HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > DO IT YOURSELF > DIY Elektronik

DIY Elektronik Tuning und Eigenbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2016, 20:56   #1
Revox1973
Duchgeknallter Sammler;-)
 
Benutzerbild von Revox1973
 
Registriert seit: 20.07.2015
Ort: Vienna
Beiträge: 403
Revox1973 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Diode HZ9A2

wie der Titel schon sagt , handelt es sich um die Diode HZ9A2.

das ist eine zenerdiode mit 8,2V.
laut datenblatt kann sie aber 7,3 bis 8,6V.

frage.
wo bekommt man die her?
gibt es ersatztypen?

wurde mal in uher Kassettendecks verbaut und auch accuphase hatte diese im Einsatz.

irgendwelche tipps?
__________________
Es gibt Menschen, die den ganzen Tag arbeiten, andere, die den ganzen Tag träumen, und schließlich diejenigen, die eine Stunde träumen, die Ärmel hochkrempeln und sich ihre Träume erfüllen...

Mark Twain
Revox1973 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2016, 21:10   #2
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.951
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Diode HZ9A2

Solltest du in allen einschlägigen Geschäften bekommen, ist Standardware.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2016, 21:14   #3
Revox1973
Duchgeknallter Sammler;-)
 
Benutzerbild von Revox1973
 
Registriert seit: 20.07.2015
Ort: Vienna
Beiträge: 403
Revox1973 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Diode HZ9A2

servus cheffe...;-))

ja die 8,2v schon...
aber die HZ9A2 eben nicht...

und genau darum geht es....
als Ersatz wurde mir eine Diode mit NE irgendwas genannt....
selbst diese bekommt man nicht so einfach.
__________________
Es gibt Menschen, die den ganzen Tag arbeiten, andere, die den ganzen Tag träumen, und schließlich diejenigen, die eine Stunde träumen, die Ärmel hochkrempeln und sich ihre Träume erfüllen...

Mark Twain
Revox1973 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2016, 21:30   #4
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.488
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Diode HZ9A2

die genannte ist von hitachi, von anderen firmen die gleiche heißt NTE5016A oder so.
2003 hat hitachi das kleinkramgeschäft an mitsubishi elektroniks verkauft.

sei vorsichtig mit wasser, fukushima war ein hitachi bau (ich liebe böse scherze)
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (22.02.2016 um 21:46 Uhr).
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2016, 21:59   #5
Revox1973
Duchgeknallter Sammler;-)
 
Benutzerbild von Revox1973
 
Registriert seit: 20.07.2015
Ort: Vienna
Beiträge: 403
Revox1973 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Diode HZ9A2

Zitat:
die gleiche heißt NTE5016A
genau die war es....

danke für den denkanstoss.

aber selbst die bekommt man nicht ohne weiteres.

ich bräuchte eh nur eine einzige...mist.

genau hitachi war der hersteller.
__________________
Es gibt Menschen, die den ganzen Tag arbeiten, andere, die den ganzen Tag träumen, und schließlich diejenigen, die eine Stunde träumen, die Ärmel hochkrempeln und sich ihre Träume erfüllen...

Mark Twain
Revox1973 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2016, 23:43   #6
Revox1973
Duchgeknallter Sammler;-)
 
Benutzerbild von Revox1973
 
Registriert seit: 20.07.2015
Ort: Vienna
Beiträge: 403
Revox1973 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Diode HZ9A2

kann gelöscht werden , hat sich erledigt.....

danke
__________________
Es gibt Menschen, die den ganzen Tag arbeiten, andere, die den ganzen Tag träumen, und schließlich diejenigen, die eine Stunde träumen, die Ärmel hochkrempeln und sich ihre Träume erfüllen...

Mark Twain
Revox1973 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2016, 09:22   #7
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.951
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Diode HZ9A2

Auch wenn es schon erledigt ist, soooo heikel ist das mit der Spannung normaler Weise nicht.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2016, 16:00   #8
Revox1973
Duchgeknallter Sammler;-)
 
Benutzerbild von Revox1973
 
Registriert seit: 20.07.2015
Ort: Vienna
Beiträge: 403
Revox1973 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Diode HZ9A2

normalerweise nicht , da geb ich dir schon recht.

hast du dir das datenblatt der besagten Diode angeschaut?

es geht um einen verstärker der im 4stelligen Bereich angesiedelt ist , daher will ich da keine versuche starten , da bin ich gewillt nach Möglichkeit die originalteile zu besorgen sofern es möglich ist.

ich verlasse mich generell nicht auf bloße Meinungen wie "das müsste gehen" oder "das sollte gehen" oder "Normalerweise...."...

genau da fängt der murks eben an.

das gerät wurde in einem fachbetrieb schonmal repariert und genau die haben gemurkst in dem sie diese popligen Transistoren von ICS eingebaut hatten anstatt die originalen von Toshiba.

klar , die gehen auch , aber der jetzige Schaden ist dafür um so grösser , zudem mal das ganze dann nicht mehr als "Seriöse Fachwerkstatt" betitelt werden kann , zudem mal die Kosten der Reparatur im mittleren Segment des 3stelligen betragen angesiedelt war.

um zum Schluss , ich habe die originalen Dioden gefunden ,allerdings keine von hitachi.
aber bevor ich die verwende , werde ich die werte auf einem kennlinien schreiben auswerten lassen und vergleichen.

da wird man dann sehen ob sie genauso aus dem Ruder laufen wie diese ICS typen.

ich hoffe du verstehst was ich meine.
__________________
Es gibt Menschen, die den ganzen Tag arbeiten, andere, die den ganzen Tag träumen, und schließlich diejenigen, die eine Stunde träumen, die Ärmel hochkrempeln und sich ihre Träume erfüllen...

Mark Twain
Revox1973 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2016, 08:53   #9
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.951
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Diode HZ9A2

@revox1973
Du wirst schon das Richtige machen. Vielleicht ist die Sache tatsächlich heikler als ich annehme. Ich weiß nur aus Erfahrung, wie groß die Toleranzen derartige Bauteile sind und dass das eben "normaler Weise" egal ist. Wo es nicht egal ist, da werden Bauteile selektiert. Das ist dann mehr Aufwand, muss aber sein.

Viel Glück!

__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de