HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Bildwiedergabegeräte

Bildwiedergabegeräte Projektoren, Leinwände, Flachbildschirme und Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2012, 10:08   #46
fedi85
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2008
Alter: 32
Beiträge: 85
fedi85 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem HDMI Kabel und einem HDMI Kabel mit Ethernet? Der Stecker schaut ja genau gleich aus.
fedi85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 10:20   #47
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 10.257
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von fedi85 Beitrag anzeigen
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem HDMI Kabel und einem HDMI Kabel mit Ethernet? Der Stecker schaut ja genau gleich aus.
Das dürfte es nicht geben, weil es keinen Sinn macht...der HDMI-Standard dient der digitalen Übertragung von Audio- und Videosignalen. Ethernet ist reine Computer-Netzwerktechnik.

http://de.wikipedia.org/wiki/Ethernet

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 10:25   #48
fedi85
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2008
Alter: 32
Beiträge: 85
fedi85 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wieviel soll ich eigentlich fürs HDMI Kabel ausgeben?
fedi85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 10:26   #49
surfreak
surround verrückter :-)
 
Benutzerbild von surfreak
 
Registriert seit: 22.12.2008
Ort: Wien
Alter: 46
Beiträge: 327
surfreak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ja schon, wurde aber seit hdmi 1.4 integriert. wahrscheinlich weil die vernetzung immer mehr zum standard wird. bd-player, tv geräte, surroundreceiver usw. haben ja teilweise schon netzwerkanschluss.

damit spart man sich halt ein zusätzliches kabel.

reinhard

http://de.wikipedia.org/wiki/High_De...edia_Interface
surfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 10:44   #50
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 10.257
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

...da guck' mal an...wieder watt Neues...

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 14:07   #51
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.317
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Tach,

Zitat:
Zitat von fedi85 Beitrag anzeigen
Wieviel soll ich eigentlich fürs HDMI Kabel ausgeben?
Kommt darauf an. Ich habe drei HDMI von amazon für 11 EUR. Wertig gemacht, aber recht sperrig. Zwei sind wunderbar (XBox und fantec DVB/t-Receiver), eines war am BDP von Philips nicht zu gebrauchen (Artefakte am Fernseher), funktioniert zwischen dem Samsung BDP und dem Fernseher jetzt aber einwandfrei. Das habe zwischen Philips BDP und Fernseher ersetzt durch ein deutlich teureres ebenfalls von Philips.

Ich empfehle, verschiedene Kabel - auch kryogenisierte - auszuleihen und einen Blindtest zu machen ...

Viele Grüße,

Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 14:25   #52
Sven
Minimalist.
 
Benutzerbild von Sven
 
Registriert seit: 20.01.2012
Beiträge: 1.252
Sven befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hehe.

HDMI Kabel sind sowieso Digitalkabel - ergo - es kommt hinten raus, was vorne rein geht.

Wenn Du das Kabel nicht dauernd ein und aussteckst, dann reicht ein 3 € Kabel vom Grabbeltisch.

Soll es etwas wertiger sein, dann sind 50 € für ein Oehlbach oder inAkustik auch okay.
Dadurch wird aber weder Bild noch Ton besser - es ist einfach wertiger verarbeitet.

Grüßle, Sven

Geändert von Sven (26.01.2012 um 14:38 Uhr).
Sven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 15:01   #53
Rorschach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Sven1 Beitrag anzeigen
Wenn Du das Kabel nicht dauernd ein und aussteckst, dann reicht ein 3 € Kabel vom Grabbeltisch.
Hallo Sven,

würde ich bei HDMI in Zeiten von 3D, 1.4er - Standard, ARC, Ethernet, .... nicht so unterschreiben Vor allem, wenn die Kabel vielleicht auch mal ein wenig länger werden ...

Lg.

Jochen
  Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 15:06   #54
Sven
Minimalist.
 
Benutzerbild von Sven
 
Registriert seit: 20.01.2012
Beiträge: 1.252
Sven befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Meine mir bisher bekannten Informationen sind - möglichst günstiger BD Player an den TV.

