HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MODERIERTER BEREICH > Moderierte Threads

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2016, 10:41   #361
dipol-audio
Verfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von dipol-audio
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Hessen, Deutschland
Beiträge: 4.520
dipol-audio befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ultimatives Hifi – Hornsystem Avantgarde Acoustic Trio mit Basssäulen A.C.T. gere

Zitat:
Zitat von Holger Kaletha Beitrag anzeigen
...
Ein besseres Eigentor hättest Du nun nicht schießen können - was war noch mit den Phantomschallquellen? "Bitte nicht diskutieren" hat Oliver geschrieben (und Du Ähnliches), das ist sozusagen "Naturgesetz" und nicht diskussionswürdig. Nur an mir liegst, dass ich in meiner Sturheit das nicht wahr haben will. Tatsache ist aber, es wird schon lagen diskutiert und das belegbare Phänomen heißt "Elevation":
...

Hallo zusammen,
Hallo David,


es reicht jetzt m.E. endgültig, denn obgleich ich ausgeschlossen bin, werde ich nun bereits zum zweiten Mal auch danach noch in diesem Thread persönlich benannt und mit Inhalten in Zusammenhang gebracht.

Das geht so nicht !

Wer ausgeschlossen ist, der ist (eigentlich ...) draußen - was bei diesem Thread sicherlich der beste Aufenthaltsort ist - und sollte folglich dann auch innerhalb des Threads "in Ruhe gelassen" werden, daran sollte sich naturgemäß auch der jeweilige TE halten.

Offenbar hat der TE hier jedoch Schwierigkeiten damit und möchte gern noch für eine vorangegangene Diskussion "nachtreten":

Es ist jedoch (außerhalb dieses Threads !) bereits geklärt worden, daß die (durch stereofone Wiedergabe bedingte) "Elevation" als Effekt für mittige Phantomschallquellen für die hier beobachtete deutliche Erhöhung nur einer einzigen (bestimmten) Phantomschallquelle ("Posthorn") unter vielen einer Aufnahme kaum in maßgeblicher Weise verantwortlich gemacht werden kann.

In diesem Thread bin ich bereits (ab Post#6) auf den "Elevationseffekt" eingegangen:

http://www.hififorum.at/showthread.php?t=8191


_________

Der TE instrumentalisiert in seinem Thread sehr häufig bruchstückhafte und willkürlich zusammengetragene "ad hoc" Aussagen (d.h. verzerrt dargestellte und aus dem Zusammenhang bzw. den physikalischen Größenrelationen gerissene "Scheininformation") auf einer "pseudotechnischen" Ebene ganz gezielt, um lediglich "persönliche Hühnchen" mit Teilnehmern zu rupfen, die er leider immer noch glaubt, rupfen zu müssen ...


Eine Klärung von elektroakustisch/raumakustischen Sachverhalten und der Herstellung von Bezügen zu bestimmten Höreindrücken (es wurde u.a. hier das Thema "Deckenreflexionen" und "Interferenz nichtkoinzidenter Schallquellen" angesprochen), wie sie ebenfalls im Interesse von Mitlesern wäre, liegt ganz offensichtlich nicht im Interesse des TE.

Vielmehr geht es dem TE erkennbar in seinem Thread vor allem um Provokation und Diskreditierung anderer Teilnehmer und zwar sowohl auf persönlicher wie auf fachlicher Ebene, wobei beide Ebenen vom TE zunehmend gar nicht mehr unterschieden werden können.

Die Liste der verbreiteten Fehlinformationen, die auf das Forum insgesamt zurückfällt und sachliche Diskussionen auch anderswo (z.B. in anderen Threads) künftig absehbar nur erschweren wird, wird dabei zunehmend länger, der somit eintretende Schaden größer.

Ich hatte zuvor bereits deutlich vor dieser Enwicklung gewarnt und rege - nachdem die Entwicklung sich weiter fortsetzt - nun an, diesen Thread gänzlich zu schließen.

Ausnahmsweise freigeschaltet - Admin
__________________
Grüße aus Reinheim, Oliver Mertineit

Gewerblicher Teilnehmer

www.dipol-audio.de


Nihil sine causa



dipol-audio ist offline  
Alt 08.07.2016, 11:53   #362
Holger Kaletha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Holger Kaletha
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 1.814
Holger Kaletha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ultimatives Hifi – Hornsystem Avantgarde Acoustic Trio mit Basssäulen A.C.T. gere

Bin kurzfristig auf "Jück" wie der Rheinländer so schön sagt. Melde mich also wieder nach einer kleinen Sendepause.

Ein schönes Wochenende wünscht (trotz verlorenem Fußballspiels - für die traurigen Deutschen :)
Holger

..
Holger Kaletha ist offline  
Alt 08.07.2016, 12:28   #363
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.634
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Ultimatives Hifi – Hornsystem Avantgarde Acoustic Trio mit Basssäulen A.C.T. gere

Hier kommt nichts mehr, das Irgendwem irgendwas bringt.

Thread ist zu.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de