HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MODERIERTER BEREICH > Moderierte Threads

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2018, 23:47   #16
Atmos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

... irgendwer hat hier die Pfanne heiss, von mtl. 416 € Geld für sinnlose Sachen ausgeben?

Nahrungsmittel, Bekleidung, Hausrat, Stromkosten, Telefon

Täglich stehen dafür 13,86 € zur Verfügung.

Wer nennt dass gut leben mit Hartz 4?
 
Alt 06.08.2018, 23:49   #17
JoachimA
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JoachimA
 
Registriert seit: 07.03.2015
Beiträge: 2.174
JoachimA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Naja das Thema Agenda 2010 muß man wirklich nicht mehr schön reden, ich denke was das für ein menschenverachtendes Konstrukt ist weiß inzwischen jeder, auch die die noch nicht in den zweifelhaften Genuss, gekommen sind. Ich schätze "einrichten" wollten sich in dem Mist wohl die aller Wenigsten. - Thema Ende.

Gruß,
Joachim
__________________
Ein Computer löst all die Probleme, die ich ohne ihn nicht hätte.
JoachimA ist offline  
Alt 07.08.2018, 16:13   #18
Axel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Zitat:
Bei dem Thema fällt mir er hier ein.
Da fehlen einem die Worte.

https://m.youtube.com/watch?v=RL5NX901MiY
Ja ja, der gute Arno Dübel, seineszeichens einer der größten Schmarotzer unserer Republik. Der Arno gibt u.a. von sich "Bin doch nicht blöd und arbeite, wenn ich alles auch so kriege" und da hat er recht! Blöde sind die arbeitenden Normalbürger und die Gegebenheit die ihm das alles so erst ermöglicht.

Was denkt Ihr, würde der bekommen, wenn ich etwas zu sagen hätte? Richtig, gar nichts und Ihr würdet mal sehen können wie der laufen kann und sich sein Brot "selbst verdienen kann".
 
Alt 07.08.2018, 16:20   #19
Axel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Zitat:
wie läuft denn der Hase..?!
@debonoo

Das darf und kann ich hier nicht schreiben, denn damit würde ich gegen David's Vorgaben verstoßen.

Nur soviel, da ich zurzeit Urlaub habe und politisch sehr interessiert bin, ging ich zu der Veranstaltung. Mehr möchte ich hier nicht schreiben, das muß man selbst erlebt haben, daß glaubt einem sonst niemand.

Ich weiß jetzt, wie der Hase läuft, nämlich so wie ich's mir immer dachte....es aber nie wahrhaben wollte.
 
Alt 07.08.2018, 17:35   #20
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.621
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Wechselst du nun auch oder gehst du nach dem urlaub arbeiten?
hubert381 ist offline  
Alt 07.08.2018, 20:49   #21
Axel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Zitat:
Wechselst du nun auch oder gehst du nach dem urlaub arbeiten?
Ich gehe nach dem Urlaub natürlich wieder arbeiten. Ich bin noch so erzogen worden, daß man gefälligst arbeitet für sein Brot. Bei meinen Eltern und Großeltern (alles deutsch) wäre es undenkbar gewesen, zu essen ohne zu arbeiten. Ich bin froh, diese Gene mitbekommen zu haben und ich bin auch noch stolz Deutscher zu sein.
 
Alt 08.08.2018, 00:12   #22
Atmos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Zitat:
Zitat von Axel Beitrag anzeigen
@debonoo

Das darf und kann ich hier nicht schreiben, denn damit würde ich gegen David's Vorgaben verstoßen.

Nur soviel, da ich zurzeit Urlaub habe und politisch sehr interessiert bin, ging ich zu der Veranstaltung. Mehr möchte ich hier nicht schreiben, das muß man selbst erlebt haben, daß glaubt einem sonst niemand.

