HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > SACHTHEMEN > Verblindete Vergleiche

Verblindete Vergleiche Wenn es "um die Wahrheit" geht, führt kein Weg daran vorbei

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2007, 16:19   #151
lia
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Scheller

Och Schade

Da schreibt man schon mal seine Erfahrungen nieder und trotzdem wird sich auf die von irgendwelchen fiktiven Hörern bezogen... ;)

Gruss
Lia
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2007, 16:30   #152
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.142
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Scheller schrieb:
Zitat:
Variante oft schon nach wenigen Minuten nicht mehr weiterhören wollte (konnte), da das Ergebnis dermaßen übel war.

Das ist für mich ein eindeutiges Indiz für die Tauglichkeit sogenannter Kurzzeit Blindtests.
Gut beobachtet.

Aber es widersprechen sich die "unverblindeten Alleshörer" sowieso sehr oft. Was unverblindet binnen Sekunden hörbar sein soll, bedarf im verblindeten Fall Langzeittests.

Wir werden ja alles sehen bzw. hören - oder auch nicht. Der nächste Test wird besser denn je vorbereitet und er wird weniger denn je eine "Party".

Gruß
David
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2007, 17:05   #153
pinoccio
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von lia
Och Schade

Da schreibt man schon mal seine Erfahrungen nieder und trotzdem wird sich auf die von irgendwelchen fiktiven Hörern bezogen... ;)
Oh.. das passiert mir auch immer wieder ;)

(Die Variante mit fiktiven Kabelkram ist aber auch gut... )

Gruss
Stefan
  Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2013, 19:08   #154
Jakob
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2010
Beiträge: 911
Jakob befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es hat in den vergangenen Jahren eine Weiterentwicklung bei den "Gorillas" gegeben; zu der usprünglichen "inattentional blindness" hat sich die "inattentional deafness" hinzugesellt:

https://jyx.jyu.fi/dspace/bitstream/...pdf?sequence=1 <- :-)

http://digirep.rhul.ac.uk/file/40b0a...l_accepted.pdf

Gruß
__________________
Gewerblicher Teilnehmer. Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Audiotechnik. (u.a.)

Geändert von Jakob (13.02.2013 um 19:17 Uhr).
Jakob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2013, 19:49   #155
LowIQ
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das ist ja interessant nachdem ich mir grad den Gorilla.....
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de