HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Einzelkomponenten und Erfahrungen damit

Einzelkomponenten und Erfahrungen damit Subjektive Beurteilung verschiedener Komponenten in Testform

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.2017, 11:23   #76
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.670
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: ...und wieder über Harbeth gestolpert

Zitat:
Ich vertraue auf meine Ohren und meine Hörerfahrung, das solltest Du besser auch tun.
Harbeth anhören wäre eigentlich der Königsweg....und dann Meinung bilden/vertreten. Aber so.
Selbstbau ohne Messtechnik ist unmöglich - aber natürlich vertraue ich meinen Ohren ebenso.
Gemessen habe ich nach der Fertigstellung meiner Anlage vor einigen Jahren nichts mehr - ich höre nur noch Musik ...

Woher stammt eigentlich Deine Annahme ich hätte noch nie Harbeth gehört ? Auch ich bin schon einige mal über diese LS ''gestolpert''. ... und nach meiner Hörerfahrung gibt es andere Hersteller die mindestens einen genau so guten Job machen ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 11:24   #77
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.832
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: ...und wieder über Harbeth gestolpert

Auch noch "mein Senf" zu NAD: tadellose Produkte um's Geld, kaum wer braucht tatsächlich "mehr".
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 11:43   #78
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.346
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: ...und wieder über Harbeth gestolpert

am interessantesten find ich ja die winkelmessungen in der abbildung 4

typisch für lautsprecher ohne waveguide, lässt ein bisschen erahnen, wie sie sich im wohnzimmer im bezug auf indirekten schall verhalten werden
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 13:06   #79
ra
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ra
 
Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 2.086
ra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: ...und wieder über Harbeth gestolpert

bin zwar nicht der totalexperte messungen betreffend - aber ein unterirdischer frequenzgang mit sehr extremer badewannencharakteristik, probleme im ausschwingverhalten, sprungantwort eigenartig - obwohl sich über deren aussagekraft die leutchen ja streiten....
für mich von vornherein ausschlusskriterien. noch dazu um diesen preis.
schau ich mir da z.b. jbl an, schaut das ganz anders aus.
wie muss ein raum beschaffen sein, dass man damit halbwegs das hört, das auf dem tonträger drauf ist?
es handelt sich hier anscheinend wirklich um fanboys.
tut mir leid, wenn ich nix positiveres beitragen kann - doch wenn nur die fans schreiben, ist der thread ziemlich wenig frequentiert. könnt ma auch per PN machen.
gruß reinhard
ra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 13:10   #80
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.346
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: ...und wieder über Harbeth gestolpert

die bassanhebung kannst vergessen, die kommt zu 50% von der messmethode. mich interessieren mehr die mitten, weil dort spielt die musik.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 13:38   #81
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.670
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: ...und wieder über Harbeth gestolpert

Ich bin vorige Woche auch über Herbert gestolpert - was liegt der auch da herum ...

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 16:14   #82
Boxenschieber
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ...und wieder über Harbeth gestolpert

Hallo Gerhard,

ja, ich höre viel mit Schallplatten. Habe nen uralten Technics von 1979. Läuft wie am ersten Tag.

Mfg Franz
  Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 16:19   #83
Boxenschieber
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ...und wieder über Harbeth gestolpert

Hi,

muss man eigentlich, wenn man über ein Gerät hier schreibt, sich gleich mehrfach als fanboy bezeichnen lassen? Ist das hier so Sitte?

Der Teufel soll mich holen, wenn ich hier nochmal begeistert von einem LS schreibe.

Viel Spass hier noch Hifi-Kenner. Ich bin raus.

Mfg Franz
  Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 16:50   #84
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.832
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: ...und wieder über Harbeth gestolpert

@Boxenschieber
Wie schon ein paar Mal geschrieben, darf man in Foren nicht zu dünnhäutig sein. Und "Fanboys" sind wir alle, ist völlig OK. Niemand wurde hier beleidigt, nur das ist wichtig.

In diesem Forum darf so ziemlich alles infrage gestellt werden. Wer nur Lobhudelei sucht, der ist hier entweder falsch oder er eröffnet eigene Threads, in denen er "das Kommando" hat. Dafür habe ich vorgesorgt, mehr geht nicht.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 16:55   #85
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.670
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: ...und wieder über Harbeth gestolpert

Die Sitten hier sind wirklich das Letzte - man muss sich in letzter Zeit als gestandener DIYer vermehrt schräg anmachen lassen ...

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 16:56   #86
Boxenschieber
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ...und wieder über Harbeth gestolpert

Hi David,

Zitat:
Zitat von Atmos Beitrag anzeigen
... was ich daraus lese ist, dass die meisten Menschen erst zufrieden sind, wenn ein Dritter ein positives Urteil abgibt, was sie da für eine tolle Anschaffung getätigt haben.

Fällt es hingegen negativ aus, lassen sie keine Besucher mehr rein.
und wie bezeichnest du so einen hanebüchen Unsinn.

Und wie schnell ist ein Dezibel stinkig, wenn man auch nur ansatzweise was gegen Bastler schreibt?

Ja, bin wohl zu dünnhäutig für die Umgangsformen hier u. in anderen Foren.

Mfg Franz
  Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 17:21   #87
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.832
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: ...und wieder über Harbeth gestolpert

Zitat:
Fällt es hingegen negativ aus, lassen sie keine Besucher mehr rein.
Das ist gegen mich gerichtet, schon klar.

@Atmos, du hast noch immer nicht begriffen, dass ich vom Schalldruckverlauf her (und der ist extrem ausschlaggebend!!!) alles einstellen kann was ich will.

Ich bin "Linearhörer"! Kommt wer zu Besuch der es nicht ist, wird er meine Anlage negativ beurteilen. Dazu kommt noch mein sehr stark schallabsorbierender Raum, weil ich es so am liebsten habe. Beides zusammen ist für die meisten Leute ungewohnt. Ich will es aber so.

Warum soll ich mir also wen einladen, der mit hoher Wahrscheinlichkeit so nicht hören will?

Der "trockene" Raum ist da meist gar nicht so sehr das Problem, daran gewöhnt man sich binnen weniger Minuten. Ich müsste aber den Schalldruckverlauf "gefällig" abändern, aber wie? Ich weiß doch nicht, wie "verzogen" das Gehör dessen ist, der zu Besuch kommt!

Und deshalb habe ich entschieden, derartige Besuche nicht mehr zu empfangen.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 17:23   #88
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.670
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: ...und wieder über Harbeth gestolpert

Zitat:
... wenn man auch nur ansatzweise was gegen Bastler schreibt?
Mit welcher Begründung ihr Komiker ???

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 17:28   #89
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.832
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: ...und wieder über Harbeth gestolpert

Erwin, sie verstehen es einfach nicht.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 17:45   #90
Boxenschieber
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ...und wieder über Harbeth gestolpert

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
Mit welcher Begründung ihr Komiker ???

LG, dB
Deine Kinderstube lässt schwer zu wünschen übrig.

David ,lösch mich bitte. Danke.

Franz
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de