HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.12.2007, 16:47   #121
xuser
Kabel-Liebhaber
 
Benutzerbild von xuser
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Zürich
Beiträge: 2.987
xuser
Standard

Hallo Markus

Der Federungskomfort ist bei den neuen Modellen m.E. nicht mehr so gut wie z.B. beim XJ40.

Dieses Fahrzeug verliess jedoch die Spur bei der Verfolgung von bestimmten Strassenunebenheiten, und beim Bremsen aus 100 km/h betrug die Seitenabweichung ohne Korrektur bis zu 1.5 Meter. ;)

Mit dem XJ8 lassen sich immerhin massive Strassenschwellen mit ca. 15 km/h oder mehr bewältigen, ohne dass die Federung bis zu den Anschlägen beansprucht wird.

Im Vergleich zu den grossen BMW-Modellen wird der Fahrbahnkontakt auch bei kurz nacheinander folgenden 5 - 10 cm tiefen Unebenheiten beibehalten, während beim BMW z.B. die Hinterräder schon zu Hüpfen beginnen.

Zudem können Wechselkurven auch bei hohen Geschwindigkeiten zentimetergenau angefahren werden, während der entsprechende Wert bei BMW oder Mercedes eher gegen 5 - 10 Zentimeter ansteigt.

Gruss Beat
__________________
Make it or break it ;)
xuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2007, 18:43   #122
schauki
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Was auch ganz gut rüberkommt ist der Eingangsraum vom Motor Museum in Beaulieu.

Da steht mal der Veyron, der Enzo und der GTR. Der fette Ford und der Lamborghini fallen gar nicht mehr auf.

Für jeden Autofan ist das eigentlich ein MUSS.
Ab gesehen davon, dass es im New Forest auch sonst sehr schön ist.

Zitat:
Original von Hifiaktiv
Sehr schöne Autos, aber:

Ich habe jetzt vier Mal hintereinander in kurzer Zeit Strafen wegen Schnellfahren bezahlt. Heute die letzte.

Aber nicht dass ihr glaubt, ich bin ein Raser!

1.) statt 50.....61 = 42 Euro

2.) statt 50.....60 = 42 Euro

3.) statt 70.....82 = 42 Euro

4.) statt 50.....59 = 30 Euro

So scharf wie jetzt waren die Kontrollen früher nicht.

Wenn ich jetzt bedenke, wie oft ich täglich - obwohl eh' schon etwas zu schnell - von "richtigen Rasern" überholt werde, mit noch einmal 20-30kmH mehr, frage ich mich, ob nur ich so vom Pech verfolgt bin, oder ob die auch erwischt werden.

Gruß
David
Ich habe überhaupt erst 2 Mal Strafe gezahlt!
Einmal mit dem Toyota der das Licht am Blickerhebel hatte und recht leichtgängig zum Ein/Ausschalten war - Licht war noch dazu echt mies - raus aus dem rundum gut beleuchteten Kreisverkehr geblinkt und dabei das Licht auf Standlicht.
Nicht gleich gemerkt - 20m später aufgehalten - 21 Euro.
Eigentlich eine Frechheit dass man für sowas gestraft wird....

Und das zweite mal für zu knappes auffahren mit dem Moped.
Naja bei dieser Aktion ists auch - ohne mir drauf - in den stehenden Audi A2 reingeschlittert.
D.h. wenn überhaupt wer für zu kanppes auffahren gestraft gehört dann das Moped selbst - nicht ich!
Hat dann statt 79 Euro glaube ich 62 Euro ausgemacht.
Aber für meine Auffassung auch nur Abzocke.

Denn wenn das Moped noch auf den Rädern gestanden wäre, dann wäre sichs mit ner "normalen" Bremsung ziemlich sicher noch ausgeganen -> genug Abstand.


mfg
  Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2007, 20:25   #123
Rondo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo erstmal.

Ich hätte da noch ein paar Autos, bei denen sozusagen Musik drin ist.




















Grüße vom Rondo
  Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2007, 23:28   #124
visir
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von xuser
Mit den modernen elektronisch gemessenen Geschwindigkeitsanzeigen kann man m.E. bis an die (bei uns geltende) Toleranzgrenze gehen. Die verbleibende Ueberschreitung bringt zumindest auf kurze Distanzen zu wenig Zeitgewinn.