Ich weiß jetzt, wie der Hase läuft, nämlich so wie ich's mir immer dachte....es aber nie wahrhaben wollte.
... es ist in der Tat so, wie du gedacht hast: Hartz 4 ist eine soziale Hängematte, man wohnt in einer Villa, bekommt einen Ferrari finanziert und selbstverständlich ein Feriendomiziel in Florida.
 
Alt 08.08.2018, 11:49   #23
Axel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Zitat:
... es ist in der Tat so, wie du gedacht hast: Hartz 4 ist eine soziale Hängematte, man wohnt in einer Villa, bekommt einen Ferrari finanziert und selbstverständlich ein Feriendomiziel in Florida.
@Atmos

Nicht ganz! Es ist aber von vielen ein Lebensmodell nicht zu arbeiten und auf anderer Leute Kosten zu leben. Dann wird neben Hartz IV noch ein bißchen "schwarz" rumgewurschtelt und schwupps hat der Lebenskünstler, eigentlich ein Betrüger, mehr oder genauso viel wie der anständige Normalbürger die tagtäglich von morgens bis abends arbeiten gehen und diesen Schmarotzer mitfinanzieren müssen.

Nicht jeder der sich um Arbeit bemüht, wirklich bemüht, findet auch eine solche. Es gibt auch sicher viele Bedürftige im Hartz-System. Ich behaupte aber mal, die Mehrheit dieser "angeblich Bedürftigen" könnte wenn sie denn wollte. Ich persönlich kenne solche und solche.
 
Alt 08.08.2018, 12:18   #24
Axel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Zitat:
... irgendwer hat hier die Pfanne heiss, von mtl. 416 € Geld für sinnlose Sachen ausgeben?

Nahrungsmittel, Bekleidung, Hausrat, Stromkosten, Telefon

Täglich stehen dafür 13,86 € zur Verfügung.

Wer nennt dass gut leben mit Hartz 4?
Darauf möchte ich unbedingt eingehen:

@Atmos

Von den Dingen die Du da aufgezählt hast, braucht man hauptsächlich Nahrung. Bei den anderen Dingen kann man geizen oder gänzlich sparen. Das Hartz soll ja auch nur eine Überbrückung sein, man soll ja nicht auf Dauer davon leben. Leben soll man von seiner Hände Arbeit....und da gibt es im Hartz-System sehr viele Faulenzer, die es weidlich ausnutzen. Es gibt ja andere Blöde die es für sie erwirtschaften.

Die Bezieher würde ich jeden Tag antreten lassen, u.a. zum Nachweis was sie selbst tun um in Arbeit zu kommen. Und wehe da kommt einer mit einem neugestochenen Tättoo....
 
Alt 08.08.2018, 12:30   #25
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.621
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Der Herr verdient wahrscheinlich mehr als du - 30 mio GPB pro Jahr
Sagen wir so, er bekommt es



Taatoo ist also kein Kriterium
hubert381 ist offline  
Alt 08.08.2018, 12:42   #26
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.368
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

in österreich ist die mindestsicherung 800 + zerquetschte, da ist aber schon alles dabei, miete usw.

das gilt für alleinstehende erwachsene. für im selben haushalt lebende halbiert sich das.

zuverdienst wird abgezogen.

kind 233.-

vermögen muss vorher verbraucht werden (offenbarungseid)

in strengen wintern gibts einmalig 150.- heizkostenzuschuss.

für kinder schulveranstaltungen gibts förderungen, um die angesucht werden muss (kann, kein recht)

schulstartpakete für kinder sind ansuchpflichtig.

zusätzlich gibts für jede person die e-card.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (08.08.2018 um 12:54 Uhr).
longueval ist offline  
Alt 08.08.2018, 13:48   #27
waka1913
?
 
Registriert seit: 16.06.2013
Beiträge: 692
waka1913 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Ich rate jedem zu einem Selbstversuch! Man muß nicht mal aus seiner Wohnung ausziehen und irgendwelche Anschafungen zumachen. Das öffnet die Augen!

