HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > ALLGEMEINES > Allgemeines zur Musikwiedergabe

Allgemeines zur Musikwiedergabe Alles das wo anders nicht passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.07.2017, 22:07   #16
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 10.252
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Einfaches Musikstreaming auf die Stereoanlage

Zitat:
Das sind natürlich verschärfte Bedingungen.
Nö, ein stinknormales Wohngebiet in einer mittleren Großstadt. Ganz normale Bedingungen...

Bluetooth...gute Idee, ist am einfachsten und am billigsten. Hat aber einen entscheidenden Nachteil, die Reichweite ist bescheiden. Und sobald eine massive Wand oder eine Geschossdecke dazwischen ist, geht gar nix mehr.

Die stabilste und schnellste Möglchhkeit ist und bleibt Gigabit Ethernet. Nachteil, man muss Kabel legen. Auch nicht schön und nicht immer machbar.

Dann bleibt nur noch WLAN bzw. Wi-Fi...und einfache Streamer-Clients kosten jetzt auch nicht gerade ein kleines Vermögen.

https://www.amazon.de/Dune-TV-102W-M...Media-Streamer

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 02:16   #17
Wolke7.1
Jazz, oder wie ...
 
Benutzerbild von Wolke7.1
 
Registriert seit: 03.01.2017
Ort: in-meiner-welt.at
Beiträge: 339
Wolke7.1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frage AW: Einfaches Musikstreaming auf die Stereoanlage

FRAGEN: Abgesehen von der obsessiven ''E-Smog-Süchtelei''

Haben die mobilen Geräte keinen Kopfhörerausgang oder USB-Ausgang mehr?

Warum nicht (Tablet & SmaPho) einfach physisch an die Anlage anstöpseln?
__________________
Das Leben ist ein Optimierungsvorgang ... ^L^ http://www.hififorum.at/search.php?do=finduser&u=3353
Wolke7.1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 09:08   #18
Tom
Benutzer
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 14.07.2016
Beiträge: 57
Tom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Einfaches Musikstreaming auf die Stereoanlage

Klar ginge das, der WLAN-Empfänger hängt ja auch mit einem 3,5 mm Klinke auf Cinch-Kabel an der Stereoanlage. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass nichts schneller einen Wackelkontakt bekommt als ein 3,5 mm Klinkenstecker, der täglich einige Male gesteckt/gezogen wird.
__________________
Liebe Grüße, Tom
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 17:52   #19
Babak
gestört verar*** verlogen
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.546
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Einfaches Musikstreaming auf die Stereoanlage

Bluetooth streaming macht ja auch hauptsächlich im selben Raum Sinn.

Mit der Kopfhörer Buchse ist es immer eine Qualitäts Sache.

Wenn ich per optischem Kabel aus dem Chromecast in den Wandler gehen kann, muss ich die geringsten Kompromisse eingehen.

Natürlich kann man anhand von Einzelfällen diskutieren, warum WLAN nicht so funktionieren kann.
Das sollte aber kein Anlass sein, diese. Ansatz von Haus aus abzulehnen.

Ich denke es ist auch wichtig zu betrachten, wie das für den Großteil aussieht.
Da scheint es gut zu funktionieren.

Wo es Probleme gibt, kann man immer noch zu anderen Ansätzen greifen. Muss man ja auch.

Doch wo es mit 34 Euro auch klappt, muss man keine paar hundert Euro ausgegeben

Grüße
__________________
“The problem with today’s world is that everyone believes they have the right to express their opinion AND have others listen to it.

The correct statement of individual rights is that everyone has the right to an opinion, but crucially, that opinion can be roundly ignored and even made fun of, particularly if it is demonstrably nonsense!”


— Brian Cox, musician, physicist, and freethinker
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 18:58   #20
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 947
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Einfaches Musikstreaming auf die Stereoanlage

Bei mir geht auch die auf iTunes gespeicherte Musik vom iMac oder dem iPhone via Airport Express in meine Anlage.

Hatte nie ein Problem damit.
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 09:09   #21
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 10.252
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Einfaches Musikstreaming auf die Stereoanlage

Zitat:
Zitat von Leo1 Beitrag anzeigen
Bei mir geht auch die auf iTunes gespeicherte Musik vom iMac oder dem iPhone via Airport Express in meine Anlage.
Wa ist 'Airport Express', Bluetooth oder WLAN?

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 09:23   #22
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 947
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Einfaches Musikstreaming auf die Stereoanlage

WLAN

https://www.apple.com/chde/airport-express/
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 10:00   #23
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.362
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Einfaches Musikstreaming auf die Stereoanlage

Zitat:
Zitat von Wolke7.1 Beitrag anzeigen

Haben die mobilen Geräte keinen Kopfhörerausgang oder USB-Ausgang mehr?
Kopfhörerausgang immer weniger...

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 10:14   #24
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 10.252
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Einfaches Musikstreaming auf die Stereoanlage

Also ein Streaming-Client für WLAN...da hat Apple für alten Wein also wieder ein eigenes Modewort kreiert...
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 21:14   #25
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.296
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Einfaches Musikstreaming auf die Stereoanlage

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
Also ein Streaming-Client für WLAN...da hat Apple für alten Wein also wieder ein eigenes Modewort kreiert...
So kann man den Preis hochschrauben ....


Aber genug Apple Bashing.

Ich benutze so etwas : https://www.amazon.de/gp/product/B00...ie=UTF8&psc=1-

Klappt mit allen meinen Tabletts u.s.w ....
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 05:05   #26
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 10.252
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Einfaches Musikstreaming auf die Stereoanlage

Yo, die einfachste und billigste Lösung ist Bluetooth. Wenn man die bekannten Nachteile hinnehmen kann.

Aber richtiges Streaming ist das m.E. nicht. Denn eine zentrale Datenspeicherung und Verfügbarkeit im ganzen Haus bzw. der ganzen Wohnung ist so nicht möglich.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de