HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.07.2018, 16:39   #211
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.430
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Copter + Privatsphäre..

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
Das Fliegen damit. Full-HD ist sowieso Mindeststandard und das reicht mir.
Wirklich obwohl (oder weil?) du Kunstflugmeister mit konventionellen Modellen warst?

Für mich hat das mit Fliegen (z.B. genannte DJI Modelle) nichts zu tun, man drückt einen Knopf in einer App und das Ding bewegt sich ohne weiteres zutun dort hin.
Andersrum es erfordert nur minimales Geschick damit zu fliegen.
Wohingegen ein konventionellen Modell ja extrem anspruchsvoll ist und es lange Übung braucht.


Daher mein link mit den Renndrohnen. Da braucht man dann wiederum deutlich mehr Geschick und Übung.
Für die DJIs bleibt für mich primär also nur das damit zu machende Bild/Video als Ergebnis stehen.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 16:45   #212
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 35.242
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Copter + Privatsphäre..

Richard, fliegen mit schnellen Flugmodellen ist Stress pur. Genau den will ich mir nicht mehr antun. Somit kommen mir die aktuellen Drohnen diesbezüglich entgegen.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 22:34   #213
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.430
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Copter + Privatsphäre..

Ja schon aber die Frage ist ob das auf Dauer (oder auch nur kurzfristig) Spaß macht?
Die Herausforderung ist eben seeeehr gering. Eigentlich nur die, dass die Akkus voll sind und das letzte App Update drauf ist.

Hat für mich nichts mit "fliegen können" zu tun, sofern es nicht diese Renndrohnen sind.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 07:42   #214
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 35.242
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Copter + Privatsphäre..

Zitat:
Ja schon aber die Frage ist ob das auf Dauer (oder auch nur kurzfristig) Spaß macht?
Genau deshalb zögere ich noch. Anfangs sicher interessant und faszinierend, sehr bald darauf dann immer das Gleiche und es "landet" (im wahrsten Sinne des Wortes) für immer in der Lade.

Zitat:
Die Herausforderung ist eben seeeehr gering. Eigentlich nur die, dass die Akkus voll sind und das letzte App Update drauf ist.
Genau!

Zitat:
Hat für mich nichts mit "fliegen können" zu tun, sofern es nicht diese Renndrohnen sind.
Stimmt ebenfalls. Wenn es eine Renndrohne wäre, wüsste ich nicht, wo ich damit fliegen soll/kann. Denn das ist mein größtes Problem: ich will nicht dauernd wo hin fahren müssen, um damit zu fliegen. Ich will es so einfach wie möglich haben und dieses Ding im Garten fliegen - bzw. auch ein Stückchen darüber hinaus. Deshalb würde mir auch "nur gute Bildqualität" reichen, sie muss nicht professionellen Ansprüchen genügen.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 09:21   #215
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.430
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Copter + Privatsphäre..

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
...
Stimmt ebenfalls. Wenn es eine Renndrohne wäre, wüsste ich nicht, wo ich damit fliegen soll/kann. Denn das ist mein größtes Problem: ich will nicht dauernd wo hin fahren müssen, um damit zu fliegen. Ich will es so einfach wie möglich haben und dieses Ding im Garten fliegen - bzw. auch ein Stückchen darüber hinaus. Deshalb würde mir auch "nur gute Bildqualität" reichen, sie muss nicht professionellen Ansprüchen genügen.
Die Renndrohnen gibts auch in sehr klein unter allen Gewichtslimits. Da kann man im sogar im Haus oder im Garten locker fliegen und die machen nichts kaputt und werden auch nicht schnell kaputt.

z.B.
https://www.amazon.de/Unbekannt-BLH8...ec5291663f77b4

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2018, 16:13   #216
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 35.242
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Copter + Privatsphäre..

Ich würde mir nie (mehr) eine Drohne ohne GPS-Stabilisierung kaufen, weil man die nicht stabil in der Luft halten kann.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2018, 16:59   #217
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 12.955
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Copter + Privatsphäre..

Meinst Du nicht Gyroskop ?
GPS ist doch eher für die Position verantwortlich - oder irre ich mich da ?

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2018, 17:14   #218
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 35.242
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Copter + Privatsphäre..

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
Meinst Du nicht Gyroskop ?
GPS ist doch eher für die Position verantwortlich - oder irre ich mich da ?

LG, dB
Sowohl als auch ist ideal und Drohnen mit GPS haben auch meist beides. Nur mit dem Gyroskop alleine bleibt eine Drohne nicht exakt auf einer Höhe stehen. Das Gyroskop dagegen ist wichtig um waagrecht zu bleiben. Bei Wind ist wieder beides wichtig. Für die Return to Home-Funktion ist JPS ebenfalls notwendig.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de