HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MODERIERTER BEREICH > Moderierte Threads

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2016, 17:37   #76
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.159
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard T T I P

Hallo L...


und das..?!

http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-0...inkwasser-gold



das ist ökonomischer Extremismus - der sich alles erlauben kann und jeden Staat entmachtet...

Freiheit ist heute, ökonomische Freiheit und die Freiheit der Reichen und Mächtigen...



abgesehen von den Konzernen, da verdient eine kleine Gruppe von Rechtsanwälten - verdammt gut

http://www.n-tv.de/politik/So-gefaeh...e12786966.html

Parasiten nennt man sowas in Flora und Fauna...


dazu ein Buch...

http://www.amazon.de/Reich-Arm-wachs...=arm+und+reich



das ist auch so eine ökologische Schweinerei...

http://www.weinviertelstattgasvierte...72a66-116.html

https://www.google.at/search?q=frack...IBigB&dpr=1.25
__________________
Alles Leben = Energie

wer sich schlecht fühlt - hat zuwenig Energie...

Geändert von debonoo (08.01.2016 um 18:22 Uhr).
debonoo ist gerade online  
Alt 08.01.2016, 18:20   #77
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.159
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard T T I P

soviel zu den Verhandlungen...

http://www.ffh.de/news-service/ffh-n...ign=veeseo_RUN
__________________
Alles Leben = Energie

wer sich schlecht fühlt - hat zuwenig Energie...
debonoo ist gerade online  
Alt 09.01.2016, 13:10   #78
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.159
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard T T I P

die Kanonenboot - Diplomatie

wurde abgelöst durch Vertrags - Diplomatie...

https://de.wikipedia.org/wiki/Kanonenbootpolitik

immer im Hintergrund die "Weltbank" und dahinter,

natürlich wieder Kanonenboote...



man könnte dazu auch

versteckter oder NEO KONOLIALISMUS sagen...

genauso wie es einen NEO - LIBERALISMUS gibt...

https://de.wikipedia.org/wiki/Neolib...ilton_Friedman


Wie Hayek distanzierte sich Milton Friedman in späteren Publikationen vom Ausdruck Neoliberalismus
und bezeichnete sich als Vertreter des klassischen Liberalismus („old-style liberalism“).



man kann tatsächlich das NEO weglassen

und sagen old style IMPERIALISMUS...

wie praktisch...

__________________
Alles Leben = Energie

wer sich schlecht fühlt - hat zuwenig Energie...

Geändert von debonoo (09.01.2016 um 13:29 Uhr).
debonoo ist gerade online  
Alt 09.01.2016, 13:50   #79
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.376
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Eu - Euro - österreich

niemand kann gezwungen werden, trinkwasserversorgung zu privatisieren.
zuerst in der wahlurne fehler machen und anschließend jammern .... das kennt man.

konzerne müssen sich, wenn sie ex oder importieren wollen auch an eu gesetze halten, genauso wie ich mich an die gesetze in den usa halten muss, will ich dorthin imprägniertes bauholz verkaufen.

wenn die eu sagt, hormonfleisch nein, dann muss sich auch der fleischimporteur daran halten, da hilft ihm kein handelsvertrag. genau DAS wird dadurch außer streit gestellt, und die faxen, es klagt vor einem texanischen bezirksgericht, sind dann auch vorbei. natürlich ist das keine einbahnstraße. ich bestreite ja nicht dass das vor und NACHteile hat. bis jetzt ist nicht einmal noch ein zwischenergebnis bekannt und es werden einzelne teile davon isoliert zitiert.
natürlich muss man überaus wachsam sein, keine frage, aber die generalverdammnis ist voreilig.

oder glaubst du in kalifornien gilt dann für vw die eu6 grenze, die bei nox weniger streng ist?
eben.....
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist gerade online  
Alt 13.01.2016, 15:56   #80
dipol-audio
Verfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von dipol-audio
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Hessen, Deutschland
Beiträge: 4.522
dipol-audio befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Eu - Euro - österreich

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
ich nehme einmal an

dass in Summe alle gescheit sind.....

Schwarmintelligenz...


Hallo debonoo,


ich glaube persönlich nicht an Schwarmintelligenz, ausgenommen für ganz bestimmte Aufgaben ...

ich glaube auch, daß die Summe zu bilden (wie Du vorschlägst), grundsätzlich die falsche Rechenoperation ist, um die (relative) Intelligenz einer Gruppe aus den Intelligenzen ihrer Mitglieder abzuschätzen:

Es ist m.E. eher 1/(Summe der Reziprokwerte), wie bei der Parallelschaltung von Widerständen.

Beispiel:

Einzelintelligenzen 100, 80, 75
Gruppenintelligenz 1/ (1/100 + 1/80 + 1/75) = 27,91

Eine Gruppe kann demnach auch niemals klüger handeln als ihr dümmstes Mitglied, selbst wenn sehr intelligente Personen in der Gruppe sind, was m.E. allgemeiner Erfahrung entspricht. Deshalb:

1) Gruppengrößen von Arbeitsgruppen grundsätzlich begrenzen (!)
2) Dumme Einzelindividuen aus Arbeitsgruppen fernhalten


Grüße Oliver
__________________
Grüße aus Reinheim, Oliver Mertineit

Gewerblicher Teilnehmer

www.dipol-audio.de


Nihil sine causa




Geändert von dipol-audio (13.01.2016 um 16:24 Uhr).
dipol-audio ist offline  
Alt 13.01.2016, 16:08   #81
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.676
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Eu - Euro - österreich

Keine Ahnung woran es liegt, aber die Dummen haben mehr Ausdauer wenn es ums Durchsetzen ihrer blöden Ideen geht

LG, dB

PS.: ... daher wohl das Sprichwort ''Der G'scheitere gibt nach ...''
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline  
Alt 13.01.2016, 16:11   #82
dipol-audio
Verfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von dipol-audio
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Hessen, Deutschland
Beiträge: 4.522
dipol-audio befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Eu - Euro - österreich

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
Keine Ahnung woran es liegt, aber die Dummen haben mehr Ausdauer wenn es ums Durchsetzen ihrer blöden Ideen geht

LG, dB

PS.: ... daher wohl das Sprichwort ''Der G'scheitere gibt nach ...''


