HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Besuche bei Händlern

Besuche bei Händlern Höreindrücke und sonstige Eindrücke

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2007, 20:57   #31
Franz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Aber die analoge Geschichte???
Dazu noch ein kleiner Nachtrag: mein Schock, den ich ja kürzlich erlitten hatte beim CD-LP-Vergleich ist mittlerweile der Gewißheit gewichen, daß Vinyl klar besser ist. Das konnte ich mit Chris Dreher und diesem gnadenlos guten Tonabnehmer mehr als deutlich vernehmen. Zweifler können meine Aussage auch so deuten: Es spielt signifikant anders

Vinyl ist für mich somit erste Wahl, wenn es um höchsten Musikgenuss geht. Es wundert mich nicht, daß so viele wieder zurückfinden auf den analogen Weg. Die Digitaltechnik hat sich zwar merklich verbessert, aber an Vinyl reicht es nicht heran. Für mich nun eindeutig ohne jeden Zweifel.

Gruß
Franz
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 10:52   #32
Claus B.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,





mit diesen Plattenspieler wurde gehört

Feickert Analogue Twin in Holzoptik mit DFA 105 und AEC London Reference.


Gruss


Claus
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 10:58   #33
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.864
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Der sieht ja wirklich traumhaft gut aus! Allerdings würde ich die Holzplatte gegen eine in MDF mit schwarzem Pianolack tauschen. Ist aber nur mein Geschmack.

Gruß
David
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 11:27   #34
Claus B.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi David,




Geht alles,

hier der Twin in schwarz hochglanz mit dem Kuzma "Airline" als Tonarm.

Wenn das der Franz sieht!


Gruss

Claus
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 11:33   #35
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.864
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Ja Claus, das sieht so richtig "geil" aus. Wenn schon analoge Platte, dann so.

Franz - gib deine Bestellung ab. Und nimm einen ordentlichen Abtaster dazu!

Gruß
David
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 11:54   #36
Franz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das ist genau der Dreher, den ich im Auge habe. Aber vor einer Bestellung wird erst vor Ort getestet. Ich kaufe nie die "Katze im Sack" .

Die Optik allein macht noch keinen "geilen" Klang.

Gruß
Franz
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 12:08   #37
Claus B.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Franz,


Zitat:
Die Optik allein macht noch keinen "geilen" Klang.

Das ist wohl wahr!


Gibte es ja etliche Beispiele im Markt!

Gruss

Claus


Ps.Ich schaue mich gerade nach einer gebrauchten Tischtennisplatte um,Deine Ansage lasse ich so nicht auf mir sitzen!

Gruss

Claus
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 12:28   #38
Hörzone
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Claus B.


Ps.Ich schaue mich gerade nach einer gebrauchten Tischtennisplatte um,Deine Ansage lasse ich so nicht auf mir sitzen!

Gruss

Claus
ich zähl mal die Platten im Verein, wir haben ein paar neue angeschafft und letztes Jahr schon welche der ältern verkauft (obwohl das Super Tische waren). Vielleicht haben wir ja noch was abzugeben..

Gruß
Reinhard
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 13:11   #39
Franz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Claus,



fang schon mal an zu trainieren. Ich geb dir 5 vor mit Aufschlagrecht. 3 Gewinnsätze bis 11.


Falls ich gewinne, krieg ich nen Satz Wächter-Kabel gratis dazu, falls ich verliere, machen wir eine Aufnahme zusammen, auf der ich als Leadsänger "Smoke on the water" trällere. Den Riff hab ich auch noch drauf.

Das wird fürchterlich und erbarmungslos. Das legen wir dann immer am Ende einer Fete auf - du glaubst gar nicht, wie schnell sich die Leutchen dann verdünnisieren.

Gruß
Franz
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 13:14   #40
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.864
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Die Idee mit dem Gesang find' ich gut.

Was singt der Claus?

Gruß
David
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 13:30   #41
Franz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Was singt der Claus?
Das wird ein Duett.

