HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2007, 16:27   #31
Hifi 70
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Und noch zu Hifi 70s "überall Verbrechen": Gott bewahre uns vor US-Verhältnissen.
Aber das ist das Problem mit dem Gesetz: für die Braven zu streng, für die Schlimmen zu harmlos.
Das Problem mit dem Gesetz ansich ist, das nur Regeln abgearbeitet werden, Abweichungen dazu sind zu verfolgen. Die menschliche Seite in allen Varianten kann garnicht gemessen, beurteilt und abgeurteilt werden. Ist nicht auch die Struktur der Gesetze ein Spiegelbild der Gesellschaft in der wir leben. Lebenslänglich bedeutet doch viel, oder? Ist die Todesstrafe moralisch gerechtfertigt? Diese Antworten gibt uns die Gesellschaft selbst.

Was ist denn nun wirklich mit einem Typen, der seiner Tochter auf den Allerwertesten patscht, und von irgend jemand als Kinderschänder bezeichnet wird. Irgendwann, vor Gericht kann der sicher nichtmehr beweisen das das elterlich kameradschaftlich war, wenn mal 50 Psychologen dran waren, das Kind nichts mehr sagt, weil 50 Psychologen dran waren.

Ist das ein zeitgemäßes Thema? Wie war das eigentlich vor 50 bis 80 Jahren??
 
Alt 14.10.2007, 16:46   #32
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 5.629
Markus Berzborn
Standard

Vor 50 bis 80 Jahren?
Ich würde mal sagen, da war das Wort des Familienvaters sowieso Gesetz.

Gruß,
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist gerade online  
Alt 14.10.2007, 17:13   #33
Dieter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Hifi 70
Hallo Michi,

jetzt verstehe ich Dich.

Aber....



Zitat:
ich schrieb....
Wie ist mit dem Fall nun umzugehen, wo der Papa dem Töchterlein eine auf dem Pobbsch klopft, und ein Anderer das schon als sexuelle Belästingung ansieht und anklagend mit dem Finger zeigt. Eine schöne Gratwanderung!

Was ist denn nun was????
Aber genauso schlimm wie der Missbrauch an Kindern ist auch die Denunzierung in einem Fall wo gar nichts geschah. Das ist ein Hammer......für den Betroffenen.

Erinnert mich an:

Jeder Mann ist ein potenzieller Vergewaltiger!

Dieter
 
Alt 14.10.2007, 17:36   #34
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 5.629
Markus Berzborn
Standard

Jaja, Soldaten sind Mörder, Männer sind Vergewaltiger - halt der übliche Kappes aus der links-alternativen Ecke.

Gruß,
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist gerade online  
Alt 14.10.2007, 17:58   #35
Dieter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Markus,

ich glaube da hast Du mich aber total missverstanden! Auch wenn es in Dein Bild von mir passen würde!
Ich fand diese Diskussion damals - und ich glaube, hoffe es zumindest, dass das heute vorbei, - so was von daneben!
Dieser Spruch kam auch nicht von den Links-Alternativen, sondern aus der lila Emanzen-Ecke.

Übrigens: "Soldaten sind Mörder" habe ich nie geschrieben, ist auch nicht meine Ansicht.

Liegst diesmal (leider) mit Deinem Feindbild daneben!

Ab und zumal auch nicht nur in Schubladen denken!

Viele Grüße

Dieter

PS: Fand Deine Beiträge im Hörerlebnis echt gut! Weisst sicherlich, welche ich meine!
 
Alt 14.10.2007, 17:59   #36
demon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Erinnert mich an:

Jeder Mann ist ein potenzieller Vergewaltiger!

Dieter
ähem, ich mach ja auch selbstverteidigungskurse mit jungen frauen, da gehts genau um das...
...und noch viel mehr.

ausserdem, was ist vergewaltigung?
den ehemann drüberlassen müssen obwohl man keine lust hat*?
aus der ubahn in eine dunkle gasse gezerrt zu werden und dabei fast erschlagen?

ich hab schon probleme wenn mich jemand umarmt obwohl ich es nicht will. eine vergewaltigung will ich mir erst gar nicht vorstellen, kotzwürg.


michi

*:
Zitat:
Vor 50 bis 80 Jahren?
Ich würde mal sagen, da war das Wort des Familienvaters sowieso Gesetz.
 
