HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Verstärker in Halbleiter-Technik

Verstärker in Halbleiter-Technik Die Standard-Technologie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.03.2017, 07:45   #196
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.168
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Zitat:
Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
Bei 75Kg muss ja schon eine Sackkarre zum Verstärkerkauf mit.
Jeder Händler wird dir die "oben drauf" geben, ist bei diesem Preis in jedem Fall drinnen.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 11:33   #197
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.354
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Einer schlägt sie alle ....

Ist auch schon länger her ...
http://www.dynaudio.de/dynaudio-acad...naudio-arbiter

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 11:45   #198
SilverSurfer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SilverSurfer
 
Registriert seit: 24.04.2013
Ort: Zenn-La
Beiträge: 525
SilverSurfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Griass eich!

Zu "Accuphase - die makellosen Geräte" fällt mir sogleich

Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles. Ach wir Glücklichen!

ein :)

Leicht adaptiert von

http://gutenberg.spiegel.de/buch/-3664/11

Accuphasigste Grüsse

Erik
SilverSurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 12:35   #199
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.168
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Den Arbiter Verstärker habe ich gehört - an (nona) großen Dynaudios.

Was soll ich dazu sagen? Hat auch nicht anders geklungen als andere Verstärker. Warum auch? Auch er kann nur tadellos verstärken.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 12:51   #200
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.354
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Gehört habe ich den (die) auch - natürlich an einem Paar Consequence. Tadellos. Was ich meinte mit ''schlägt sie alle'' ist Größe, Gewicht, Preis und die bis heute kaum zu überbietenden Technischen Daten ... damals hat man sich schon einiges überlegt ....

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 15:39   #201
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.168
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Ich kann mich noch erinnern, dass es damals geheissen hat: Preis 1Mio. Schilling.

Das entspricht heute grob 73.000 Euro.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 16:06   #202
Boxenschieber
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Hi,

ich hab noch nie ein Accuphasegerät besessen. Immer zu teuer.

Auf Messen und bei Händlern habe ich sie schon ab und zu mal bissl angefasst. Der Haptik wegen.

Selber habe ich ja nur marantz Geräte der premium Serie. Genauer die 17 er.

Also rein haptisch merkte ich da keinen unterschied. Beides hervorragend.

Über die inneren Werte kann ich nichts sagen.


Mfg Franz
  Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 18:24   #203
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.354
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Ich kannte ein paar Leute in den 80ern die Accuphase Vollverstärker hatten. Was mich genervt hätte - die Dinger wurden so richtig heiß ....

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 19:43   #204
Boxenschieber
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Hallo Dezibel,

Vermutlich Class A Verstärker?

Mfg Franz
  Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 19:47   #205
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.168
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Class-A, das ist aus meiner Sicht so ziemlich das Unnötigste, das die HiFi-Szene je hervorgebracht hat. Accuphase hat da eine Zeit lang auch mitgemacht, mit wenigen Modellen.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 20:12   #206
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.354
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

M.W. gab es keinen Class-A Vollverstärker von Accuphase ....

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 20:31   #207
Boxenschieber
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Hi,

Inzwischen gibt's schon vollverstärker class a.

Aber ob es die schon 1980 gab, weiss ich nicht. Sorry.

Franz
  Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 20:40   #208
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 8.899
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

da wirds dann mollig warm im iglu, inuit schwören auf class a
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 21:19   #209
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.070
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
Gehört habe ich den (die) auch - natürlich an einem Paar Consequence. Tadellos. Was ich meinte mit ''schlägt sie alle'' ist Größe, Gewicht, Preis und die bis heute kaum zu überbietenden Technischen Daten ... damals hat man sich schon einiges überlegt ....

LG, dB
Vor allem die Messingfüsse ...
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 06:42   #210
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.168
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
M.W. gab es keinen Class-A Vollverstärker von Accuphase ....

LG, dB
Doch, den E-550. Google mal danach.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de