HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MUSIK IN KONSERVIERTER FORM UND LIVE > Filme, Filmmusik

Filme, Filmmusik Alles, was in diese Kategorie passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2017, 22:07   #16
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.430
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Transformers: The Last Knight

Nehmen wir eine "normale" 7.1 Anlage.
Also 7 Lautsprecher rund um den Hörplatz +- Ohrhöhe und ein Subwoofer.

Eine Atmos Anlage mit 7.4.1
7 Lautsprecher rund um den Hörplatz +- Ohrhöhe Subwoofer. Dazu noch 4 Lautsprecher an der Decke.

Die "normale" Anlage und die Atmos Anlage können für den 7.1 Teil exakt die gleichen Signale für die jew. Lautsprecher erhalten. Es gibt hier keinen Unterschied zwischen einem Atmos Signal, einem 7.1 Signal, oder auch einem Mono Signal.
Jeder Kanal bekommt schlussendlich ein Analogsignal bis zu einer oberen Grenzfrequenz.


Wenn - wie das Beispiel aus dem Video die Deckenlautsprecher nicht verwendet werden, und die anderen Kanäle das gleiche Signal erhalten, dann gibt es auch keinen Unterschied zwischen einer "normalen" Anlage und einer Atmos.
Gleiches Signal an die gleichen Lautsprecher = gleicher Klang.

Und da ist es völlig egal ob das nun Effekte sind, Sprache oder Filmmusik.

Eine Atmos Anlage ist nur dann sinnvoll wenn die Decke Kanäle auch Signal bekommen.
Dann aber ist Atmos eine tolle Sache. Wir ja auch in den meisten aufwändigeren Heimkinos gemacht oder nachgerüstet.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 22:56   #17
silver dream racer
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 310
silver dream racer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Transformers: The Last Knight

Zitat:
Zitat von Atmos Beitrag anzeigen

Und wenn dich dass, silver dream racer, freut, dann weißt du nun, zu welcher Gruppe User ich dich zähle. :

:


Aber mit den Jahren wird man ruhiger.
__________________
grow up? What for?

Geändert von silver dream racer (10.11.2017 um 23:27 Uhr).
silver dream racer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 00:55   #18
Atmos
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Atmos
 
Registriert seit: 30.07.2016
Beiträge: 1.802
Atmos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Transformers: The Last Knight

Zitat:
Zitat von silver dream racer Beitrag anzeigen
:


Aber mit den Jahren wird man ruhiger.
... kann sein, aber warum klinkst du dich dann hier ein? Du hast doch von Dolby Atmos gar keine Ahnung!
Atmos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 01:24   #19
silver dream racer
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 310
silver dream racer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Transformers: The Last Knight

Ich tippe das hier jetzt mal gaaanz langsam, ok?

Was unterscheidet ein Atmos Setup von einem 7.1 Setup?

Richtig, man schraubt sich noch ein paar Lautsprecher unter die Decke!

Wie unterscheidet sich dann Atmos von 7.1 bezüglich des Tons?

Richtig, es können jetzt auch Geräusche von oben kommen!

Was hat der Onkel im Video demonstriert, in dem er alle bis auf die Lautsprecher unter der Decke abgeklemmt hat?

Richtig, da kommt ja fast nix raus!

Was schließen wir daraus?

Atmos könnte theoretisch durch die Ergänzung von Geräuschen von oben den Klangraum erweitern, in den Beispielen im Video passiert dies aber (fast) nicht.

Und jetzt, lieber Atmos Guru, erkläre mir, der keine Ahnung hat aber gerne dazu lernt, bitte, wo der Unterschied zum 7.1 Setup liegt und warum alles mit Atmos sooooooo viel besser ist, als das bisherige.

Ich will das Zeug ja gar nicht verteufeln, sehe aber den Zugewinn nicht und kann nicht verstehen, warum Du dieses System wie eine Gottheit verehrst.

Zum Thema Älter und ruhiger werden: Ich beschäftige mich jetzt seit etwa 24 Jahren mit dem Heimkino Thema und habe in der Zeit gelernt, dass nicht alles, was neu ist auch gleichzeitig besser ist.

Da kommst Du aber sicher auch noch dahinter.


BTW, Gibt es eigentlich irgendwo Bilder Deines Setups? Würde mich mal interessieren.

