HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Besuche bei Händlern

Besuche bei Händlern Höreindrücke und sonstige Eindrücke

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2007, 14:05   #46
Franz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Markus,

Ich habe von 1962 - 2006 permanent im Verein Tischtennis betrieben, z.T. recht trainingsintensiv. Das ist heute ein Hochleistungssport, mit Ping Pong á la Claus hat das nix mehr zu tun. Mittlerweile ist selbst das Material hightech.

@ Claus,

als Doppelpartner sinken deine Chancen ja noch mehr. Du stehst dem armen Reinhard doch nur im Weg....

Das mit dem poor boy sehe ich ganz gelassen. Ihr müßt euch erst mal schön anstrengen, gell

Gruß
Franz
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 14:06   #47
Matt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Hifiaktiv
Da hast du recht Franz, in Österreich ist das Dasein für einen HiFi Händler wesentlich leichter als bei euch in Deutschland. Hier kocht jeder sein eigenes Süppchen - ziemlich ungestört. Und die meinige schmeckt meinen Kunden.

In Deutschland wäre ich Tellerwäscher oder so etwas ähnliches.
Ich tippe mal auf Postbote.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 14:09   #48
Matt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

was kostet eigentlich die feine Ami-Vorstufe ?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 14:51   #49
Franz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hier hab ich nach einiger Suche einige Details zum Ambrosio gefunden.

http://www.electori.co.jp/Amp/Ambrosia2000.pdf

http://www.ampzilla2000.com/ambrosia.html

Im englischsprachigen Raum gibt´s auch schon mehr darüber zu lesen in Foren:

http://www.audiocircle.com/circles/i...?topic=35328.0

Kann da jemand was zu sagen?

@ Matthias,

Preis wohl so knapp unter 8000 €.

Gruß
Franz
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 15:12   #50
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 51
Beiträge: 5.297
Markus Berzborn
Standard

Zitat:
Original von Franz
@ Matthias,

Preis wohl so knapp unter 8000 €.
Das ist schon eine Hausnummer.

Hast Du Dich früher nicht mal beklagt, der Phonoteil der Roeder-Vorstufe sei zu teuer?

Gruß,
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 17:27   #51
Franz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Markus, kann man das wirklich miteinander vergleichen? Auf der einen Seite einen Röhren-Phono-Preamp ( entweder für MM oder MC) für 1500 € - auf der anderen Seite ein komplette Vorstufe mit allen Schikanen + einer hochwertigen MM / MC Möglichkeit für knapp 8000 €.

Über Klang, Verarbeitung, etc. haben wir dann noch gar nicht gesprochen. Ich denke, da verbietet sich wirklich ein Vergleich. Gegen Roeder sagt das übrigens gar nix, den achte ich als wahren Röhrenkenner, hab mir nicht umsonst die Vorstufe von ihm bauen lassen. Die werd ich demnächst wohl an einen Röhrenliebhaber weiterverkaufen. Falls du jemanden kennst, der daran interessiert sein könnte, sag mir Bescheid. Das ist ein ganz feines Teil.

Gruß
Franz
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 17:29   #52
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 51
Beiträge: 5.297
Markus Berzborn
Standard

Hallo Franz,

Kann man die Phonosektion denn nachrüsten lassen? Dann hätte ich eventuell daran Interesse. Bin nämlich gerade dabei, mir eine zweite Anlage aufzubauen.

Gruß,
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 17:36   #53
Franz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Markus,

Roeder baut auf Wunsch die gewünschte Phono-Sektion da hinein. Die Ausgänge sind dafür bereits da, werden als Hochpegel benutzt. Am besten rufst du den Roeder einfach mal an. Der kann dir das genau erzählen. Du kannst auch jederzeit nach vorheriger Anmeldung hier vorbeikommen und dir die Vorstufe - dazu gehört noch eine separate Stromversorgung - in Ruhe ausgiebig anhören. Mach ich gerne. Ich geb sie lieber in Hände von Liebhaber und Kennern solcher Geräte als sie in irgendeinem audiomarkt zu verscherbeln. Da bleibt sie mir lieber im Keller als Zweitgerät stehen.

Gruß
Franz

PS. Restgarantie ist da auch noch drauf. Ab Kaufdatum waren es 5 Jahre.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 19:55   #54
Claus B.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Markus,

Zitat:
Das ist schon eine Hausnummer.

Das ist schon richtig!

Aber,ich habe in meiner Zeit noch nie so eine Elektronik gehört,Ob es diese Vorstufe ist,so eine in der Machart hatte ich noch nie in den Händen,oder die Endstufen,bis hin zu den Trinauralprozessor.

Diese Geräte oder diese Kette verbinden all das klangliche was ich bis jetzt nur von ,für meinen Geschmack sehr giuter Röhrenelektronik(Shindo,Kendo,Transitor Hiraga,Etalon,Omtec usw,) kenne.
Für mich ist das in meiner Laufbahn das beeindruckenste an Elektronik.



Son of Ampzilla Stereoendstufe


Gruss

Claus
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 19:58   #55
Dr.Who
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Für mich ist das in meiner Laufbahn das beeindruckenste an Elektronik.

bei mir ist es der Denon AVC A1SE.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 20:06   #56
Claus B.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mein lieber Milon,


Zitat:
bei mir ist es der Denon AVC A1SE.
da hast Du ja noch einiges vor Dir,wenn Du so etwas jemals vergleichen könntest.

Mache es nie.


Gruss

Claus
  Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2007, 14:12   #57
Kellerkind
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Franz,

ich hatte viel Spaß beim Lesen deines Berichtes.

Ich wünschte, du würdest immer so schreiben - und evtl. noch einen drauf legen.