Um sicher zu gehen, bremse ich vor allen fest installierten Radarfallen, welche ich mittlerweile auswendig weiss, eher noch etwas runter. ;)
ich weiß nicht, ob die Digitaltachos (wenn Du die meinst) so viel genauer sein sollen. Ich stopp mir halt einmal die Zeit gemäß Kilometersteinen, bzw manchmal stellt auch irgendeine freundliche Personen so Geschwindigkeitsanzeigen am Straßenrand auf (die erstaunlicherweise ziemlich genau untereinander übereinstimmen, also genau sein dürften), dann weiß ich, wieviel Fehler mein Tacho hat, und danach fahre ich. Und bremse nicht vor Radars.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2007, 23:47   #125
xuser
Kabel-Liebhaber
 
Benutzerbild von xuser
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Zürich
Beiträge: 2.987
xuser
Standard

Hallo Wolfgang

Ja, bei diesen Digitaltachos gibt es, so viel mir bekannt ist, z.B. bei 60 km/h in der Regel höchstens 1 km/h Abweichung. Bei meinem Auto stimmt der anzeigte Wert sogar mit dem effektiven überein.

Natürlich schaue ich vor dem Bremsen jeweils in der Rückspiegel. Hinter mir befinden sich jedoch ausser im Kolonnenverkehr nur selten Autos. ;)

Wegen 1 - 2 km/h über der Toleranzgrenze lohnt sich m.E. eine Busse von CHF 40 nicht.

Gruss Beat
__________________
Make it or break it ;)
xuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2007, 00:08   #126
HiFi_Addicted
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2006
Alter: 31
Beiträge: 2.385
HiFi_Addicted
Standard

Ich bin bekennender Raser der die Tempolimits eher als verbindliche Mindestgeschwindigkeit interpretiert wobei ich mich nach dem grundsatzt richte Rechts überholen ist billiger als Drängeln.

Die Spiegel habe ich so gedreht dass mich Scheinwerfer von hinten nich blenden. Zu sehen gibts nur den Straßengraben, die Mittellinie und den Stoffbezug vom Dach. Die Außenspielgel kosten übrigens fast 10 km/h Maximalgeschwindigkeit nachdem ich das Pickerl nicht ohne bekommen habe sind sie wieder dran bis ich wieder in Bastellaune bin.

MfG Christoph
HiFi_Addicted ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2007, 00:14   #127
Pfft
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ein im wahrsten Sinne rücksichtsloser Raser.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2007, 00:55   #128
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.587
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original von HiFi_Addicted
Die Außenspielgel kosten übrigens fast 10 km/h Maximalgeschwindigkeit
Wenn Du das feststellen kannst, hast Du kein wirklich schnelles Auto.

Gruß,
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2007, 01:07   #129
olf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ken:
Zitat:
Also IMHO gibt es keine Automarke die zum gleichen Preis oder gar billiger eine Verarbeitungs- und Anfassqualität bietet wie Audi. Wenn man das haben will ist es also keinesfalls zu teuer.
Wie steht es um LEXUS?

Gruss,
olf
  Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2007, 12:46   #130
Babak
Ich schau nur
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.935
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo
Zitat:
Original von Rondo
Ich hätte da noch ein paar Autos, bei denen sozusagen Musik drin ist.
Schaut mir sehr nach Graceland aus... ;)

LG

Babak
__________________
Grüße


Babak

------------------------------
"Alles was wir hören ist eine Meinung, nicht ein Faktum.

Alles was wir sehen ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit!"


Marcus Aurelius
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2007, 13:09   #131
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Wie steht es um LEXUS?
Wird besser, Qualität kann man nicht bemängeln, aber es sieht immer noch billig aus. Also Kunststoff ist eben nicht gleich Kunststoff, da hat Audi die Nase weit vorn. IMHO.


lg ken
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2007, 16:09   #132
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.587
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original von Hal-9.000
Dann wollmer auch mal ein Foto sehen
So, heute morgen habe ich den Double Six abgeholt. Ging leider nicht früher - ihr wisst ja wie das mit der Zeit ist so kurz vor Weihnachten.

Vorher habe ich ihn sicherheitshalber beim örtlichen Jaguar-Händler in der Werkstatt noch mal durchchecken lassen (siehe Bild 3).
OK, die Bilder sind jetzt nicht so toll - auf die Schnelle mit dem Handy gemacht. Aber zumindest sieht man, dass es heute morgen noch saukalt war.







Gruß,
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2007, 16:14   #133
demon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

mein opa steht auch auf jaguar.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2007, 16:15   #134
Matt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Markus,

kann es sein das der Link nicht funzt ?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2007, 16:17   #135
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.587
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Schon repariert.

Gruß,
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de