HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MUSIK IN KONSERVIERTER FORM UND LIVE > Filme, Filmmusik

Filme, Filmmusik Alles, was in diese Kategorie passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2017, 00:47   #1
dipol-audio
Verfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von dipol-audio
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Hessen, Deutschland
Beiträge: 4.510
dipol-audio befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Assoziation zu "Brexit"

Fiel mir dazu ein, in die Kategorie "Witze" passte es jedoch nicht ...

Filmszene aus Monty Python's "Ritter der Kokosnuss":

https://www.youtube.com/watch?v=02-Y4oXlwr8
__________________
Grüße aus Reinheim, Oliver Mertineit

Gewerblicher Teilnehmer

www.dipol-audio.de


Nihil sine causa




Geändert von dipol-audio (08.08.2017 um 00:53 Uhr).
dipol-audio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2017, 02:26   #2
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 8.937
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Assoziation zu "Brexit"

man sollte leute, die sich selbst ins knie schießen nicht verspotten, wenn die waffe noch geladen ist. sie könnten es ein zweites mal tun
alte bauernregel
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2017, 09:51   #3
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 12.707
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Assoziation zu "Brexit"

...Diese Leute sind hochgefährlich. Wir hatten bei der Bundeswehr solche Spezialisten, da musste man danebenstehen und aufpassen dass die sich nicht selber in den Fuß schießen oder noch schlimmer Kameraden treffen...

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2017, 10:55   #4
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.653
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Assoziation zu "Brexit"

Ein Heimatschuß ist doch nicht schlecht....
__________________
Selbstbewusstheit/Selbsterkenntnis - macht selbständiges Leben erst möglich...

Der Mensch scheitert am System, das System ist der Benchmark..

Leben kann man nicht in die Zukunft verschieben (*)

Alterung und Erneuerung macht Zeit sichtbar

Es gibt ein Menschenrecht auf Irrtum...

Analytiker sind Dickbrettbohrer

Selbständigkeit = Bewusstheit

Leben = Aufbau und Ordnen

Sinn = Rechtfertigung

(*) carpe diem/lebe im hier und jetzt/Bewusstheit...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2017, 13:00   #5
LowIQ
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Assoziation zu "Brexit"

Just to tell the relevant part of the full story

https://m.youtube.com/watch?v=dhRUe-gz690
  Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2017, 13:14   #6
LowIQ
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Assoziation zu "Brexit"

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
Ein Heimatschuß ist doch nicht schlecht....
Heinrich Böll

'Die Verwundung'....

Hemingway koennt ma dann noch lesen....'In an other country'.....
  Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2017, 15:37   #7
dipol-audio
Verfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von dipol-audio
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Hessen, Deutschland
Beiträge: 4.510
dipol-audio befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Assoziation zu "Brexit"

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
...Diese Leute sind hochgefährlich. Wir hatten bei der Bundeswehr solche Spezialisten, da musste man danebenstehen und aufpassen dass die sich nicht selber in den Fuß schießen oder noch schlimmer Kameraden treffen...

Gruß

RD
Ich habe ja Zivildienst geleistet, deshalb kann ich selbst keine schönen Geschichten vom "Bund" erzählen ;) (Dafür aber andere ...).

Wäre es nicht sinnvoll, für solche "Spezialisten" eine passende "Spezialmunition" (du weißt schon, die wo ein bisschen knallt, ein ganz klein wenig Rückstoß "für's Feeling" macht aber keine Projektile verschießt ...) während der Ausbildung auszugeben ?
__________________
Grüße aus Reinheim, Oliver Mertineit

Gewerblicher Teilnehmer

www.dipol-audio.de


Nihil sine causa




Geändert von dipol-audio (08.08.2017 um 15:53 Uhr).
dipol-audio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2017, 18:28   #8
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.372
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Assoziation zu "Brexit"

Das wird eh so gehandhabt. Normale Feldübungen werden mit K-Munition*) durchgeführt. Nur am speziellen Schießplatz gibt es unter Aufsicht scharfe Kapseln ...

*) K, wie Knall

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 09:25   #9
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 12.707
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Assoziation zu "Brexit"

So isses. Bei Übungen (Vulgo Manöver) wird nur Manövermunition (Vulgo Platzpatronen) ausgegeben, die machen nur Peng (relativ leise bei aufgesetztem Mündungsdämfer). Allerdings aus nächster Nähe abgeschossen können die auch Verletzungen hervorrufen. Ich habe mal einen Kameraden gesehen dem man aus nächster Nähe damit ins Gesicht geschossen hat, der hatte nette Sprenkel im Gesicht und dabei noch Glück gehabt sein Augenlicht nicht zu verlieren. Der Sicherheitsabstand beim Abfeuern dieser Munition betrug so weit ich noch weiß 10 Meter.

