HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Bildwiedergabegeräte

Bildwiedergabegeräte Projektoren, Leinwände, Flachbildschirme und Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.01.2013, 21:11   #16
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.033
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo!

Ich habs bei Mike schon gesagt:
Fehlerfreie Displays findet man eigentlich nicht. Man muss sich halt den suchen der für einen selbst (oder die Familie) die wenigsten störenden Fehler macht.

Der Panasonic Plamsa war bei mir auch zur Auswahl, hat aber leider die Farbsäume gezeigt (ähnlich den 1 Chip DLP Projektoren), hätte ich aber sonst genommen weil das Bild sonst sehr gut ist ggfs. sogar besser als bei LCDs.
Mir gefällt das Projektorbild von DLPs auch besser als von LCDs, aber 3 Chiper (die dann keine Säume machen) sind mir einfach viel zu teuer.
Habe aber auch nicht alle verfügbaren Plasmas angeschaut, vielleicht gibts da auch Unterschiede.

3D war beim Panasonic für mich auch am besten. Wobei ich prinzipiell kein 3D Freund bin.


Ein Freund hat einen Samsung LCD da finde ich Vergleich zu meinem Sony ganz nett das der so ziemlich alle Formate vom NAS abspielen kann, in D dürfte es mitterlweile auch ganz gut mit den Video on Demand Diensten laufen, in Ö geht das leider nicht (lovefilm unsw.).
Also auch auf die Featureliste achten.

"Nervig" ist bei ihm die Programmsortierung, bei meinem Sony auch mühsam, aber man machts zum Glück nur einmal. Auch der Guide ist eher schlecht als recht.
Da sind die externen Receiver wohl noch um Welten besser - warum auch immer, ist ja "nur" Software und ein bisschen abschauen sollte erlaubt sein, bzw. scheint es so zu sein als ob sich da nie wer selbst vom Hersteller hingesetzt hat und das Gerät bedient - denke ich mir zumindest manchmal.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2013, 17:31   #17
towerofpower
Setzt die Pegel
 
Benutzerbild von towerofpower
 
Registriert seit: 11.04.2012
Ort: Graz-Umgebung
Beiträge: 110
towerofpower befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Thomas,

nachdem du über 4m vom Bildschirm entfernt bist, würde ich (mindestens) einen 70" nehmen, damit "Kinofeeling" aufkommen kann.

Einen, den ich schon oft beim Händler gesehen habe (in Wohnkinoumgebung, nicht Elektromarkt), ist der Sharp LC-70LE835E.
Den könnte ich empfehlen - und der Strassenpreis ist vom UVP auch erfreulich weit entfernt.
__________________
MfG, Michi

Geändert von towerofpower (03.01.2013 um 19:03 Uhr).
towerofpower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2013, 18:38   #18
MusikistTrumpf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von schauki Beitrag anzeigen

"Nervig" ist bei ihm die Programmsortierung, bei meinem Sony auch mühsam, aber man machts zum Glück nur einmal. Auch der Guide ist eher schlecht als recht.
Da sind die externen Receiver wohl noch um Welten besser - warum auch immer, ist ja "nur" Software und ein bisschen abschauen sollte erlaubt sein, bzw. scheint es so zu sein als ob sich da nie wer selbst vom Hersteller hingesetzt hat und das Gerät bedient - denke ich mir zumindest manchmal.

mfg
Hallo,

da wir Receiver nutzen ist das nicht so wichtig. Der Panasonic aus der VT Reihe ist jetzt unser Favorit, fragt sich nur wann wir kaufen werden. Ich denke die aktuellen Preise sind gut und werden auch nicht dramatisch tiefer fallen.

LG
Thomas
  Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2013, 18:41   #19
MusikistTrumpf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von towerofpower Beitrag anzeigen
Hallo Thomas,

nachdem du über 4m vom Bildschirm entfernt bist, würde ich (mindestens) einen 70" nehmen, damit "Kinofeeling" aufkommen kann.

Einen, den ich schon oft beim Händler gesehen habe (in Wohnkinoumgebung, nicht Elektromarkt), ist der Sharp LC-70LE835E.
Den könnte ich empfehlen - und Der Strassenpreis ist vom UVP auch erfreulich weit entfernt.
Hallo Michi,

70 Zoll ist schon ein Wort, die Größe muss ich mir live ansehen. Bisher war 65 Zoll das höchste der Gefühle und das habe ich in einer wohnraumähnlichen Umgebung ansehen können, auch aus etwa 4 Meter Entfernung. Das war schon beeindruckend.

LG
Thomas
  Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2013, 18:55   #20
Blindniete
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von MusikistTrumpf Beitrag anzeigen
70 Zoll ist schon ein Wort, die Größe muss ich mir live ansehen. Bisher war 65 Zoll das höchste der Gefühle und das habe ich in einer wohnraumähnlichen Umgebung ansehen können, auch aus etwa 4 Meter Entfernung. Das war schon beeindruckend.

