HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MODERIERTER BEREICH > Moderierte Threads

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2018, 13:12   #1
Axel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Gut leben mit Hartz IV

Einem Zeitungsartikel vom Wochenende war folgendes zu entnehmen:

Ich zitiere:

"Das Team der "Ideenschmiede gegen Arbeitslosigkeit" lädt am Dienstag, 7. August, von 18 bis 20.30 Uhr ein zu Infos und Gesprächen rund um das Thema Hartz IV. Die Initiatoren geben Tipps, wie man mit Hartz IV nicht nur auskommt, sondern gut leben und sogar genießen kann. Anmeldung bei ......... Tel. ........."

Zum Auskommen und Genießen ist Hartz IV doch nicht gedacht! ???????
Ich dachte immer, daß sei nur eine vorübergehende Hilfe! ????????

Was läuft da falsch in unserem Land???
 
Alt 06.08.2018, 13:23   #2
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.958
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Wenn das wieder ein politischer Thread wird, ist er auch gleich wieder zu bzw. gelöscht. Siehe den Forenregeln-Zusatz, zweite Zeile von oben in der Forums-Übersicht.

Oder gleich hier: http://www.hififorum.at/forum/showthread.php?t=8995

Admin
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline  
Alt 06.08.2018, 13:39   #3
Axel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Zitat:
Wenn das wieder ein politischer Thread wird, ist er auch gleich wieder zu bzw. gelöscht. Siehe den Forenregeln-Zusatz, zweite Zeile von oben in der Forums-Übersicht.
@David

Ein politischer Thread soll das nicht sein. Es ist nur ein Hinweis, daß sich einige viele Menschen mit Hartz IV "eingerichtet" haben. Das war aber doch nicht der Sinn der Zahlung.

Der Sinn der Zahlung ist eine "vorübergehende Überbrückung" die den Sinn und Zweck hat sich über Wasser halten zu können bis man schnellstmöglich eine neue Beschäftigung hat, damit man sein eigenes Geld wieder verdient.

Was habt Ihr da eigentlich in Österreich für Systeme? Mir gänzlich unbekannt!
Ist das bei Euch zeitlich begrenzt? - Im Gegensatz zu uns.......Hartz IV für immer!
 
Alt 06.08.2018, 16:21   #4
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.377
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Das = Politik...

schließen...

__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...
debonoo ist gerade online  
Alt 06.08.2018, 16:39   #5
Blechgitarre
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 286
Blechgitarre befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
Das = Politik...

schließen...


Das ist nicht nur Politk, sondern Politik für Dooofe.


Aber um die Kurve zu kriegen.Was ist die beste Anlage, wenn man nur seeeehr wenig Geld hat?
Gebraucht? welches Baujahr bietet am meisten fürs Geld?
Blechgitarre ist offline  
Alt 06.08.2018, 16:53   #6
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.889
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Zitat:
Zitat von Blechgitarre Beitrag anzeigen
...
Aber um die Kurve zu kriegen.Was ist die beste Anlage, wenn man nur seeeehr wenig Geld hat?
Gebraucht? welches Baujahr bietet am meisten fürs Geld?
Aktuell würde ich nehmen:

Sonos Connect:
https://www.amazon.de/Sonos-CONNECT-.../dp/B001DHKUEK

und dazu direkt daran:
2x
https://www.amazon.de/JBL-Aktiver-Mo.../dp/B00E8CEW7I

Kostet dann <<1000 Euro.

Dazu dann noch die Kosten für einen Streaming Dienst.
Mehr fürs Geld wird schwierig.

mfg
schauki ist offline  
Alt 06.08.2018, 19:33   #7
Blechgitarre
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 286
Blechgitarre befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Zitat:
Zitat von schauki Beitrag anzeigen
Aktuell würde ich nehmen:

Sonos Connect:
https://www.amazon.de/Sonos-CONNECT-.../dp/B001DHKUEK

und dazu direkt daran:
2x
https://www.amazon.de/JBL-Aktiver-Mo.../dp/B00E8CEW7I

Kostet dann <<1000 Euro.

Dazu dann noch die Kosten für einen Streaming Dienst.
Mehr fürs Geld wird schwierig.

mfg

Danke, sicher eine gute Anlage, aber mit Harz muss man da trotzdem lange drauf sparen
Blechgitarre ist offline  
Alt 06.08.2018, 19:49   #8
Axel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Zitat:
Das = Politik...

schließen...
@David

Wenn das so gesehen wird, dann mach bitte zu.

Zitat:
Das ist nicht nur Politk, sondern Politik für Dooofe.
Finde ich nicht nett andere als doof zu bezeichnen, nur weil sie verstanden haben, wie der Hase läuft.
 
Alt 06.08.2018, 20:10   #9
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.377
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Zitat:
Zitat von Axel Beitrag anzeigen

nur weil sie verstanden haben, wie der Hase läuft...
wie läuft denn der Hase..?!

__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...
debonoo ist gerade online  
Alt 06.08.2018, 20:20   #10
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.958
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Zitat:
@David

Wenn das so gesehen wird, dann mach bitte zu.
Noch sehe ich keine Veranlassung dazu. Mal schauen, wie es weiter geht.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline  
Alt 06.08.2018, 22:02   #11
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.493
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

wenn wenig geld, dann würde ich die jbl 305 nehmen, die ist im mittelton besser (um eckhäuser) und den hörabstand klein wählen, was bei wohnungsgrößen bei wenig geld ohnehin notwendig sein wird.
in einer späteren ausbaustufe gibts einen sub dazu.
ansonsten die kleinen nubert pro der hat den dac eingebaut mit lautstärkeregler und toslink und analog und digital cinch.

die jbl 305 sind wirklich für die kleine börse ein übertipp.
bei manchen hab ich leise gerüchte über verarbeitungsmängel gehört, aber kein problem, zurückschicken und umtauschen.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline  
Alt 06.08.2018, 22:03   #12
joerg67
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von joerg67
 
Registriert seit: 14.08.2013
Beiträge: 1.006
joerg67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Bei dem Thema fällt mir er hier ein.
Da fehlen einem die Worte.

https://m.youtube.com/watch?v=RL5NX901MiY

VG
joerg67 ist offline  
Alt 06.08.2018, 22:10   #13
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.493
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

das phänomen, dass sich manche das schönreden, ist bekannt.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline  
Alt 06.08.2018, 22:15   #14
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.377
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Du meinst - er sei todunglücklich..?!

__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...
debonoo ist gerade online  
Alt 06.08.2018, 22:36   #15
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.493
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

er wird seine phasen haben, außerdem halt ich ihn für einen alkoholiker, so, wie er redet (manisch). wer angestellte hat, ist froh, wenn so einer nicht arbeitet, der nervt nur und richtet schaden an.
macht das glücklich, wenn einen niemand brauchen kann?
jetzt ist die frage, fiele er in ein loch, würde er das für sich zugeben?
ich glaube schon, daher redet er es sich schön. kennt man, gibt auch arbeitende, die so sind. oder einsame, oder kranke oder oder. ist ein psychischer schutzmechanismus und weit verbreitet.
ruaf mi net au, wei i sunst wieder meine tabletten nimm. arme sau.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de