Dann gibt es noch Übungsmunition:

https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9Cbungsmunition

Diese hat nur eine eingeschränkte Wirkung, so ungefähr 30, 40 Meter effektive Reichweite. Sie wird vor allem bei Übungen eingesetzt, wo auch Ziele getroffen werden sollen. Diese darf in offenem Gelände verwendet werden, allerdings nur dort wo sichergestellt ist, dass sich keine weiteren Personen aufhalten, meist auf abgesperrtem Gelände.

Richtige scharfe Munition darf nur auf gesicherten Schießanlagen zum Einsatz kommen, dort wo man sicher sein kann, dass das Projektil das Gelände nicht verlassen kann. Die maximale Reichweite eines G3 Geschosses (7,62 x 51 mm) beträgt übrigens rund 3600 Meter.

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 10:14   #10
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 8.937
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Assoziation zu "Brexit"

ein mir bekannter älterer jäger aus der nachbarschaft (fuhrunternehmer) hat das gewehr beim schuss auf ein reh auf das autodach aufgelegt. ein autodach ist aber gekrümmt. da das zielfernrohr etwas oberhalb des laufs ist, hat er das beim zielen nicht gesehen. er hat längs durch das autodach geschossen, einmal rein und wieder raus (7/65R)

zum 70sten geburtstag haben ihm seine angestellten ein lenkrad, montiert auf eine trophäenplatte geschenkt, mit ort und datum und weidmannsheil

jaja, wer den schaden hat ....

dazu muss man wissen, jagdgeschoße sind deformationsgeschoße, daher war der ausschuss faustgroß mit wegstehenden fetzen.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (09.08.2017 um 10:20 Uhr).
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 10:44   #11
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 12.707
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Assoziation zu "Brexit"

Bei so einem Spezialisten hätte ich Angst mit dem zusammen auf die Jagt zu gehen...

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 11:41   #12
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 8.937
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Assoziation zu "Brexit"

bei mir im revier herrschen verschärfte sicherheitsbedingungen

1.) waffe = alkoholverbot
2.) jeder verschluss ist offen, ausnahme schussposition (da gibt extra rote stopfen)
3.) fangschuss kurzwaffenverbot (sogenannte herumfuchtelwaffen)

ist mir schon mal passiert, dass mir ein jagdgast senkrecht durch das kanzeldach nach oben geschossen hat irrtümlich beim besteigen der leiter, seither bin ich radikal.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 11:52   #13
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 12.707
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Assoziation zu "Brexit"

Zitat:
ist mir schon mal passiert, dass mir ein jagdgast senkrecht durch das kanzeldach nach oben geschossen hat irrtümlich beim besteigen der leiter, seither bin ich radikal.
Meine Güte, wo haben die ihren Schusswaffengebrauch gelernt?!?

Beim Bund gab's Waffendrill ohne Ende, bis alles im Schlaf saß. Ich kann bis heute meine Waffen mit verbunden Augen auseinandernehmen und wieder funktionstüchtig zusammensetzen...und wo das gefährliche Ende ist weiß ich auch noch.

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 12:08   #14
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 8.937
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Assoziation zu "Brexit"

nichts ist gefährlicher als die gewohnheit, wenn du 30 jahre lang die waffe immer entladen hast, dann genügt es, wenn du einmal glaubst, du hättest entladen. es war ein brownig halbautomat, der verschluss war zwar hinten, halbgeladen, aber es war nicht gesichert. er steigt rauf, löst verschluss (irgendwo hängen geblieben) aus, waffe läd sich und gleichzeitig löst sich ein schuss, keine ahnung warum. ich hasse halbautomaten.
beim weggehen hab ich noch kontrolliert, verschluss hinten, kammer frei, magazin weg. der muss beim hingehen das magazin angesteckt haben.
wir waren beide reichlich blass so ein 30-06 macht gewaltige löcher
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (09.08.2017 um 12:22 Uhr).
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 12:30   #15
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 12.707
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Assoziation zu "Brexit"

Zitat:
nichts ist gefährlicher als die gewohnheit, wenn du 30 jahre lang die waffe immer entladen hast, dann genügt es, wenn du einmal glaubst, du hättest entladen.
Darum geht es nicht, ich steige z.B. auch niemals ohne den Zündschlüssel abzuziehen und mitzunehmen aus dem Auto aus. Das ist eine seit Jahrzehnten antrainierte Verhaltensweise, das mache ich ganz unbewusst und vollkommen automatisch. Und genauso hat man uns beim Bund den richtigen Umgang mit unseren Waffen beigebracht. Trotzdem hat es da auch den ein oder anderen gegeben, der es einfach nicht kapiert hat.

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de