HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Zubehör und Erfahrungen damit

Zubehör und Erfahrungen damit Subjektiv empfundene Klangveränderungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.03.2012, 19:26   #16
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.405
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Reden

Zitat:
Zitat von hc_y Beitrag anzeigen
Unglaublich...
was ist da dran?
Hallo..


a.) ein exorbitant gestiegener Silberpreis..

b.) ich wusste nicht das Silber magnetisch ist...


mfG.
Andreas
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2012, 19:29   #17
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.405
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Preisvorschläge
Hallo..

logo - mit 100.-EUR bin ich dabei..

mfG.
Andreas
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2012, 20:46   #18
B. Albert
...
 
Benutzerbild von B. Albert
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.862
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Babak Beitrag anzeigen
Cool, Kabel mit Serviceheft ...
Also ich kaufe ja nur gebrauchte Kabel, die scheckheftgepflegt sind !

Viele Grüße, Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2012, 15:12   #19
Soulsister69
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

War gerade auf der Bank.
Als ich gefragt wurde für was ich den Kredit brauche,antwortete ich: Für ein Paar 2m lange LS-Kabel.......Der Rest ist Geschichte
  Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2012, 19:34   #20
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.469
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

...ja was denn...Knast oder Klapse?!?

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2012, 20:48   #21
Soulsister69
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
...ja was denn...Knast oder Klapse?!?

Gruß

RD
Klapse...
  Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2012, 15:49   #22
Sven
Minimalist.
 
Benutzerbild von Sven
 
Registriert seit: 20.01.2012
Beiträge: 1.258
Sven befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Man erkennt eben, das ihr alle keine Ahnung von HiFi habt.

HALLOOO !!! - Es ist eingespielt.

Menschenskinder, das ihr das nicht zu schätzen wisst.
Sven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2012, 20:11   #23
Titian
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Nein, nein, ich schätze es sehr: nicht nur eingespielt sondern auch entmagnetisiert (gut das kann ich auch selber).
Leider brauche ich keinen 2 m LSP-Kabel und sowieso habe ich kein Geld dafür.
Und noch was: solche Kabel (wie auch die von Fadel Art) bezahle ich grundsätzlich nicht mehr als 50% vom EVP.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2012, 12:18   #24
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.469
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Titian Beitrag anzeigen
Nein, nein, ich schätze es sehr: nicht nur eingespielt sondern auch entmagnetisiert (gut das kann ich auch selber).
...dann verrate uns doch mal wie man ein Material, das keinerlei ferromagnetische Eigenschaft besitzt, entmagnetisieren kann...

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2012, 16:57   #25
Titian
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
...dann verrate uns doch mal wie man ein Material, das keinerlei ferromagnetische Eigenschaft besitzt, entmagnetisieren kann...
Warum soll ich das erklären? Sehr wahrscheinlich wird das Material kaum entmagnetisiert. Das ist überhaupt von keiner Bedeutung solange man einen Klangunterschied hört. Und auch wenn das Einbildung ist, wie ihr alle davon überzeugt seid, solange ich selber davon überzeugt und glücklich bin, reicht mir das. Vorgestern habe ich wieder nach 4-5 Monate alle Kabel "behandelt" und ich war wieder sehr erstaunt vom Ergebnis. Was soll ich euch überhaupt erklären. Ich erzähle lieber einen Witz!
  Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2012, 17:11   #26
Babak
Ich schau nur
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.944
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Nun, manche entmagnetisieren ja auch mit Überzeugung ihre CDs und hören etwas ...

Ja, das Entmagnetisieren ist eben ein Treppenwitz, der immer wieder erzählt wird ... ;)
__________________
Grüße


Babak

------------------------------
"Alles was wir hören ist eine Meinung, nicht ein Faktum.

Alles was wir sehen ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit!"


Marcus Aurelius
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2012, 17:14   #27
Blindniete
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Titian Beitrag anzeigen
Warum soll ich das erklären? Sehr wahrscheinlich wird das Material kaum entmagnetisiert. Das ist überhaupt von keiner Bedeutung solange man einen Klangunterschied hört. Und auch wenn das Einbildung ist, wie ihr alle davon überzeugt seid, solange ich selber davon überzeugt und glücklich bin, reicht mir das. Vorgestern habe ich wieder nach 4-5 Monate alle Kabel "behandelt" und ich war wieder sehr erstaunt vom Ergebnis. Was soll ich euch überhaupt erklären.

Ich erzähle lieber einen Witz!
danke, aber noch einer Heute muss nicht sein...... :
  Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2012, 17:16   #28
lia ne
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von lia ne
 
Registriert seit: 17.07.2008
Beiträge: 807
lia ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Babak Beitrag anzeigen
Nun, manche entmagnetisieren ja auch mit Überzeugung ihre CDs und hören etwas ...
... nicht jeder kann sich überlisten. Ich schon ...
__________________
"Mein Mann ist Obergefreiter, seine Leute haben es gut bei ihm."
lia ne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2012, 17:25   #29
Titian
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Babak Beitrag anzeigen
Ja, das Entmagnetisieren ist eben ein Treppenwitz, der immer wieder erzählt wird ... ;)
Richtig. Für mich: Kabel gut, CD weniger hörbar (ich könnte mich vorstellen eine BT zu bestehen), LPs sehr komisch (einige hörbar besser, andere nicht hörbar oder sogar der Klang wird schlechter), Röhren nichts. Natürlich sind die Eindrücke Placebo-garantiert. Aber für ein paar Wochen habe ich das Gerät nicht: endlich wird Titian mit deutlich weniger Placebo hören (naja bleibt eigentlich "immer noch zu viel" übrig...)
  Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2012, 17:35   #30
Scheller
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
CD weniger hörbar
In der wunderbaren Welt der Eso-Ender gibts ein paar Regeln.

Regel Nr. 1: Ein "nicht hörbar" oder "kein Unterschied" gibt es nicht.

Allenfalls "wenig"....oder "kaum". Ist das schonmal Jemandem aufgefallen?

Geändert von Scheller (16.04.2012 um 18:38 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de