HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Mitglieder stellen sich vor

Mitglieder stellen sich vor HiFi Lebenslauf und noch mehr

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.04.2017, 19:21   #1
Udo
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2017
Beiträge: 4
Udo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Vintage Hifi

Hallo allerseits,

mein Name ist Udo und ich werde in absehbarer Zeit 55. Zur Zeit beschäfitge ich mich mit Vintage Hifi im Verstärkerbereich. Ich habe einen Heidenspaß an der Haptik der Geräte. Aktuell habe ich einen Kenwood 8150 in Gunmetal mit dem dazu passenden Tuner bekommen. Laut Techniker alles Top und nix zu reaparieren. Aktuell suche ich noch nach einem Marantz PM 94/95/99 -PM 15 oder 14 MK2. Ich würde mir bezüglich des Themas ein wenig Erfahrungsaustausch wünschen. Ich treibe mich in einigen Foren rum, aber ich finde die dortige "Streitkultur" zu diversen Themen (Kabelklang,etc) arg stressig.

LG

Udo
Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 20:39   #2
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 6.959
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Vintage Hifi

Da bist Du hir genau richtig....

debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 20:49   #3
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.022
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Vintage Hifi

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
Da bist Du hir genau richtig....

So ist es. Herzlich willkommen ....
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 21:27   #4
Udo
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2017
Beiträge: 4
Udo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Vintage Hifi

Danke für die freundliche Aufnahme. Falls jemand Erfahrung mit den von mir gesuchten Marantzen hat, würde ich mich über Infos freuen. Gerade der PM 15 hat es mir angetan. Hab im Netz alles darüber gelesen. Leider werden die Teile selten Angeboten und nach 2 langen Fahrten zu angeblich Top PM14 MK2, die aber in Wahrheit defekt waren, bin ich gerade was ernüchtert.

LG

Udo
Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 22:45   #5
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.876
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Vintage Hifi

Hallo Leo und in unserer Runde.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2017, 13:51   #6
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 932
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Vintage Hifi

Danke David
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2017, 18:17   #7
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 6.424
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Vintage Hifi

__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2017, 08:02   #8
Hifi-Kenner
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2017
Beiträge: 90
Hifi-Kenner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Vintage Hifi

Ich liebe "Vintage Hifi" !!!

Gerade die Geräte von "Braun" von Dieter Rams designd, haben es mir sehr angetan. Heute findet man dieses Design weiter bei NAD, T&A und einigen wenigen anderen Herstellern.

Mein Traum war immer die damalige Bandmaschine TG 1000. Ein Arbeitskollege hat die noch in feinem Zustand in schwarz und wird sie demnächst nebst zahlreichen Bändern an mich abtreten. Ich freue mich jetzt schon wie ein kleines Kind.
http://www.tonbandmuseum.info/braun-tg1000.html
__________________
Kein gewerblicher Teilnehmer. Keine Entwicklung, keine Herstellung und kein Vertrieb von Audiotechnik. (u.a.) Keine Vermietung von Flüchtlingsunterkünften, keine Integrations- oder Paartherapien. Kein Profiteur in Sachen Migrationsindustrie.

Geändert von Hifi-Kenner (29.04.2017 um 08:09 Uhr).
Hifi-Kenner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2017, 17:31   #9
Udo
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2017
Beiträge: 4
Udo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Vintage Hifi

So, wenn alles klappt, kann ich Montag meinen PM 14 abholen. Eigentlich sollte es ja MK2 werden, aber der ist aus 2003 und bezahlbarer. Braun und Revox gefallen mir auch sehr gut, allerdings scheinen einige Modelle im Verstärkerbereich arg anfällig und nur aufwendig zu revidieren.

Lg

Udo
Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2017, 15:19   #10
Udo
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2017
Beiträge: 4
Udo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Vintage Hifi

So, der PM 14 ist endlich da. Tolles teil.
Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de