HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > SACHTHEMEN > Wiedergabestandards

Wiedergabestandards Stereo, Multichannel mit und ohne Bild

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2017, 21:10   #121
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.832
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Was bringt die Mehrkanaltechnik, bzw. Surround?

Zitat:
Zitat von Ben Beitrag anzeigen
Gibt es hörbare Nachteile, wenn ich am PC die Lautstärke einstelle?

PC > ESI > Genelec.

Danke, Ben
Nein, denn technisch ist das immer das Gleiche.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 21:10   #122
Ben
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Was bringt die Mehrkanaltechnik, bzw. Surround?

Hallo David,

aber Lautstärke einstellen am PC dann an ESI dann an Genelec geht ohne hörbare Einschränkungen?


Danke, Ben
  Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 21:15   #123
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.346
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was bringt die Mehrkanaltechnik, bzw. Surround?

was für ein esi

es gibt welche, die über ein poti das mastervolume regeln (analog)
bei 24bit kannst beeinträchtigungen vergessen, wenn du digital regelst.

grundregel, egal ob analog oder digital.
stell deine genelecs so ein, dass du im oberen bereich die lautstärke regelst, also nicht zu stark zurückdrehen musst.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (09.02.2017 um 21:28 Uhr).
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 23:27   #124
Ben
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Was bringt die Mehrkanaltechnik, bzw. Surround?

Danke David und Longueval.

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen
was für ein esi
Es geht um die ESI Maya 22 mit 24/96.

BG, Ben
  Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2017, 08:43   #125
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.832
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Was bringt die Mehrkanaltechnik, bzw. Surround?

Zitat:
Zitat von Ben Beitrag anzeigen
Hallo David,

aber Lautstärke einstellen am PC dann an ESI dann an Genelec geht ohne hörbare Einschränkungen?

Danke, Ben
Grundsätzlich gilt bei mehreren LS-Stellern hintereinander: dort wo nur abgeschwächt wird, auf maximum stellen und dort wo auch verstärkt wird, eher in Richtung Mittelwert stellen.

Jetzt ist natürlich die Frage, wo ist was. Vorverstärker und PC beinhalten auch Verstärkung, bei aktiven LS wird mit hoher Wahrscheinlichkeit nur abgeschwächt. Diese also auf "voll" stellen.

Im Zweifelsfall alles irgendwo im Mittelbereich einstellen, das kann nie falsch sein.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2017, 12:33   #126
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.346
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was bringt die Mehrkanaltechnik, bzw. Surround?

der maya hat ja einen mastervolume regler (analog) der auf die ausgangsstufe wirkt.
mir ist es immer lieber, die aktivlautsprecher leiser zu stellen.
lieber das signal zu ihnen kräftig und sauber.

andererseits sind diese potis nicht unbedingt für ihren kanalgleichlauf berühmt.
mir sind lösungen, wo chips festwiderstandnetzwerke ansteuern, also wenn man so will analoge regelung digital geschaltet am sympathischten.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (10.02.2017 um 12:44 Uhr).
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2017, 19:48   #127
joerg67
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von joerg67
 
Registriert seit: 14.08.2013
Beiträge: 1.005
joerg67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was bringt die Mehrkanaltechnik, bzw. Surround?

Zitat:
Weist Du noch welcher Film das war?

Solche Szenen suche ich immer für Demonstrationen.
Hallo Silver Dream Racer,

mein Sohn hat sich den Film Doctor Strange geholt.
Hab mir den heute mal angeschaut.

Bei ungefähr 30te Minute läuft eine Stimme über 30 Sekunden im Kreis über alle LSP.

VG
joerg67 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de