HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.08.2008, 19:23   #61
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Er meint, im Moment geht alles von Rolex aufwärts.
Haha, Rolex ist schon ganz oben

Kleines Beispiel, diese Sea Dweller wurde kürzlich für ca. 250.000 Dollar versteigert:


quelle: antiquorum.com


Über alte Rolex kommen eigentlich nur mehr alte Patek Philippe zur Zeit..



lg wolfgang

Geändert von ken (13.08.2008 um 19:50 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2008, 19:26   #62
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 12.955
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Schon bei feinsten Kratzerchen gibts harte Abschläge - es sei denn sie lassen sich spurlos und ohne die Uhr nennenswert zu verändern rauspolieren. Glaskratzer sind absolute 'Nogoes'. Zerknautschte Lederarmbänder um die Schließe herum ebenso. Wer seine Uhren tragen möchte eignet sich nur bedingt als Sammler. Getragene, ältere Luxusuhren sind als Schnäppchen zu betrachten und sind deshalb am freien Markt nur selten zu kriegen. Meine Explorer war getragen und in hervorragendem Zustand und mit allen Papieren und Karton - es fehlten eigentlich nur die Schutzfolien am Glas und am Boden des Gehäuses.

Grüße, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2008, 19:27   #63
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Glaskratzer sind absolute 'Nogoes'.
Kommt drauf an, siehe oben



lg wolfgang
  Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2008, 19:35   #64
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von plüschus Beitrag anzeigen
Ooooch Jungs

schon wieder so'n Fred über irgendein dödeliges Luxuszeugs , was kein Mensch wirklich braucht.
Typisches Sommerlochthema .......jedes Händi kann auch die Zeit ansagen.

Hab' 'ne Idee für einen spannenderen " Was ist das beste .......?" Fred :

Was ist das allerbeste HiFi Forum ?

Gruß Thomas
Moin Plüschus, deine Idee ist toll. Jedenfalls viel konstruktiver als sich über Sommerloch-Threads zu beschweren, die du ja sowieso nicht lesen musst wenn sie dir nicht gefallen.




lg wolfgang
  Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2008, 19:53   #65
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 12.955
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Diese 'comex' Rolex muss schon ein besonderes Exemplar sein. In den 80ern wurden ca. 100 Stück für das rennomierte französische Tiefseetauchunternehmen Comex in einer extrem robusten Sonderserie angefertigt. Warum die so extrem teuer sind bestimmt wohl die Nachfrage. Andererseits werden derzeit einige Exemplare am Markt angeboten - wie gesagt die genaue Geschichte kenne ich nicht.

Grüße, dB

PS.:

@ plüschus

Natürlich ist 'unser' Forum das Beste - was gäbe es da zu dikutieren ??? ;)

Lass doch den Leuten Ihren Spaß mit den 'Weckern' .....
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2008, 19:57   #66
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich hab die Comex wiedergefunden, auf antiquorum.com. Da schreiben sie:

Zitat:
Rolex, Oyster Perpetual Date, "Comex, Sea-Dweller, 2000ft./610 m", Superlative Chronometer, Officially Certified, Ref. 1665. Made in 1979. Fine and very rare, center-seconds, self-winding, water-resistant, stainless steel gentleman's wrist-watch with date and a stainless steel "Fliplock" Oyster bracelet. Accompanied by its original warranty, booklets, hang tags, anchor and original fitted box. It is further accompanied by a Comex emergency oxygen supply mask.
Na bitte, mit Notfallsauerstoffmaske, das erklärt doch wohl den kleinen Aufpreis, nicht wahr...



lg wolfgang
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2008, 09:50   #67
Speedy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

IMHO ist Omega über Rolex angesiedelt.

Rolex kriegst Du hier (Raum Frankfurt) überhaupt nicht verkauft, da hier alle Zuhälter eine tragen.

Und über Rolex/Omega geht noch einiges.......