Daher spricht zumindest aus meiner Sicht nichts gegen ein günstiges Kabel - es sei denn, der Player steht 15 Meter vm TV entfernt.
Sven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 15:07   #55
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.317
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Sven1 Beitrag anzeigen
... HDMI Kabel sind sowieso Digitalkabel - ergo - es kommt hinten raus, was vorne rein geht.
Na, das denkst aber auch nur du ! Die HiFi - Gazetten sind mittlerweile voll mit Tests von Digitalkabeln und die Klangunterschiede sind enorm

Gerade habe ich folgende Seite zu HDMI - Kabeln gefunden:

http://www.hdmikabeltest.com/

Klingt alles sehr vernünftig.

Viele Grüße, Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 15:15   #56
Sven
Minimalist.
 
Benutzerbild von Sven
 
Registriert seit: 20.01.2012
Beiträge: 1.252
Sven befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gute Seite,

schönes Fazit (Zitat):

"
Wichtig ist Folgendes: Man sollte ein Kabel kaufen, dass erstens eine Länge zwischen 1 und 7 Metern hat, eine gute Verarbeitung an Stecker und Buchse aufweist und dem richtigen HDMI – Standard entspricht. Unser HDMI Kabel Test zeigt gute und günstige Kabel, die jedem Anspruch gerecht werden.
So lässt sich eine ganze Menge Geld sparen, welches man lieber in einen besseren Fernseher oder in einen qualitativ hochwertigeren Blu-Ray- bzw. DVD-Player investieren sollte, da es diese Geräte sind, die über ein gutes und ein noch besseres Bild entscheiden. Für den Privatgebrauch sind also Kabel völlig ausreichend, die nicht mehr als 8 € pro Meter kosten.

"
Sven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 17:48   #57
Rorschach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Sven1 Beitrag anzeigen
Meine mir bisher bekannten Informationen sind - möglichst günstiger BD Player an den TV.

Daher spricht zumindest aus meiner Sicht nichts gegen ein günstiges Kabel - es sei denn, der Player steht 15 Meter vm TV entfernt.
Meine Aussage bezog sich darauf, dass man nicht "blind von Grabbeltisch" kaufen darf, sondern sich damit auseinandersetzen sollte, ob das Kabel den derzeit gültigen Spezifikationen entspricht und mit den erwähnten Features und Datenraten, ... klarkommt. Falls nein bleibt der Bildschirm gerne mal dunkel. Falls ja spricht nichts gegen manche Billigkabel.

Entspricht ja auch Deinem Zitat aus dem Test. Gefährlich wirds, wenn Du einem Laien empfiehlst irgendwas, hauptsache so billig wie möglich, zu kaufen und er dann bei seiner ersten Blu-Ray mit 1080p/24 oder vielleicht sogar 3D oder wasauchimmer vor dem Blackscreen sitzt.

BTW: zu meine Beamer brauche ich tatsächlich 15 m - da gehts dann für 3 Euro eher nicht mehr
  Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 17:48   #58
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 10.257
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Der Schwachpunkt bei den HDMI-Kabeln ist idR. der Stecker. Dieser sollte fest und ohne Spiel in der Buchse sitzen. Vergoldete Kontake sind auch nicht schlecht. Ein zu dickes und sperriges Kabel macht auch keinen Spaß. Aber das ist alles keine Frage des Geldes. Es gibt HDMI-Kabel, die kosten keine 6 € und sind eine Wucht und es gibt welche für 50 €, die kann man vergessen. Mehr als 15 € auszugeben (bei einer Länge von bis zu 1,5 Metern) macht aber m.E. keinen Sinn.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 20:06   #59
armin75
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 1.990
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

http://shop.druckerzubehoer.at/shop/...rg9olot0bbf7i6
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2012, 12:01   #60
fedi85
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2008
Alter: 32
Beiträge: 85
fedi85 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Habe gestern gerade gelesen das Panasonic und Sony im Frühjahr neue Blu Ray Player auf den Markt bringen. Jetzt ist die Frage ob ich mit dem Kauf noch warten soll?
Das Design der neuen Panasonic Player gefällt mir zwar nicht so.
fedi85 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de