlor, waren immer die, wo er nicht mehr den vorteil des handelns hatte, sondern nur mehr reagieren konnte, oder die bewegung seiner armeen eingeschränkt war (aspang, russland, leibzig, waterloo).
seiner politisch zweiten linie verdanken wir das urwerk einer bürgelichen gesetzgebung, die vorbild für andere war und die bis heute nachwirkt (code napoleon)
ihm folgte in europa politisch eine bleierne zeit, das aufkommen des nationalismus, die idiotie der ideologischen romantik, mit den furchtbaren folgen im 20.jhd.. ...
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de