HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Die Anlagen unserer Mitglieder

Die Anlagen unserer Mitglieder Anlagenbeschreibungen und Bilder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2017, 12:50   #241
HifiFreund
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HifiFreund
 
Registriert seit: 28.02.2016
Beiträge: 458
HifiFreund befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ein Neuanfang...

Klar Rudi,
habe ich mal ein Black&Decker Mist probiert. Vor 12 Jahren.
Sonst würde ich ja nichts zu Black%Decker schreiben, ohne eigene Erfahrung!

War eine Oberfräse für um die € 100,- (von OBI)

Nuten fräsen in BucheMultiplex ( 12mm breit und 8mm tief)
Nach 45 Minuten war die Fräse tot, man konnte richtig zuschauen und hören,
wie sich das Teil ins Nirwana fräste. Lächerliches Teil !
Am nächsten Tag zu OBI zurück gebracht, mein Geld erhalten.

https://www.festool.de/produkte/frae...-1010-ebq-plus

Dann Festo 1010 gekauft, die hat diese Arbeit 1 Jahr durchgezogen.
Dann wollte die Festo eine Garantiereparatur.
Deshalb habe ich dann noch ne Festo 1400 dazu gekauft.

https://www.festool.de/produkte/frae...-1400-ebq-plus

https://www.youtube.com/watch?v=yxuKgVuNpXo

Beide Maschinchen schnurren heute noch wie NEU.

Handkreissägen sind mit die BESTEN von Mafell, bei mir arbeiten die 55er und 85er
seit 12 Jahre ohne Mucken. Ein Traum von Sägen !

https://www.fnshop.de/artikel.php?ar...rtiment=mafell

https://www.fnshop.de/artikel.php?Se...&&artnr=918201

Da ich öfters mal eine Kappsäge brauche, habe ich mir damals die größte DeWalt Kappsäge gekauft.
(knapp € 1200,- --- wollte "etwas" sparen -gegenüber der teureren Festo 120er)
Eigentlich nicht schlecht, aber sie sägte nicht 100% winklig!! War nicht zu justieren und deshalb gab ich sie dem Großhändler zurück. Er stellt mich vor die Wahl, Reparatur oder Geld zurück, wenn ich eine andere Kappsäge nehme.
Da nahm ich dankend dann doch die große Festo Kappsäge.

https://www.festool.de/produkte/saeg...%C3%9Cbersicht

Und was soll ich sagen, für knapp € 180,- mehr ein Traum von Kappsäge. Habe ich nie bereut.

__________________
MfG
HifiFreund

Geändert von HifiFreund (10.09.2017 um 12:56 Uhr).
HifiFreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 12:56   #242
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.377
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ein Neuanfang...

@mike
schon schon

nur, aufgepasst, dass man nicht im brackwasser der beliebigkeit ertrinkt.
man erträgt so eine haltung nur, wenn man selbst sozusagen auf festem grund steht.
oder ist so eine haltung ein hinweis auf festen grund? wer weiß ...
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 13:09   #243
joerg67
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von joerg67
 
Registriert seit: 14.08.2013
Beiträge: 1.005
joerg67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ein Neuanfang...

Zitat:
Er erzählte, dass er und seine Vereinskollegen sich zum Essen in den besten Restaurants treffen. Er berichtete, dass er durchaus 500 Euro an einem Abend für ein Menü ausgebe. Ich war teils fasziniert, teils amüsiert
Wahrscheinlich ist es genauso befremdlich für ihn, wenn Du ihm erzählst wieviel Geld Du für Deine neuen LSP ausgibst. ;)

Ich teile Deine Einstellung. Jeder hat so seinen Splien und es ist seine Sache für was er wieviel Geld ausgibt. Wenn ihm diese Sache das Geld wert ist, soll er es machen.
Das ist doch eigentlich das Interessante, dass wir alle unterschiedlich ticken.

VG
joerg67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 13:22   #244
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.257
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ein Neuanfang...

@HifiFreund

...es gibt Leute, die kriegen alles kaputt...

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 16:49   #245
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 50
Beiträge: 3.238
Mike
Standard AW: Ein Neuanfang...

