HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Über HiFi

Über HiFi Dies und das rund um HiFi

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.2017, 02:24   #1
DIN-HiFi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was soll man darauf antworten (LS Kabelklang, Verstärkerklang)?

Ein Bekannter hat mir folgendes geschrieben (Auszug, Person anonymisiert):
"Mit meinen System bin ich soweit zufrieden. Ich höre Musik über meinen iMac.
Verbunden mit Air Port Express und einem zwar alten aber sehr guten Verstärker (harman Karton PM645 Vxi) verbunden mit speziellen Boxenkabeln habe ich eine sehr gute Klangqualität.
Meine Kopfhörer sind von Sony, wobei ich diese aber nur gebrauche, wenn ich über meinen IPod Musik höre. Dafür sind diese meiner Meinung nach ausreichend."

Dass auch spezielle Boxenkabel keinen Klanggewinn bringen oder dass der Verstärkerteil im iPod nicht schlechter ist? Weitere Angaben zu den Boxenkabeln, Boxen und KH von Sony existieren nicht. Allerdings hat diese Person sich nicht über die Klangqualität von 64kbpscbr MP3 "beschwert".

Geändert von DIN-HiFi (04.05.2017 um 02:44 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2017, 09:08   #2
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 6.203
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was soll man darauf antworten (LS Kabelklang, Verstärkerklang)?

die liste der zumutungen, die das leben so bereit hält ist lang. die beiden themen kommen im alphabet ralativ weit hinten vor
weiter vorne sind
alkoholismus
aristokratie
asoziale
usw.
.
.
bis
zysten
man kann nur an der der gelassenheit der seele arbeiten und an der formulierung von mildem gutmütigem spott, ohne zu verletzen.
wem das nicht gegeben ist, dem genüge mit " ich glaube nicht daran" zu antworten.


das einzige, was stimmen könnte ist, dass der amp im mac oder iphone für gewisse kopfhörer ein wenig unterdimensioniert ist. aber das ist dann ein anpassungsfehler. was nicht passt zwickt.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (04.05.2017 um 09:49 Uhr).
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2017, 14:14   #3
DIN-HiFi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Was soll man darauf antworten (LS Kabelklang, Verstärkerklang)?

Danke für deinen Tipp, longueval. Vielleicht gebe ich dazu noch einen Link zu zwei Foren, in welchen über Blindtests und deren Ergebnisse berichtet wurden. Aber wenn eine Person fest an so etwas glaubt dann wird es schwierig.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2017, 14:38   #4
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 6.203
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was soll man darauf antworten (LS Kabelklang, Verstärkerklang)?

man sollte das nicht zu verbissen sehen, sonst unterscheidet man sich in nix von den esos. wir haben zwar die wahrheit gepachtet, aber wir sind uns zu gut um auf konflikt gebürstet zu sein
sie können nix dafür, also milde!
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de