HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MUSIK IN KONSERVIERTER FORM UND LIVE > Audiophile Label / Erstklassige Aufnahmen

Audiophile Label / Erstklassige Aufnahmen Aufnahmen und Label, die über jeden Zweifel erhaben sind

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.2012, 06:59   #16
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.400
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln

Zitat:
Zitat von beamter77 Beitrag anzeigen
Gefallen muss man sich erzwingen.
Wie immer im Leben.
Hallo..

Du rätselhaft - kryptischer....

wie soll man den das schon wieder verstehen..?!

mfG.
Andreas

PS:

ist es nicht so, dass das Gefallen immer im Auge des Empfängers - Dekodierers liegt

und entweder, derjenig ist da und es spricht ihn an, oder es ist vergebens...

da gibt es nichts zu erzwingen...
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...

Geändert von debonoo (08.09.2012 um 08:00 Uhr).
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2012, 07:14   #17
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.400
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln

Zitat:
Zitat von Sven1 Beitrag anzeigen

Qualitativ Top, aber elends langweilig.

hallo..

bin geneigt mich dieser Meinung anzuschließen..

und gute Tonqualität - gibt's woanders auch....

mfG.
Andreas
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...

Geändert von debonoo (08.09.2012 um 08:02 Uhr).
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2012, 08:03   #18
Höhlenmaler
Mutant analogii
 
Benutzerbild von Höhlenmaler
 
Registriert seit: 18.03.2006
Ort: westlich von Köln
Alter: 65
Beiträge: 2.653
Höhlenmaler
Standard

Habs mir mal online auf deren HP angehört. Gefällt mir nicht.
Höhlenmaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2012, 10:50   #19
beamter77
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von beamter77
 
Registriert seit: 03.10.2006
Alter: 65
Beiträge: 1.175
beamter77 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
... ist es nicht so, dass das Gefallen immer im Auge des Empfängers - Dekodierers liegt
und entweder, derjenig ist da und es spricht ihn an, oder es ist vergebens...
da gibt es nichts zu erzwingen...

Herr Lehrer,

ist es nicht so, dass das Gefallen immer im Auge des Empfängers - Dekodierers liegt
und entweder, derjenig ist da und es spricht ihn an, oder es ist vergebens..
da gibt es nichts zu erzwingen... Mathe gefällt mir einfach nicht.
beamter77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2012, 11:46   #20
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.746
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Es ist schon vorgekommen dass mir ein Musikstück oder ein ganzes Album beim ersten mal (flüchtig) hinhören nicht gefallen hat. Erst als ich mir (evtl. sogar mehrmals) die Zeit genommen habe hat es 'klick' gemacht. Es kommt zwar selten vor, aber einige dieser 'Spätzünder' möchte ich nicht missen.

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2012, 14:33   #21
MusikistTrumpf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bei den Stockfisch Alben sollte man fairerweise nicht aufgrund der HP Beispiele über PC urteilen. Gerade wegen der guten Aufnahmequalität hört sich das auf der Anlage schon anders an.

Wem nun Gitarrenmusik gar nicht gefällt, der hat es definitiv schwer etwas passendes zu finden. Hier kann ich nur nochmals auf McKinley Black verweisen, das ist solide Rock/Folk.

Viele Grüße
Thomas
  Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2012, 15:32   #22
Franz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
ist es nicht so, dass das Gefallen immer im Auge des Empfängers - Dekodierers liegt
und entweder, derjenig ist da und es spricht ihn an, oder es ist vergebens..
Genau so ist das, Horst. Der eine wird stockfish Produktionen ansprechend finden, der andere nicht. Ich mag auch nicht alles aus dem Programm, manches aber gar sehr gern.

Gruß
Franz
  Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2012, 17:12   #23
Höhlenmaler
Mutant analogii
 
Benutzerbild von Höhlenmaler
 
Registriert seit: 18.03.2006
Ort: westlich von Köln
Alter: 65
Beiträge: 2.653
Höhlenmaler
Standard