Für mich ist es die Kunst, zu ertragen, dass es keinen festen Grund gibt. Der feste Grund ist nur eine Illusion, die dann deutlich wird, wenn einer meiner Lieben krank wird oder stirbt - oder wenn ich dann später mit immer mehr "Zipperlein" dem Ende entgegen komme.

Nein, eine Beliebigkeit sollte es nicht geben. Mit der tut man sich und den anderen Menschen in seiner Umgebung sicherlich keinen Gefallen. Es ist ein Balance-Akt - der Drahtseilakt des Lebens: In schwindelnder Höhe immer bedacht zu sein, das Seil zu treffen und nicht abzurutschen. Aber das muss kein düsteres Bild sein: Es gibt bei uns in den Parks immer mehr Seilläufer, die gerade an der Dynamik dieses Seiltanzes Spaß haben...


Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen
@mike
schon schon

nur, aufgepasst, dass man nicht im brackwasser der beliebigkeit ertrinkt.
man erträgt so eine haltung nur, wenn man selbst sozusagen auf festem grund steht.
oder ist so eine haltung ein hinweis auf festen grund? wer weiß ...
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 16:50   #246
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.848
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Ein Neuanfang...

Mike, schöner Beitrag #239

.....wir alle machen immer wieder den Fehler, dass wir anderen Menschen "unseren Stempel" aufdrücken wollen. Das kann nicht funktionieren und es ist gut, dass es nicht funktioniert.

Was ich sicher weiß, das ist, dass Menschen die sehr viel Geld haben und die sich die verrücktesten Dinge leisten können, auch nicht glücklicher sind als welche, denen es finanziell nur "normal gut geht". Der Satz "Geld alleine macht nicht glücklich", der stimmt absolut. Ich habe schon mehrere solcher "Geldsäcke" kennen gelernt und alle haben sie nur gejammert, aus verschiedensten Gründen.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 16:55   #247
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 50
Beiträge: 3.238
Mike
Standard AW: Ein Neuanfang...

Zitat:
Zitat von joerg67 Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich ist es genauso befremdlich für ihn, wenn Du ihm erzählst wieviel Geld Du für Deine neuen LSP ausgibst. ;)
Oja! Deshalb habe ich es mir verkniffen, zu erzählen, wieviel Geld ich im Verlauf der Jahre in meine Anlage(n) gesteckt habe. Ich erwähnte nur kurz, dass Hifi und Musik meine Hobbys sind, ohne auch nur einen Deut ins Detail zu gehen. Eigentlich weiß, wie ich vor kurzem festgestellt habe, kaum einer meiner Freude etwas von meinem "Hifi-Wahnsinn". Einer meiner Freunde war DJ, was ich schon lange weiß. Wir kamen auf Hifi-Geräte zu sprechen und er war ganz verwundert, dass ich mich dafür interessiere. Das hätte er nicht gedacht. Wenn dann doch mal über mein Hobby berichte, erzähle ich nicht, wie teuer die einzelnen Komponenten sind - es sei denn ich werde gezielt gefragt oder es ergibt sich aus der Situation. Ohne Spleens ist das Leben bestimmt etwas fade...
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 23:15   #248
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 50
Beiträge: 3.238
Mike
Standard AW: Ein Neuanfang...

Weiße Lautsprecher an weißen Wandhalterungen vor einer weißen Wand - das schreit eigentlich nach weißen Kabeln. Deshalb habe ich jetzt 5m lange weiße Netzkabel gekauft. Außerdem kommen von Cordial XLR-Kabel aus der "Snow"-Serie dazu:

https://www.prolighting.de/zubehoer/...c13-42536.html

http://www.justmusic.de/de-de/record...5-fm-snow.html

Eigentlich wollte ich Kabel von Viablue der Optik wegen kaufen (habe Lautsprecher- und Stereo-XLR-Kabel von der Marke). Das hat sich jetzt erledigt, weil sie mir zu auffällig sind. Weiß ist wunderbar dezent...
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 09:11   #249
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.848
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Ein Neuanfang...

Es stimmt Mike, in deinem Fall "muss" alles Weiß sein, sonst würde es negativ auffallen.

