HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Digitale Tonquellen

Digitale Tonquellen CD-Player, zweikanalige SACD-Player, D/A-Wandler, Musikserver

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2017, 09:59   #16
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.247
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Fritz!Box als NAS Musikserver

Moin,

Zitat:
Zitat von cassco Beitrag anzeigen
...
Beim Anlaufen der Platte ist häufig das WLan oder auch gleich die ganze Box abgestürzt, weil zu viel Saft gezogen wurde.
Ich würde, wenn möglich, mittels Y-Kabel 2 USB-Ports an der FB belegen, dann bist Du hier auf Nummer sicher.
Aussetzer kann ich nicht bestätigen. Ein USB-Anschluss scheint zu reichen.

Zitat:
Zitat von Söckle Beitrag anzeigen
....genau das wäre aber das schöne an der Loesung FritzBox als NAS, denn die läuft ja eh rund um die Uhr (bei mir zumindest, da gleichzeitig Telefon- Basisstation). Einzig der geringe Mehrverbrauch durch die angehängte Platte kommt dazu. Aber die schläft ja anscheinend nach 20 Minuten ohne Zugriff ein....
Genau so ist es. Man kann die Inaktivitätszeit einstellen auf 10 MIn, 20 Min oder 30 Min.

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
Nein, ich meine die Netzwerkfestplattenfunktion der FritzBox (7490). Ich habe sie bei mir eingerichtet mit einem USB-Stick, sie funktioniert. Aber wenn man Dateien draufkopiert dann geht das doch sehr langsam vonstatten.
Du hast Recht, das kopieren auf die HDD dauert. Ich habe es mal getestet, ca. 7GB (das waren 11 Alben in flac) in etwa 20 Min. Stört mich aber nicht, weil ich das ja nur wenige Male im Monat mache.

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 11:32   #17
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.228
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Fritz!Box als NAS Musikserver

Zitat:
Zitat von Söckle Beitrag anzeigen
....genau das wäre aber das schöne an der Loesung FritzBox als NAS, denn die läuft ja eh rund um die Uhr (bei mir zumindest, da gleichzeitig Telefon- Basisstation). Einzig der geringe Mehrverbrauch durch die angehängte Platte kommt dazu. Aber die schläft ja anscheinend nach 20 Minuten ohne Zugriff ein....
Mein Banana - Pie - Audioserver ist 24/7 online. Mit 2 Festplatten belaufen sich die Stromkosten auf ca. 8 € im Jahr.


https://de.wikipedia.org/wiki/Banana_Pi
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/

Geändert von Mrwarpi o (12.11.2017 um 11:41 Uhr).
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 15:48   #18
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 10.127
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Fritz!Box als NAS Musikserver

Zitat:
Ich habe es mal getestet, ca. 7GB (das waren 11 Alben in flac) in etwa 20 Min. Stört mich aber nicht, weil ich das ja nur wenige Male im Monat mache.
Eben, das ist doch OK. Die Kopiererei läuft einmalig und im Hintergrund.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de