Hifi ist so ne geile Sache und schon der Ausgansthread: Treffen von 2 alten Säcken -

ist genau der Stil, den ich so liebe, denn er zeigt satirisch unseren Wahn auf, der trotzdem so enorm genial ist.

Auch finde ich es klasse, wenn du so schöne Erlebnisse hast, evtl. kannst du dann mal nachvollziehen, wie mir das immer so geht, wenn ich über irgend ein neues Geraffel schreibe, daß ich bei meinen Händlern zu hören kriege.

Besonders toll finde ich auch die zwischenmenschlichen Sachen - bis hin zur Erwähnung von Claus Mama.

Schön gemacht!

Liebe Grüße

Werner
  Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2007, 14:14   #58
Kellerkind
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

PS:
Der hier aufgezeigte Humor gefällt mir auch sehr gut.

Ich lerne David ja von einer neuen Seite kennen

Liebe Grüße

Werner
  Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2007, 15:00   #59
Franz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Werner,

freut mich, wenn dir mein Bericht gefällt. Die menschlichen Beziehungen dabei sind mir besonders wichtig, ich mag Händler, die außer verkaufen wollen noch auf die Person eines Interessenten eingehen. Bei Claus kommt noch hinzu, daß er ein genau so alter Sack ist wie ich, den man nicht mehr umerziehen kann Unsere Hörpräferenzen und unser Urteil über das, was richtig gut ist, decken sich zudem in weiten Teilen - vielleicht sind wir beide auch nur gleich taub.

Was uns allerdings signifikant unterscheidet, mein lieber Werner, ist die Art und Weise, wie man seine eigene Begeisterung bzw. Überzeugung darstellt. So wie du schreibst, könnte und wollte ich nie. Ich brauche auch von anderen keine Bestätigung meiner Urteile, weil ich von vornherein ganz genau weiß, daß sie nur für mich gelten. Wenn andere zu denselben oder ähnlichen Urteilen kommen, dann ist´s gut, wenn nicht, auch gut. Ich spreche immer nur von mir in solchen Berichten.

Ich würde also niemals eine Kampagne für Geraffel starten, das ich habe. Ich kann sagen, das ich es aus diesen oder jenen Gründen für mich bevorzuge - das isses aber dann auch.

Zitat:
Ich wünschte, du würdest immer so schreiben - und evtl. noch einen drauf legen.
Ich schreib meist in diesem Stil. Knochentrocken ist eigentlich weniger meine Art, aber drauflegen in deinem Sinne, definitiv nein. Warum auch? Ich finde, Hörberichte sollten anregen, Neugierde wecken. Sie sollen bestenfalls dazu dienen, andere anzuregen, eigene Erfahrungen damit zu machen. Mehr will ich gar nicht. Und mir macht´s Spaß, über besondere Produkte was zu schreiben. Und das sind die von mir gehörten Komponenten allesamt.

Gruß
Franz
  Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2007, 15:17   #60
Kellerkind
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Du Franz,

Zitat:
Ich würde also niemals eine Kampagne für Geraffel starten, das ich habe.
Mir geht das voll auf den Zeiger, daß manche Leute das so empfinden.

Ich habe jede Menge Tests auch über Sachen geschrieben, die ich gar nicht gekauft habe.

In letzter Zeit über Glenair 10, Eastsound CD 5, Eastsound CD 5 Signature, Cosmic Golden Eye usw.

Und manches mußte ich kaufen, sonst hätte ich es nicht testen können, wie den AA amp 407.

Ich kann mir doch nicht alles hinstellen.

Es gibt im High End Bereich Unmengen von Zeug, daß mich anmacht und noch größere Unmengen, die mich nicht anmachen.

OK- bei den Emittern- das war ne Kampagne, weil mir die Teile derart viel Freude schenkten, daß ich am liebsten jeden Erdenbürger damit rumlaufen sehen würde. Es hat schlichtweg meinen Vorstellungshorizont gesprengt, daß den einer nicht haben will und muß.

Aber da bin ich ruhiger geworden.

Übrigens, ich lese viel lieber Tests von Daueranwendern, als von Testern. Meine Erfahrung ist, daß viele Produkte in der Langzeiterfahrung ganz anders abschneiden als im Kurzzeittest.

Zitat:
Ich brauche auch von anderen keine Bestätigung meiner Urteile
Das brauche ich auch nicht, darum habe ich auch die rund 80 Lobhudelberichte über meine Anlage von Besuchern gelöscht im Net.

Unter anderem, weil ich sehr schnell und sehr oft Bausteine auswechsle und die ganz andere Ketten zu hören kriegten- und weil Leser es oft nicht nachvollziehen konnte, warum ich so oft Bausteine austausche.
Anscheinend gibt es wenige Menschen, die s einfach machen, weil sie Bock drauf haben, so wie ich.

Das Einzige von meinen Anlagen,was blieb wie ein Fels in der Brandung ist die Wessi.

Eben halt, weil ich so viel rumfrickele, schreibe ich gerne drüber, daß meine Eindrücke noch mehr Leute mitbekommen. Etlichen hats schon echt weitergeholfen.
ich habe zum Beispiel vor 2 Jahren nen Test über ne Kensington geschrieben und gestern rief mich wieder einer an und hat sich für bedankt und die Dinger gekauft und ist glücklich.

Dadurch lerne ich auch nen Haufen cooler Leute kennen.

Daß es hier ne Extrarubirk über Händlerbesuche gibt, finde ich auch klasse! Ich hoffe, da wird sich einiges von den Mitgliedern ansammeln im Laufe der Zeit.

Eine Sache, die in vielen Foren vernachlässigt wird, da Händler ja alles böse Buben sind.............

Liebe Grüße vom Werner
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de