HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Bildwiedergabegeräte

Bildwiedergabegeräte Projektoren, Leinwände, Flachbildschirme und Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.07.2008, 14:13   #1
Lars
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Planar 7010

Hallo!

In einem "anderen" Forum wird gerade vom sensationellen Preis-Leistungsverhältnis des Planar 7010 geschwärmt. Da ich mir gut vorstellen kann, demnächst auch einen Beamer zu betreiben, wäre ich um kompetente (Schauki?) Stellungnahme erfreut.

Grüße

Lars
  Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2008, 16:04   #2
claus B.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Lars,


Zitat:
In einem "anderen" Forum wird gerade vom sensationellen Preis-Leistungsverhältnis des Planar 7010 geschwärmt. Da ich mir gut vorstellen kann, demnächst auch einen Beamer zu betreiben, wäre ich um kompetente (Schauki?) Stellungnahme erfreut.
Da ich zwar nicht weiß ob ich kompetent genug bin,ich aber in diesen Forum darüber geschrieben habe und das Gerät mittlerweile in und auswendig kenne nur soviel dazus handelt es sich hierbei um einen Projektor der Gattung "DLP".Da ich persönlich nichte RBR empfindlich bin und selbst die die da sensible sind,die diesen Projektor hier gesehen haben,den Regenbogeneffekt nur gelegentlich gesehen haben ist es wichtig sich so ein Gerät möglichst selbst anzuschauen.Auch hat der Projektor keinen Lensshift,ist aber auch nicht so dramatisch,mit eine wenig Geschick,bekommt man ihn gut installiert.Das Gerät ist meiner Meinung nach sehr leise,hat alles an Anschlüssen,was man so braucht und die Lampe soll etwa 4000 Stunden halten.Die Ersatzlampe kostet 449 €(11 Cent pro Stunde).
Bildgröße würde ich bis maximal 2,40 machen.Diese Gerät kann 720p und hat einen Kontrast von 2500:1.(Bei Planar stimmen übrigens die Angaben und das ist jetzt wichtig,ist schon ab Werk sehr,sehr gut eingestellt)Er sieht sehr gut aus und das ist mir wichtig,weil eigentlich die Praxis mit PAL-Material.(DVD,SAT usw. und kommt auch sehr gut klar mit hochauflösenden Material).Wie Tom schon geschrieben hat macht er etwas Restlicht ist aber auch nicht so schlimm.Kurzum für seine 799 € ist dies ein Gerät das ich jeden guten Freund empfehlen kann,der Wert auf eine fürs Geld sehr gute Bildwiedergabe legt,ich hatte ja schon geschrieben das er auch seine ursprünglichen 2000 € wert wäre.Also für mich von der ganzen Darbietung,mehr als ein Einstiegsprojektor,so etwas habe ich für meinen Laden immer gesucht.

Gruß

Claus
  Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2008, 16:07   #3
Lars
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Danke Claus!
  Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2008, 16:11   #4
claus B.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Lars,

Kein Problem!

Hier noch ein LinK:Das Gerät ist übrigens kein Auslaufmodell,sondern soll dazu dienen,die Marke "Planar" bei uns bekannt zumachen!(Deshalb dieser Preis!)

Gruß

Claus

Geändert von claus B. (30.07.2008 um 16:46 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2008, 18:35   #5
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.900
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Wenn dieser Projektor hält was er verspricht, ist er um dieses Geld ein Hammer!

Nie werde ich verstehen (gilt für alle), warum die Ersatzlampen so teuer sein müssen. Allerdings sind in diesem Fall 4000 Stunden nicht schlecht, falls real (weiß man ja im Vorhinein nicht).

Gruß
David
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de