Oder in vollständiger Fassung:

"Der G'scheitere gibt solang nach, bis er der Dumme is" (leicht Ö-Mundart adaptiert)

Die unvollständige Fassung ''Der G'scheitere gibt nach ...'' wurde m.E. ursprünglich von Dummen in die Welt gesetzt, die sich dadurch die Umnutzung ihrer Dummheit als Wettbewerbsvorteil versprachen:

Die Erfindung dieses Spruchs (in unvollständiger Fassung) stellt nach meinem Dafürhalten die größte Intelligenzleistung dar, die dumme Menschen auf diesem Planeten je erbracht haben: Mehr geht da definitiv nicht.
__________________
Grüße aus Reinheim, Oliver Mertineit

Gewerblicher Teilnehmer

www.dipol-audio.de


Nihil sine causa




Geändert von dipol-audio (13.01.2016 um 16:21 Uhr).
dipol-audio ist offline  
Alt 13.01.2016, 17:54   #83
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.676
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Eu - Euro - österreich

... genau !

Oder: Die Dummen ziehen die G'scheiten während einer Diskussion auf ihr Niveau hinunter und dort sind sie klar im Vorteil ...

Folglich: G'scheite können sich dumm stellen - aber umgekehrt ?

LG, dB ;)
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline  
Alt 13.01.2016, 18:07   #84
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Eu - Euro - österreich

Die voluminöse Expansion subterrarer Knollenfrüchte verhält sich reziprok proportional zum Intellekt des Agrarproduzenten.
 
Alt 13.01.2016, 18:33   #85
dipol-audio
Verfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von dipol-audio
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Hessen, Deutschland
Beiträge: 4.522
dipol-audio befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Aw: T T I P

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
...
versteckter oder NEO KONOLIALISMUS sagen...

genauso wie es einen NEO - LIBERALISMUS gibt...
...

Und jetzt alle:

"
Neo Konolialismus
Neo Konolialismus
Neo Kololialismus
Neo Lololilalismus
Neo Lolialismus

Loliamus !

hupps !
"

Am Ende mag da der Unterschied zwischen Neo
Lolialismus und Neo Lilalismus gar nicht mehr so groß sein ...

__________________
Grüße aus Reinheim, Oliver Mertineit

Gewerblicher Teilnehmer

www.dipol-audio.de


Nihil sine causa




Geändert von dipol-audio (13.01.2016 um 18:41 Uhr).
dipol-audio ist offline  
Alt 14.01.2016, 10:59   #86
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.248
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Eu - Euro - österreich

Zitat:
Einzelintelligenzen 100, 80, 75
Gruppenintelligenz 1/ (1/100 + 1/80 + 1/75) = 27,91

Eine Gruppe kann demnach auch niemals klüger handeln als ihr dümmstes Mitglied, selbst wenn sehr intelligente Personen in der Gruppe sind, was m.E. allgemeiner Erfahrung entspricht. Deshalb:

1) Gruppengrößen von Arbeitsgruppen grundsätzlich begrenzen (!)
2) Dumme Einzelindividuen aus Arbeitsgruppen fernhalten
...da muss ich mal ganz entschiueden widersprechen. In einem Team gibt es nicht welche die uneingeschränkt intelligent und welche die mehr oder weniger dumm sind und die Mehrheit irgendwie dazwischen.

Jedes Teammitglied hat seinen persönlichen Stärken aber auch Schwächen, fachlich und charakterlich. Eine erfolgreiche Teamleitung erkennt die Stärken der Individuen, nutzt diese und merzt damit die Schwächen der anderen aus. Dies geschieht über eine offene und vertrauenhafte Kommunikation sowohl innerhalb des Teams als auch zwischen Team und Teamleitung, wozu auch bestimmte Standards gehören. Ein guter Teamleiter ist in der Lage eine vollkommen heterogene Gruppe von Menschen so zusammenzufügen, dass ein Gemeinschaftsgefühl entsteht. Dann sind alle dem gemeinsamen Ziel uneingeschränkt verpflichtet und alle ziehen am selben Strang und in der selben Richtung. Auzusortieren sind dann lediglich die Individuen, die das nicht wollen oder können. Und das können dann durchaus nicht immer nur die Dümmsten sein. Im Gegenteil, was nützt ein Hochintelligenter, der nicht Willens und in der Lage ist mit den anderen zusammenzuarbeiten? Der macht im schlimmsten Fall das ganze Team kaputt und gefährdet den gemeinsamen Erfolg.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline  
Alt 14.01.2016, 11:12   #87
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.676
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Eu - Euro - österreich

So weit die Theorie ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline  
Alt 14.01.2016, 11:45   #88
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.248
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Eu - Euro - österreich

Au contraire mon ami...das habe ich jahrelang in der Praxis mitmachen dürfen. Mal hat es gut funktioniert, mal weniger gut...

Gruß

RD
ruedi01 ist offline  
Alt 14.01.2016, 12:47   #89
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.676
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Eu - Euro - österreich

Zitat:
... mal weniger gut ...
Ah, ja ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline  
Alt 14.01.2016, 13:15   #90
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.248
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Eu - Euro - österreich

...was meinst Du genau?

Gruß

RD
ruedi01 ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de