Gruß
Sven
__________________
grow up? What for?
silver dream racer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 01:26   #20
Atmos
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Atmos
 
Registriert seit: 30.07.2016
Beiträge: 1.802
Atmos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Transformers: The Last Knight

Zitat:
Zitat von schauki Beitrag anzeigen
..... Die "normale" Anlage und die Atmos Anlage können für den 7.1 Teil exakt die gleichen Signale für die jew. Lautsprecher erhalten. Es gibt hier keinen Unterschied zwischen einem Atmos Signal, einem 7.1 Signal, oder auch einem Mono Signal.
Jeder Kanal bekommt schlussendlich ein Analogsignal bis zu einer oberen Grenzfrequenz.


.....
.... Wow, der große Meister aller Klassen meldet sich zu Wort.

https://www.bonedo.de/artikel/einzel...-erklaert.html

Dolby schreibt in seinem Paper:
Dolby has extended the Dolby TrueHD format, used in Blu-ray discs, to allow the format to carry Dolby Atmos content. Before Dolby Atmos, Dolby TrueHD included lossless support for channel-based audio, such as 5.1 and 7.1. We have added a fourth substream for Dolby Atmos sound. This substream represents a losslessly encoded fully object-based mix.

Und du kommst jetzt um die Ecke und behauptest, Dolby True HD 7.1 wäre gleich Dolby Atmos? Und Dolby Atmos könne nur gut klingen, wenn auch die Decken-LS ein Signal erhalten? Was sie grundsätzlich tun, denn Dolby Atmos besteht aus 9 Kanälen, 7 für die Surround-Ebene und 2 Kanäle für die Decken-LS, einmal Links und einmal Rechts



Du kannst dich neben Silver Stream Racer setzen, Patrick Schappert als Zeugen aufrufen und behaupten, dass es kein Dolby Atmos gibt. Alles nur ein Marketing Gag.

Und nebenbei bemerkt: Warum testet Grobi-TV Auro-3D nicht nur mit dem VoG?
Er könnte dann locker beweisen, dass es kein Auro 3D gibt.

Atmos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 02:05   #21
silver dream racer
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 310
silver dream racer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Transformers: The Last Knight

und jetzt noch Bilder von Deiner Anlage bitte.
__________________
grow up? What for?
silver dream racer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 08:00   #22
Söckle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Söckle
 
Registriert seit: 22.09.2017
Ort: Friedrichshafen
Beiträge: 842
Söckle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Transformers: The Last Knight

....beworben wird Atmos doch damit, dass es (eben) objektbasiert sei. Die "Objekte" werden dann angeblich vom Prozessor abhängig von der vorliegenden LS- Konfiguration an die vorhandenen LS verteilt....

So zumindest die Werbung, damit wäre es doch schon was grundlegend anderes als herkömmlicher Mehrkanalton.

Ist aber alles nicht meine Baustelle, nur interessant zu lesen wie sich das entwickelt.....
__________________
Gruß
Söckle
Söckle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 08:17   #23
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 11.721
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Transformers: The Last Knight

Meine Güte...Dolby Atmos ist ein digitales Mehrkanalformat mit zwei zusätzlichen Vertikalkanälen. Damit können Schallereignisse nicht nur horizontal sondern auch vertikal eingesetzt werden. Es obliegt den Produzenten des Soundtrack diese Kanäle für Toneffekte einzusetzen. Das kann mehr oder weniger spektakulär genutzt werden, es kann gefallen oder auch nicht. Der Rest ist das übliche Marketing Blabla. Aber...dieses Tonverfahren kann natürliche Schallkullissen nicht weitgehend naturgetreu in die eigenen vier Wände projezieren, auch wenn einige Leute meinen es wäre naturgetreu.

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 08:31   #24
Söckle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Söckle
 
Registriert seit: 22.09.2017
Ort: Friedrichshafen
Beiträge: 842
Söckle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Transformers: The Last Knight

...noch mal kurz gegoogelt, es scheint da einen Unterschied zu geben zwischen professionellem Einsatz im Kino und Konsumergeraeten:

http://praxistipps.chip.de/was-ist-d...erklaert_47338

Im professionellen Rahmen (Kino) ist es demnach tatsächlich objektbasiert, im Konsumerbereich eine mehr oder weniger eingedampfte Version. Kann man dazu sagen, wenn man gleich wieder die "seid ihr Deppen wieder auf's Marketing reingefallen" Keule zieht.....
__________________
Gruß
Söckle
Söckle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 11:36   #25
Atmos
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Atmos
 
Registriert seit: 30.07.2016
Beiträge: 1.802
Atmos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Transformers: The Last Knight

Zitat:
Zitat von Söckle Beitrag anzeigen
...noch mal kurz gegoogelt, es scheint da einen Unterschied zu geben zwischen professionellem Einsatz im Kino und Konsumergeraeten:

Im professionellen Rahmen (Kino) ist es demnach tatsächlich objektbasiert, im Konsumerbereich eine mehr oder weniger eingedampfte Version. Kann man dazu sagen, wenn man gleich wieder die "seid ihr Deppen wieder auf's Marketing reingefallen" Keule zieht.....

