HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.07.2012, 13:59   #16
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.124
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln

Zitat:
Zitat von ken Beitrag anzeigen
Eh, aber erst nach totaler Neuverhandlung der Schulden. Und dabei werden alle Federn lassen müssen. Im Extremfall werden dann auch die Schlauen, die ihr Erspartes in Immobilien gesteckt haben, einfach enteignet. Es wird kein Entkommen geben (ausser natürlich wie immer für die Superreichen...).
lg
Hallo Wolfgang..


Hauptsache
du bis gesund - optimistisch und eine Persönlichkeit..
das - kann Dir keiner nehmen..


mfG.
Andreas
__________________
Gelegenheit - macht erfolgreich...

Analyse - Analyse - Analyse
Information - Information - Information
Quatsch - Quatsch - Quatsch - und Quatsch

Ich konsumiere, also - bin ich frei zu konsumieren...

Alles Leben = Energie - wer Kraft hat fühlt sich wohler...
Alte sind/werden schwächer - sie haben weniger Energie...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 14:02   #17
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.221
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ken Beitrag anzeigen
Eh, aber erst nach totaler Neuverhandlung der Schulden. Und dabei werden alle Federn lassen müssen. Im Extremfall werden dann auch die Schlauen, die ihr Erspartes in Immobilien gesteckt haben, einfach enteignet. Es wird kein Entkommen geben (ausser natürlich wie immer für die Superreichen...).
...nöö, diejenigen die ihre Schulden erlassen bekommen haben Spaß...

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 14:04   #18
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
Hallo Wolfgang..
Du bis gesund - optimistisch und eine Persönlichkeit..
das - kann Dir keiner nehmen..
Das wär aber schon vorstellbar dass mir jemand die Gesundheit und meinen Optimismus wegnimmt, so schwierig ist das gar nicht eigentlich



lg
  Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 14:06   #19
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.124
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Reden

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
...nöö, diejenigen die ihre Schulden erlassen bekommen, haben Spaß...

Hallo...

Dazu ein anderes Buch...

http://www.amazon.de/Boomerang-Europ...2177523&sr=8-3

mfG.
Andreas
__________________
Gelegenheit - macht erfolgreich...

Analyse - Analyse - Analyse
Information - Information - Information
Quatsch - Quatsch - Quatsch - und Quatsch

Ich konsumiere, also - bin ich frei zu konsumieren...

Alles Leben = Energie - wer Kraft hat fühlt sich wohler...
Alte sind/werden schwächer - sie haben weniger Energie...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 14:06   #20
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
...nöö, diejenigen die ihre Schulden erlassen bekommen haben Spaß...
Genau, kann man jeden Tag in den Nachrichten sehen, wie die Griechen zur Zeit nur noch lachend und tanzend durch die Strassen ziehen!


lg
  Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 14:11   #21
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.221
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ken Beitrag anzeigen
Genau, kann man jeden Tag in den Nachrichten sehen, wie die Griechen zur Zeit nur noch lachend und tanzend durch die Strassen ziehen!
...das hat mit dem Schuldenerlass doch garnichts zu tun...

Ein allgemeiner Schuldenerlass käme beispielsweise bei einer Währungsreform zum tragen...muss aber auch nicht unbedingt. Aber auch hier würden natürlich diejenigen, die besonders hohe Schulden haben - das sind meist eher nicht die kleinen Leute - stärker profitieren, als diejenigen mit eher geringen Schulden...

Ach ja, der Erlass von Schulden auf der einen Seite bedeutet zwangsläufig den Verlust von Vermögen auf der anderen Seite. Da die Schulden der einen, die Forderungen der anderen sind...und da es oft die kleinen Leute sind, die den Großen das Geld leien...(Lebensversicherungen, Sparkonten, Wertpapiere usw..)..die Folgen kann man sich denken.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 14:12   #22
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.124
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ken Beitrag anzeigen
Genau, kann man jeden Tag in den Nachrichten sehen,
wie die Griechen zur Zeit nur noch lachend und tanzend durch die Strassen ziehen!
hallo Wolfgang..


die im Dunkeln sieht man nicht....

um unser Mitleid zu wecken, zeigt man die anderen - pure Meinungsmache...

die reichen Griechen + griechische Politiker sind am wenigsten am eigenen Volk interessiert

sonst könnten sie doch - jetzt sofort - mit ihrem Schwarzgeld (geschätzt EUR 200.000.000.000.-) das Land retten..

die wälzen ihre Verantwortung ab - auf die EU und die dD.

ist bis jetzt ganz gut gegangen...

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaf...-11764691.html

http://www.welt.de/wirtschaft/articl...-unfaehig.html


mfG.
Andreas
__________________
Gelegenheit - macht erfolgreich...

Analyse - Analyse - Analyse
Information - Information - Information
Quatsch - Quatsch - Quatsch - und Quatsch

Ich konsumiere, also - bin ich frei zu konsumieren...

Alles Leben = Energie - wer Kraft hat fühlt sich wohler...
Alte sind/werden schwächer - sie haben weniger Energie...

Geändert von debonoo (13.07.2012 um 15:12 Uhr).
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 14:23   #23
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.221
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@Andreas



...und diese reichen und superreichen Griechen nehmen dann auch noch ihr ganzes Volk in Geiselhaft...eine wirklich widerliche Politik!