Also ich fange an mit "S m o k e o n t h e w a t e r"....dann kommt Claus mit " a n d f i r e i n t h e s k y" . Das wird der Oberhammer. Einen passenden Bandnamen müssen wir dann natürlich noch finden, einen Promotor, sponsern lassen wir den Scheiss, ähm, diesen Superhit und Sensation von Warsteiner ( die sponsorn ja alles ), einen Radioredakteur kenn ich auch, der spielt das Ding für ein paar Scheine nachmittags über den Äther rauf und runter.

Aber leider wird unsere Weltkarriere doch nicht starten können, weil: der Claus, dieser alte Sack, verliert ganz klar. Für den ist Tischtennis so schwierig wie für mich Essen mit Stäbchen.

Gruß
Franz
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 13:35   #42
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 51
Beiträge: 5.297
Markus Berzborn
Standard

Tischtennis ist aber auch eine Sache des Trainings und nicht mangelnder Fitness.

Ein Freund von mir spielte früher Tischtennis im Verein, der konnte mir 15 Punkte oder mehr vorgeben und hat dann trotzdem noch locker gewonnen.
Ich würde aber nicht sagen, dass der körperlich fitter als ich war.

Gruß,
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 13:38   #43
Hörzone
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Franz
Hi Claus,



fang schon mal an zu trainieren. Ich geb dir 5 vor mit Aufschlagrecht. 3 Gewinnsätze bis 11.


Falls ich gewinne, krieg ich nen Satz Wächter-Kabel gratis dazu, falls ich verliere, machen wir eine Aufnahme zusammen, auf der ich als Leadsänger "Smoke on the water" trällere. Den Riff hab ich auch noch drauf.

Das wird fürchterlich und erbarmungslos. Das legen wir dann immer am Ende einer Fete auf - du glaubst gar nicht, wie schnell sich die Leutchen dann verdünnisieren.

Gruß
Franz
oh..
ich spiel auch gegen Claus.. auch wenn mich die Wächter Kabel nicht wirklich interessieren..
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 13:41   #44
Hörzone
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Markus Berzborn
Tischtennis ist aber auch eine Sache des Trainings und nicht mangelnder Fitness.

Ein Freund von mir spielte früher Tischtennis im Verein, der konnte mir 15 Punkte oder mehr vorgeben und hat dann trotzdem noch locker gewonnen.
Ich würde aber nicht sagen, dass der körperlich fitter als ich war.

Gruß,
Markus
wenn man fit sein mit Ausdauersport verbindet dann nicht. Allerdings beansprucht Tischtennis auch vollkommen andere Bereiche. Ein hart umkämpftes Spiel mit 5 Sätzen beansprucht mich genauso wie ein 15 km Lauf (da ich schon Marathon gelaufen bin, und auch heute noch lange Strecken laufe und Tischtennis spiele kann ich das gut beurteilen).

Die Konzentration ist nach 20 Minuten intensiven Spiels erst mal vorbei, dann brauchts wieder eine Pause.. 20 Minuten laufen ist so als ob ich gar nicht erst angefangen hätte..
Gruß
Reinhard
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 13:54   #45
Claus B.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Reinhard,


Zitat:
ch spiel auch gegen Claus.. auch wenn mich die Wächter Kabel nicht wirklich interessieren..

Sollte Dich abe,würde Dich beim hören weiterbringen!

Eigentlich wollte ich Dich als Doppelpartner,dann wäre ich bei dem alten Franz nur noch für die Rückhand zuständig gewessen und meine Chancen wären bei einer Vorgabe von Acht Punkten dies wäre auch fair,damit größer.

Zum singen,

da mit Chris ein ausgebildeter Sänger mitkommt,wenn wir den Franz zwei Dreher und die Vorstufe Ambrosia zur Probe aufbauen werden,gibt vor der Abfahrt nach dem Event,den alten Song"Franz ist jetzt ein poor Boy"

Gruss

claus
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de