.... wow, da hast du aber dein ganzen Fachwissen bemüht.

Dolby hat ein White Paper für Cinema: https://www.dolby.com/us/en/technolo...hite-paper.pdf

ein White Paper für Home Cinema: http://cdn-blog.dolby.com/wp-content...me-Theater.pdf
Die Grafik auf Seite 13 zeigt auf, wie die Atmos-Tonspur im AVR verarbeitet wird.

Und hier noch ein Bericht über die Kraftwerk-Blu-ray mit Dolby Atmos Tonspur:
https://www.bonedo.de/artikel/einzel...-erklaert.html

Und dennoch gibt es Leute, die behaupten, Dolby Atmos ist das, was aus den Decken-LS kommt.

Hier nochmal ein Papier für Cinema Authoring:
https://www.dolby.com/uploadedFiles/..._Manual(1).pdf

Und noch etwas über Mixing:
http://download.steinberg.net/downlo...ultiPanner.pdf

Aber wer will das Alles schon so genau wissen? Die selbst ernannten Experten* denken sich lieber etwas aus, wie es eventuell funktionieren könnte, stellen fest, am Ende steht ja immer noch ein Lautsprecher, also kann Dolby Atmos nicht funktionieren.

Ich habe jedenfalls meinen Spaß mit Dolby Atmos.
Atmos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 12:24   #26
Söckle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Söckle
 
Registriert seit: 22.09.2017
Ort: Friedrichshafen
Beiträge: 842
Söckle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Transformers: The Last Knight

Zitat:
Zitat von Atmos Beitrag anzeigen
.... wow, da hast du aber dein ganzen Fachwissen bemüht.
Beeindruckend, was? Google machts möglich....



Ich wollte eigentlich nur nachlesen, ob das, was ich dunkel in Erinnerung hatte nun zutrifft, oder doch nur Marketing ist....


Fürs Kino trifft es zu, für Konsumer nur teilweise.


In manchen Thraeds könnte man halt rauslesen, dass die gesamte Audiotechnik vor ca 40 bis 50 Jahren ausentwickelt war, und alles danach nur noch unnötige Geldschneiderei sei.....

Und dieser Meinung stimme ich eben nicht zu......;)


P.S.: Das tut des Sache keinen Abbruch, dass es selbstverständlich immer und überall schwarze Schafe gibt, die dann 8000€ Kabel und Raumanimatoren verkaufen......
__________________
Gruß
Söckle
Söckle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 12:29   #27
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 12.955
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Transformers: The Last Knight

Das ist doch bei jeder Einführung eines neuen Audiostandards so - alter Wein in neuen Schläuchen ... und wie ich schon seinerzeit schrieb: Stereo wird es noch geben wenn kein Hahn mehr nach Atmos kräht ....

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 13:45   #28
Söckle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Söckle
 
Registriert seit: 22.09.2017
Ort: Friedrichshafen
Beiträge: 842
Söckle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Transformers: The Last Knight

Ja Stereo wird es noch ewig geben. Ist aber ein Audioformat für Konsumer.

Wie im Link weiter oben steht, ist Atmos primär für kommerzielle Kinosaele entwickelt worden. Steht also somit gar nicht in Konkurrenz zum Konsumerformat Stereo....

Mal ganz abgesehen davon, dass es bei Atmos in erster Linie um Filmton geht, bei Stereo in erster Linie um Musik.....
__________________
Gruß
Söckle
Söckle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 14:47   #29
Söckle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Söckle
 
Registriert seit: 22.09.2017
Ort: Friedrichshafen
Beiträge: 842
Söckle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Transformers: The Last Knight



das ist laut Dokument derzeit die Maximalkonfiguration für Home Cinema. Gibt es tatsächlich ein Konsumergerät mit 34 Ausgängen?

aber schon eine interessante Vorstellung, zuhause eine solche Anzahl an Lautsprechern um sich rum zu haben
__________________
Gruß
Söckle
Söckle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 15:39   #30
Atmos
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Atmos
 
Registriert seit: 30.07.2016
Beiträge: 1.802
Atmos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Transformers: The Last Knight

Wer so sein Heimkino aufbaut, nimmt dann die Hardware von Dolby.

Aber Trinnov hat auch was: http://www.trinnov.com/products/home...32/?lang=en_us
Atmos ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de