Ich habe es 4 Wochen gemacht, von 8 geplanten!

Mit vollem Bauch ist gut scheicen!
__________________
LG waka1913
waka1913 ist offline  
Alt 08.08.2018, 13:53   #28
Axel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Zitat:
Taatoo ist also kein Kriterium
Was ist denn das für ein Penner? Bestimmt ein Sportler der das Geld nachgeschmissen bekommt. Tattoo ist immer ein Kriterium - hätte der Typ was im Kopf, hätte er kein Tattoo.

Urvölker hatten m.W. Tattoo's wenn einer zum Mann wird usw.. Die Leut heut wissen doch gar nicht was sie sich da stechen lassen. Das ist Modegehabe, sonst nix.....
 
Alt 08.08.2018, 13:59   #29
Axel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Zitat:
Ich rate jedem zu einem Selbstversuch! Man muß nicht mal aus seiner Wohnung ausziehen und irgendwelche Anschafungen zumachen. Das öffnet die Augen!

Ich habe es 4 Wochen gemacht, von 8 geplanten!

Mit vollem Bauch ist gut scheicen!
Unsinn, in 4 Wochen habe ich außer Lebensmitteln gar keine Anschaffung zu machen.
Vielleicht geht mal ne Glühbirne kaputt, oder Klopapier ist alle.

Nochmal, denn Du scheinst es nicht ganz verstanden zu haben:

Hartz IV ist zur kurzzeitigen Überbrückung gedacht, nicht um sich darauf auf Dauer einzurichten und auf Dauer davon zu leben!

Jetzt verstanden?

Und für kurzzeitige Überbrückung reicht das Geld allemal. Die Leute sollen sich um Arbeit bemühen, dann werden viele (nicht alle) auch eine Beschäftigung finden.

Hartz IV ist kein Einkommen - es sollte eine "befristete" Hilfe sein.

P.S. Auf anderer Leute Kosten ist auch gut scheicen.
 
Alt 08.08.2018, 14:16   #30
JoachimA
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JoachimA
 
Registriert seit: 07.03.2015
Beiträge: 2.174
JoachimA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Zitat:
Zitat von Axel Beitrag anzeigen
Die Bezieher würde ich jeden Tag antreten lassen, u.a. zum Nachweis was sie selbst tun um in Arbeit zu kommen. Und wehe da kommt einer mit einem neugestochenen Tättoo....
Wenn Du das so siehst, würdest du dich in den USA wahrscheinlich wohler fühlen, da gibts schon Bootcamps für Kinder, von denen für Erwachsene ganz zu Schweigen. Jede Fahrzeugkontrolle heißt Hände aufs Wagendach und ja keine hektische Bewegung, sonst blasen einem schießwütige Cops u. U. schon mal das Hirn weg. Ja und wer ohne Geld irgendwo in der Pampa von einem County Sheriff aufgegriffen wird, sitzt erstmal ein paar Tage wegen Landstreicherei ein. Wenn keiner die Kaution stellt vielleicht auch länger. - Ich bin mir sicher, dort würdest du dich sauwohl fühlen und mit Genuß in den Allerwertesten derer treten die schon am Boden sind. Wahrscheinlich würdest du von den dortigen Ordnungshütern sogar noch Beifall ernten. Oder zieh nach Nordkorea oder China um, auch schön, aber nur wenn man nicht in die Fänge des Regimes gerät.

So entsolidarisiert sind wir in D oder Ö noch nicht, die Staaten haben hier in der Regel ein Grundgesetz, das die meisten solcher Auswüchse verhindert, auch solche schäbigen Gedankengänge wie deine. Sowas hatten wir hier das letzte mal vor über 70 Jahren. die Folgen kennen wir alle.

Gruß,
Joachim
__________________
Ein Computer löst all die Probleme, die ich ohne ihn nicht hätte.
JoachimA ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de