An derartige Folgen denkt man meist (noch) nicht, wenn man "große" Entscheidungen trifft. Ist mir auch schon passiert und das hat dann eine "Lawine" ausgelöst, wo kaum noch ein Stein auf dem anderen geblieben ist.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 23:27   #250
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 50
Beiträge: 3.238
Mike
Standard AW: Ein Neuanfang...

Das kenne ich gut: Es ist wie das Domino-Prinzip: Ein Stein stößt den anderen an. Da muss ich aufpassen, dass es nicht ausufert.
Im Wohnzimmer spielt die Ästhetik auch keine unwesentliche Rolle. Komplett in weiß, finde edel und dezent. Schade, dass ich die Hifi-Geräte nicht auch noch in weiß habe. Naja, schwarz ist auch erträglich...
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2017, 00:19   #251
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.377
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ein Neuanfang...

folieren lassen
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2017, 11:01   #252
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 50
Beiträge: 3.238
Mike
Standard AW: Ein Neuanfang...

Stimmt, dass ginge. Aber dafür ist mir der Aufwand dann doch zu groß. Nein, Schwarz und Weiß vertragen sich - dat geit...
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 10:48   #253
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 50
Beiträge: 3.238
Mike
Standard AW: Ein Neuanfang...

Gestern sind die Lautsprecher angekommen. Nur habe ich dummerweise vergessen, das Limit meiner EC-Karte zu erhöhen. Das Limit ist recht niedrig angesetzt, damit mir niemand gleich das ganze Konto leerräumen kann, wenn mir die Karte gestohlen wird. Edit: Den Kaufbetrag habe ich dann ganz einfach online überwiesen, weil das Überweisungslimit erheblich höher ist.

Naja, gestern habe ich dann die Neumann KH120 und die beiden KH80 zurück gegeben. Ist mir gar nicht so leicht gefallen. Dann konnte ich wenigstens die Genelec 8330 und das GLM-Pack mitnehmen. Habe die Lautsprecher provisorisch an den Wandhalterungen verschraubt und mit dem GLM die Boxen eingemessen. Musste aber feststellen, dass mein kleines, altes Netbook von Samsung mit Atom-Prozessor das Einmessen kaum wuppt. Ich glaube, es hat rund 10 Minuten gebraucht, um die Einmessung vorzunehmen und die Korrekturkurven auszurechnen. Alle fünf Lautsprecher mit dem Netbook einzumessen, wäre wahrscheinlich nicht möglich. Das neue Laptop kommt erst morgen an. Aber wahrscheinlich werde ich auch erst morgen die 8351 erhalten, weil die Buchung des überwiesenen Geldbetrags auch seine Zeit dauert.

Für die Einmessung, Aufstellung usw. der Lautsprecher wird ein gesonderter Thread eröffnet. Zwei Dinge habe ich auf die Kürze festgestellt: In einem akustisch nicht optimierten Raum ist für mich das GLM ein wahrer Segen. Und ich bin von der Transparenz der kleinen 8330 beeindruckt. So beeindruckt, dass ich gestern dachte, fünf 8330 plus 7350 oder 7360 (Subwoofer) hätten für meine Bedürfnisse ausgereicht. Jetzt bin ich gespannt, wie sich die 8351 "benehmen" werden.

Und eine Erleichterung: Nein, ich habe keine Hochtonschärfe bemerkt - obwohl ich in der Hinsicht recht empfindlich bin. Meine Befürchtung ist zumindest bei den 8330 nicht eingetreten...
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 11:45   #254
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.377
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ein Neuanfang...

die 83 51 setzen da in allen belangen einen riesen superdeluxegupf drauf

vor allem die ortungsschärfe wird dich überraschen. auch die mitteltonklarheit ist viel besser, logo, dreiweg.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 11:54   #255
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 50
Beiträge: 3.238
Mike
Standard AW: Ein Neuanfang...

@longueval
Da bin ich mal richtig gespannt.


Habe gestern auf die Schnelle mal das GLM ausprobiert. Das Netbook ist so langsam, dass ich keinen Screenshot schießen konnte. Deshalb habe ich die Kamera genommen: Ist unscharf, aber man erkennt die Messkurve (rot), die Korrekturkurve (blau) und die optimierte Kurve (grün).
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de