Zitat:
Zitat von MusikistTrumpf Beitrag anzeigen
Bei den Stockfisch Alben sollte man fairerweise nicht aufgrund der HP Beispiele über PC urteilen. Gerade wegen der guten Aufnahmequalität hört sich das auf der Anlage schon anders an. Wem nun Gitarrenmusik gar nicht gefällt, der hat es definitiv schwer etwas passendes zu finden. Hier kann ich nur nochmals auf McKinley Black verweisen, das ist solide Rock/Folk.
Viele Grüße Thomas
Die Musik ist einfach viel zu glatt. Mir gefällt lebendige Musik, derart auf Harmonie und Gefälligkeit getrimmtes mag ich nicht lange hören müssen. Das ist nix für mich. Ob nun am PC oder sofort über die Anlage angehört, der schöne Schein mag einer bestimmte Spezies gut tun, mir zeigen sogar meine kleinen, billigen Logitech Lautsprecher auf ihre Art: Nein Danke.
Höhlenmaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2012, 21:05   #24
MusikistTrumpf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Höhlenmaler Beitrag anzeigen
Die Musik ist einfach viel zu glatt. Mir gefällt lebendige Musik, derart auf Harmonie und Gefälligkeit getrimmtes mag ich nicht lange hören müssen. Das ist nix für mich. Ob nun am PC oder sofort über die Anlage angehört, der schöne Schein mag einer bestimmte Spezies gut tun, mir zeigen sogar meine kleinen, billigen Logitech Lautsprecher auf ihre Art: Nein Danke.
Naja, ich finde auch nicht alles gut. Es muss ja auch nicht gefallen.

Es wäre interessant zu wissen, was da an Stückzahlen verkauft wird. Immer hin schafft es Pauler immer wieder, dass auf der HighEnd Künstler von ihm das Skowprogramm bestreiten.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2012, 21:15   #25
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.524
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Höhlenmaler Beitrag anzeigen
Die Musik ist einfach viel zu glatt. Mir gefällt lebendige Musik, derart auf Harmonie und Gefälligkeit getrimmtes mag ich nicht lange hören müssen. Das ist nix für mich.
ja, seh ich auch so. Wenn mich die Musi nicht interessiert, ist mir der Sound auch wurscht.

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2012, 21:17   #26
carlinhos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Höhlenmaler Beitrag anzeigen
Die Musik ist einfach viel zu glatt. Mir gefällt lebendige Musik, derart auf Harmonie und Gefälligkeit getrimmtes mag ich nicht lange hören müssen. Das ist nix für mich. Ob nun am PC oder sofort über die Anlage angehört, der schöne Schein mag einer bestimmte Spezies gut tun, mir zeigen sogar meine kleinen, billigen Logitech Lautsprecher auf ihre Art: Nein Danke.

Mir geht's genauso!
  Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2012, 22:09   #27
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.400
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Reden

Zitat:
Zitat von beamter77 Beitrag anzeigen

Herr Lehrer,

ist es nicht so, dass das Gefallen immer im Auge des Empfängers - Dekodierers liegt
und entweder, derjenig ist da und es spricht ihn an, oder es ist vergebens..
da gibt es nichts zu erzwingen... Mathe gefällt mir einfach nicht.
Sehr geehrter Herr Beamter..


Mathematik ist in der einen oder anderen Form eine Kulturtechnik

um die man nicht herum kommt, schon gar nicht in der Schule...
aber - mich kann niemand zwingen eine Musik anzuhören - die ich nicht mag..

das ist der Unterschied zwischen der Kunst und den profanen bzw. notwendigen Dingen des Systems...

in letzter Zeit hört man öfter Begriffe - wie "systemrelevant" und "to big fo fail"..


mfG.
Andreas
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...

Geändert von debonoo (08.09.2012 um 22:31 Uhr).
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2012, 01:17   #28
Dr. Who
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

manchmal beschleicht mich das Gefühl als würde man dazu gezwungen derartige Musik zu hören. Ich jedenfalls möchte gewisse Scheiben nicht mehr missen. Ein weiteres Beispiel gefällig, bitteschön: http://www.jpc.de/jpcng/poprock/deta...e/hnum/1871858


Titel 3, ein Song von Bruce Springsteen. Auf einer großén Anlage schön laut abgehört ein Traum.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2012, 09:02   #29
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.746
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren
Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker ....
Langweiliger geht's wohl kaum noch ....

Ist nur so meine Meinung ;)

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2012, 09:41   #30
Dual777
Benutzer
 
Benutzerbild von Dual777
 
Registriert seit: 02.05.2009
Alter: 49
Beiträge: 39
Dual777 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

durch diesen thread bin ich neugierig geworden und hab mir die erste compilation des labels bestellt...

LG michael
Dual777 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de