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 14:35   #24
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
hallo Wolfgang..
die reichen Griechen + griechische Politiker sind doch am wenigsten am eigenen Volk interessiert

sonst könnten sie doch - jetzt sofort - mit ihrem Schwarzgeld (geschätzt EUR 200.000.000.000.-) das Land retten..
Die haben aber "davor" auch schon getanzt und gelacht.

Und "nicht interessiert" - sie müssten zumindest am Machterhalt interessiert sein, weil so ein kleiner Bürgerkrieg mit bisschen Revolution vielleicht noch geht auch für die Reichen und Mächtigen oft nicht ganz nach Wunsch aus...



lg
  Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 14:40   #25
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.124
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ken Beitrag anzeigen

so ein kleiner Bürgerkrieg mit bisschen Revolution
Hallo Wolfgang..


wer sollte die anführen - und das will überlegt sein

was steht in den EUVerträgen, sollte das der Fall sein....

wie, in welchem Umfang und wann - dürfen die Streitkräfte
der EU (NATO) eine begrenzte Polizeiaktion
in einem Mitgliedsland durchführen...

um eben das zu verhindern - laufen die Notenpressen.....

http://www.google.at/search?q=Ungarn...w=1440&bih=756

http://www.google.at/search?hl=de&q=...A9D5sgb1xpzwBg

http://www.google.at/search?hl=de&q=...CcX2sgb-24mYBg

da - tun sich ungeahnte Abgründe auf........

http://diepresse.com/home/wirtschaft...assungsgericht

http://www.zeit.de/politik/deutschla...d-europa-demut

http://www.zeit.de/wirtschaft/2012-0...sanleihen-bach

die EU als Riesendiktatur oder Plutokratie....
23 Jahre nach dem Ruf: Wir sind das Volk...
wenn man heute schon, nicht mehr aus dem ESM herauskommt...
welche moralische Argumente werden die Politiker dann finden*
um eine militärische Intervention zu rechtfertigen..?!


mfG.
Andreas

FAZIT: DER EURO ist so schlecht gemacht,

das er ganze Länder und Volkswirtschaften - also die EU selbst destabilisiert...

da haben sich einige ganz schön verhoben...........

zuviel - zu schnell gewollt...

ein kollektiver politischer Irrtum aus dem es kein - einfaches - Zurück gibt..

dazu fällt mir folgender der Spruch ein.....

http://www.google.at/search?hl=de&q=...w=1440&bih=799
__________________
Gelegenheit - macht erfolgreich...

Analyse - Analyse - Analyse
Information - Information - Information
Quatsch - Quatsch - Quatsch - und Quatsch

Ich konsumiere, also - bin ich frei zu konsumieren...

Alles Leben = Energie - wer Kraft hat fühlt sich wohler...
Alte sind/werden schwächer - sie haben weniger Energie...

Geändert von debonoo (13.07.2012 um 16:39 Uhr).
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 14:50   #26
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.221
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Revolutionäre sind immer Verbrecher (wahlweise Terroristen), zumindest so lange die Revolution nicht erfolgreich gewesen ist...

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 15:00   #27
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
wer sollte die anführen..?
Der Mob...

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
das will überlegt sein
...überlegt sich vermutlich nicht allzuviel.



lg
  Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 15:56   #28
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.124
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Reden

Zitat:
Zitat von ken Beitrag anzeigen

Der Mob...,...überlegt sich vermutlich nicht allzuviel.
Hallo Wolfgang..

klingt schon ganz (richtig) abwertend...

daher also....

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/18642487

mfG.
Andreas
__________________
Gelegenheit - macht erfolgreich...

Analyse - Analyse - Analyse
Information - Information - Information
Quatsch - Quatsch - Quatsch - und Quatsch

Ich konsumiere, also - bin ich frei zu konsumieren...

Alles Leben = Energie - wer Kraft hat fühlt sich wohler...
Alte sind/werden schwächer - sie haben weniger Energie...

Geändert von debonoo (13.07.2012 um 16:45 Uhr).
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 16:18   #29
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.221
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

...was macht denn dann den Unterschied zwischen dem 'Mob' und der viel zitierten Schwarmintelligenz aus?!?

Oder um es neudeutsch zu formulieren...woran erkennt man, wenn die Schwarmintelligenz in Shitstorm umschlägt?

Gruß

RD

Geändert von ruedi01 (13.07.2012 um 16:52 Uhr).
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 16:53   #30
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.124
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen runter Das Wort ELITEN mag ich gar nicht mehr hören

http://www.manager-magazin.de/

http://www.manager-magazin.de/finanz...844176,00.html

http://www.manager-magazin.de/untern...844239,00.html

http://www.manager-magazin.de/untern...844270,00.html

http://www.manager-magazin.de/thema/banken/

http://www.manager-magazin.de/thema/staatsverschuldung/

und

http://www.manager-magazin.de/finanz...841762,00.html

EURO-KRISE UND ESM

der Paradefall eines Dilemmas

"Deutschland hat nur zwei schlechte Alternativen"

Entweder Deutschland zahlt die Schulden Südeuropas,

dann ist das schlecht für Deutschland, oder es bleibt stur,

dann ist das auch schlecht für Deutschland
__________________
Gelegenheit - macht erfolgreich...

Analyse - Analyse - Analyse
Information - Information - Information
Quatsch - Quatsch - Quatsch - und Quatsch

Ich konsumiere, also - bin ich frei zu konsumieren...

Alles Leben = Energie - wer Kraft hat fühlt sich wohler...
Alte sind/werden schwächer - sie haben weniger Energie...

Geändert von debonoo (13.07.2012 um 17:12 Uhr).
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de