Grüße
Speedy
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2008, 10:03   #68
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mag sein dass Rolex in Frankfurt nix wert sind (wobei Zuhälter tragen weltweit Rolex, vielleicht gibts in Frankfurt einfach mehr davon?), der Markt (Antiquorum, Uhren-muser, Christie's, Sotheby's,..) zeigt jedenfalls zur Zeit ein recht eindeutiges Bild.




lg wolfgang
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2008, 10:13   #69
WMN
Unsäglicher User
 
Registriert seit: 21.10.2007
Beiträge: 1.580
WMN
Standard

Bitte, was soll das denn! Rolex nix wert??

Ich besitze selbst auch Omega (den Seamaster Chronograph, komplett aus Titan), meine erste Taucheruhr, die äußerst robust und zuverlässig ist. Daneben trage ich noch verschiedenste Breitlingmodelle. Von der Wertigkeit her sind sie Rolex vermutlich überlegen, aber keineswegs von der Wertbeständigkeit!
WMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2008, 10:44   #70
Höhlenmaler
Mutant analogii
 
Benutzerbild von Höhlenmaler
 
Registriert seit: 18.03.2006
Ort: westlich von Köln
Alter: 64
Beiträge: 2.653
Höhlenmaler
Standard

moin moin

falls irgendjemand mal seine Uhr stellen möchte

gibts die genaue Atomuhrzeit
und viele schöne Uhrenmodelle ...

Höhlenmaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2008, 10:46   #71
xuser
Kabel-Liebhaber
 
Benutzerbild von xuser
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Zürich
Beiträge: 2.987
xuser
Standard

Hallo zusammen

Meine zwei Rolex-Uhren (Submariner und Datejust) weisen sogar eine Wertsteigerung von ca. 250 und 50% auf.

Gruss Beat
__________________
Make it or break it ;)
xuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2008, 10:55   #72
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 12.955
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Aufgrund andauernder Lieferengpässe seitens Rolex liegen die Verkaufspreise für prompt erhältliche Neuuhren weit - bis ein Drittel - über dem regulären Rolex Listenpreis. Bei 'normaler' Bestellung sind Wartezeiten von teilweise mehreren Jahren die Regel. Gerüchteweise ist bei seltener gefragten Modellen der Daytona von bis zu zehn Jahren die Rede.

Rolex = Zuhälteruhr ? Muss ich mir jetzt ein paar Hasen zum 'Anschaffen' anschaffen ?

Grüße, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2008, 12:05   #73
Speedy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von ken Beitrag anzeigen
vielleicht gibts in Frankfurt einfach mehr davon
Da kannst Du von ausgehen.


Zitat:
Zitat von WMN Beitrag anzeigen
Bitte, was soll das denn! Rolex nix wert??
Hat das wer behauptet ?


Zitat:
Zitat von WMN Beitrag anzeigen
Von der Wertigkeit her sind sie Rolex vermutlich überlegen, aber keineswegs von der Wertbeständigkeit!
Wenn ich sie am Arm habe, lege ich mehr Wert auf Wertigkeit als auf die Wertbeständigkeit. Da interessiert mich nicht die Wertschätzung irgendwelcher Sammler und Jäger. ;)


Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
Rolex = Zuhälteruhr ?
Ich kann hier nur den IST-Zustand beschreiben. Tut mir leid.


Grüße
Speedy
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2008, 13:32   #74
FullRangeRibbon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bisher hab ich noch keine Rolex gesehen die mir richtig gut gefallen hätte.....
Und dann solche Preise nur um sagen zu können: ´Ich hab aber ne Rolex am Arm´. Nein danke.

Bei mir liegen im Moment drei Uhren welche ich nach Lust und Laune anziehe. Unter anderem diese:



Bild von: www.stundenzeiger.de

Kostet gerade mal geschätzt ein Zehntel einer Rolex und gefällt mir besser. Und sie zeigt sogar auch die Zeit an.......


Viele Grüsse

Stefan
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2008, 13:53   #75
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 35.242
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Mein Uhrmacher, der auch das Service für meine IWC macht (er zerlegt sie jedesmal in alle Einzelteile!) und der - wie ich meine - ein absoluter "Auskenner" ist, sagt, dass eine Rolex zwar einen schlechten Ruf hat, in Wirklichkeit aber zu den besten bezüglich Qualität gehört.

Gruß
David
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de