HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Konzert Ereignisse

Konzert Ereignisse Termine, Tipps und Berichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2012, 20:31   #1
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 11.347
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Roger Waters - The Wall

Dazu braucht man keine Worte verlieren - außer:
23. August 2013 Ernst Happel Stadion .... ich habe bereits Karten ....
http://www.krone.at/Musik/Roger_Wate...w-Story-341102

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 23:47   #2
vaujot
ohne Benutzertitel
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 19
vaujot befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Roger Waters - The Wall

Und, wie war es?

Wie dem auch sei, nachdem ich eben Roger Waters ordentlich gedissed habe mal etwas Positives.

Vorab: Das erste Rockkonzert, das ich besuchen durfte, war Pink Floyd, The Wall in Dortmund. Eine in vielerlei Hinsicht unvergessliche Erfahrung, zu der mich mein Vater damals eingeladen hatte. Da war ich sicher unter den Jüngsten im Publikum und schwer beeindruckt. Alles klang so, wie auf einer sehr lauten, sehr guten Quadrophonie-Hifianlage. The Wall beginnt ja gleich recht laut mit In the Flesh?, da bekam man gleich mal von der Bassdrum einen Schlag in den Magen. Feedback gab es währen der ganzen Show keines. Ich dachte dann erst einmal, so ein Sound wäre bei Konzerten normal, das hab ich dann aber ziemlich bald gelernt, dass dem nicht so ist. Vermutlich ist das immer noch das Rockkonzert mit dem besten Sound, das ich je gehört habe und ich war bei einigen großen Acts, die es sich leisten könnten, das genauso gut zu machen (Stones, Prince, Springsteen, U2, Police, um nur die größten zu nennen), gerade auch, wenn man den technischen Fortschritt seither berücksichtigt.

Als Roger Waters dann 2013 nach Frankfurt kam, hab ich meinen Vater eingeladen, um den Gefallen zu erwidern. Und es war wieder sehr gut. Vom Sound her das beste Stadionkonzert, auf dem ich war (Police war allerdings auch ziemlich gut). Bei vielen Stadionkonzerten hat man das Problem, dass man mehrere Delay-Lines hört, vor allem auf den Tribünen, die ich deshalb möglichst meide. Bei The Wall war das kein Thema.
Lediglich der für Another Brick in the Wall (2) engagierte Schulchor kam aus dem Takt, aber das war eigentlich eher rührend als störend und zeigte en passant, dass es doch Live war. Dies hatte man bei der Show in Dortmund nur daran gehört, dass die Musiker gelegentlich mal nen Akzent etwas anders setzten, als auf der Platte.

Über den Ablauf und Inhalt der Show zu schreiben bin ich jetzt zu faul, da findet man zB bei Wikipedia ausführliche Berichte.
vaujot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 12:43   #3
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 11.347
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Roger Waters - The Wall

Wien war auch großartig - leider ohne Gilmour ...
https://rutube.ru/video/4e3397506022...7dc07076a7326/
(das Video ist sonst leider überall gesperrt)

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de