LG
Thomas
nach ein paar Jahren mit einem Panasonic 65" haben wir uns nun einen Samsung 75" gekauft.
Wir sitzen ca. 3 m weg, das passt super.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2013, 19:15   #21
towerofpower
Setzt die Pegel
 
Benutzerbild von towerofpower
 
Registriert seit: 11.04.2012
Ort: Graz-Umgebung
Beiträge: 110
towerofpower befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Thomas,

wir sind vor ein paar Monaten mit der Anschaffung eines 55 Zöllers ins Rennen gegangen. Im Zuge der verschiedenen Händlerbesuche, war dann für uns schnell klar "zu groß gibt's nicht".

Ich finde, in den meisten Märkten, wo die TVs so frei stehen, fehlt die Relation, wie es im WZ wirkt.
Bei dem einen Händler hängt der Sharp an der Wand, mit Standlaustsprechern daneben und einer 2m Couch davor. Ich finde es nicht übertrieben.

Bin gespannt, was Du sagen wirst.
__________________
MfG, Michi
towerofpower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2013, 23:55   #22
MusikistTrumpf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

So, kurzes Update: angeguckt, auch in passender Umgebung. Es werden 65 Zoll und Plasma und Panasonic VT.

Jetzt muss ich nur noch schauen, wann ich kaufe.

LG
Thomas
  Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2013, 09:56   #23
Rorschach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von MusikistTrumpf Beitrag anzeigen
So, kurzes Update: angeguckt, auch in passender Umgebung. Es werden 65 Zoll und Plasma und Panasonic VT.

Jetzt muss ich nur noch schauen, wann ich kaufe.

LG
Thomas
Gute Wahl, vorab schon mal viel Spass damit

Lg.

Jochen
  Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2013, 12:09   #24
armin75
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 1.990
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Bravo!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Viel Spaß!!!

lG

Armin
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2013, 12:13   #25
twittner
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von twittner
 
Registriert seit: 11.01.2010
Ort: Krems an der Donau
Alter: 44
Beiträge: 294
twittner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Viel Spaß vorab!

Ich wühle ich auch gerade durch den TV Markt, habe aber leider nur Platz für 42 Zoll, aber auch da ist der Panasonic Plasma mein Favorit ....

Lg
Thomas
__________________
- Hornhörer
twittner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2013, 12:54   #26
Meister_Gü
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Graz
Alter: 32
Beiträge: 972
Meister_Gü
Standard

Ausgezeichnete Wahl!

Viel Spaß damit!

__________________
Mfg Günther
Meister_Gü ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2013, 13:09   #27
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 10.257
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Blindniete Beitrag anzeigen
nach ein paar Jahren mit einem Panasonic 65" haben wir uns nun einen Samsung 75" gekauft.
Wir sitzen ca. 3 m weg, das passt super.
...ja, bei (gutem!) HD-Bildmaterial ist das eine Wucht!...bei PAL aber ist es zum Augenkrebs kriegen...

Ich muss bei meinem 50 Zöller bei den üblichen PAL-Auflösungen schon locker 3 Meter Abstand halten, sonst nervt es mich einfach...

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2013, 14:34   #28
MusikistTrumpf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
...ja, bei (gutem!) HD-Bildmaterial ist das eine Wucht!...bei PAL aber ist es zum Augenkrebs kriegen...

Ich muss bei meinem 50 Zöller bei den üblichen PAL-Auflösungen schon locker 3 Meter Abstand halten, sonst nervt es mich einfach...

Gruß

RD
Wir sitzen ja ca. 4,20 Meter entfernt und können wenn wir wollen, die Couch nach vorne ziehen, um näher am TV zu sitzen. Das sollte also gut klappen.

LG
Thomas
  Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2013, 14:57   #29
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 49
Beiträge: 3.190
Mike
Standard

Zitat:
Zitat von MusikistTrumpf Beitrag anzeigen
So, kurzes Update: angeguckt, auch in passender Umgebung. Es werden 65 Zoll und Plasma und Panasonic VT.

Jetzt muss ich nur noch schauen, wann ich kaufe.

LG
Thomas
Hallo Thomas,

sehr gut! So hätte ich an Deiner Stelle wahrscheinlich auch gewählt! In Deiner Wahl steckt ein hoher Zufriedenheitsfaktor.
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2013, 15:34   #30
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 10.257
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von MusikistTrumpf Beitrag anzeigen
Wir sitzen ja ca. 4,20 Meter entfernt und können wenn wir wollen, die Couch nach vorne ziehen, um näher am TV zu sitzen. Das sollte also gut klappen.

LG
Thomas
...bei der Entfernung geht das noch in Ordnung mit der Diagonalen...

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de