Alt 12.05.2018, 10:47   #37
Söckle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Söckle
 
Registriert seit: 22.09.2017
Ort: Friedrichshafen
Beiträge: 842
Söckle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Vergangenheit..........

sorry wenn ich diesen Thread etwas missbrauche....

Wir haben gerade die Tuning World Messe in Friedrichshafen. Offensichtlich die Gelegenheit für jeden Dreck, hier her zu kommen. Eben auf dem Weg zum Baumarkt hinter einem Golf hergefahren, auf dessen Heckscheibe formatfuellend ****- Symbolik aufgeklebt war. Reichsadler auf Siegerkranz, einzig das XXX Kreuz durch ein VW- Emblem ersetzt. Sonst wäre es ja direkt strafbar......

Ganz offen, diesen DRECK wollen und brauchen wir in Deutschland nicht. Eine Schande, hoffähig gemacht u.A. durch politische Parteien im Bundestag. Ich könnte einfach nur noch kotzen....
__________________
Gruß
Söckle
Söckle ist offline  
Alt 12.05.2018, 11:36   #38
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 8.449
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Vergangenheit..........

das unternormal des fetzen deppadn, ich verstehe deinen ärger

so wird er wieder zum kdf wagen

auch ohne kreuz, fotografieren und anzeigen, wiederbetätigung ists auch ohne kreuz. an die presse wenden, die messe braucht so eine pr wie der hund die glasscherben.

ärgern alleine ist zu wenig.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (12.05.2018 um 11:44 Uhr).
longueval ist offline  
Alt 12.05.2018, 19:09   #39
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 35.242
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Vergangenheit..........

Zitat:
Ganz offen, diesen DRECK wollen und brauchen wir in Deutschland nicht.
Den "braucht" man nirgends.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline  
Alt 12.05.2018, 19:30   #40
Modernjazz
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 73
Modernjazz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Vergangenheit..........

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
Den "braucht" man nirgends.
100% Zustimmung
Modernjazz ist offline  
Alt 12.05.2018, 20:28   #41
Söckle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Söckle
 
Registriert seit: 22.09.2017
Ort: Friedrichshafen
Beiträge: 842
Söckle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Vergangenheit..........

Ja, absolut. In D ist es halt besonders peinlich und beschämend weil hier eigentlich sehr gut aufgeklärt und aufgearbeitet wurde. Zumindest war das zu meiner Schulzeit noch so......
__________________
Gruß
Söckle
Söckle ist offline  
Alt 12.05.2018, 20:58   #42
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 8.850
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Vergangenheit..........

WARUM - soviel Aufmerksamkeit..?!

:

das ist doch ein NULL - Thema...
__________________
Wichtigst sind ein gesunder Schlaf, und eine gute Verdauung...

Erfolg ist durch nichts zu ersetzen...
debonoo ist gerade online  
Alt 12.05.2018, 21:02   #43
Söckle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Söckle
 
Registriert seit: 22.09.2017
Ort: Friedrichshafen
Beiträge: 842
Söckle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Vergangenheit..........

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen

das ist doch ein NULL - Thema...
Ich hoffe wirklich, dass Du damit recht behältst... auch in Zukunft.....
__________________
Gruß
Söckle
Söckle ist offline  
Alt 26.05.2018, 17:36   #44
Söckle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Söckle
 
Registriert seit: 22.09.2017
Ort: Friedrichshafen
Beiträge: 842
Söckle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Vergangenheit..........

http://www.spiegel.de/kultur/gesells...a-1209368.html

So ganz alleine bin ich mit meiner Einschätzung wohl doch nicht......
__________________
Gruß
Söckle
Söckle ist offline  
Alt 30.06.2018, 01:10   #45
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 5.629
Markus Berzborn
Standard AW: Vergangenheit..........

Der übliche Unfug von Sibylle Berg.
Grenzt an Verfolgungswahn, sorry.


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist gerade online  
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de