HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MODERIERTER BEREICH > Moderierte Threads

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2018, 20:59   #121
JoachimA
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JoachimA
 
Registriert seit: 07.03.2015
Beiträge: 2.022
JoachimA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
Auch das ist wieder grober polemischer Unfug. Geld ist genug da, es hapert an der Sicherstellung der Mittel, weil die bürokratischen Institutionen versagen und der politische Wille fehlt. Auch das ist gewollt. Das gesamte System der Sozialversicherung soll durch ein privatwirtschaftlich und provitgetriebenes System ersetzt werden. Da winken hunderte Milliarden Gewinn für Banken und Versicherung.

Das ist der Grund für die Kritik an unseren Sozialkassen...sonst nix.

Gruß

RD
Genauso ist es Ruedi01, das Rentensystem soll systematisch an die Wand gefahren werden, was heißt soll, das passiert ja schon seit Jahren, indem man immer länger arbeiten soll und bis 2030 der Rentensatz vom Brutto immer weiter abgesenkt wird, auf unter 42 % ? - Das war von langer Hand geplant und noch unter Schröder und seinen Handlangern fürs Grobe eingestielt worden, Stichwort Hannover Komplex. - Übrigens auch volle Zustimmung für deinen Beitrag #53

Was ich nicht verstehe, das hier gewisse Leute so ignorant sind und das einfach nicht wahr haben wollen.

Noch ein Wort in persönlicher Sache Axel, ich wünsche Dir nicht, das Du mal Bekanntschaft mit unserem wunderbaren Sozialsystem machst, wenn aber doch, dann wundere dich nicht. Meine Erfahrung ist die, das Leute die immer lauthals getönt haben, wie toll das doch ist Geld vom Staat zu bekommen und gern mal das Wort Schmarotzer in den Mund nahmen, erst aus allen Wolken und dann völlig auseinander fielen. Ich kenne einige, die das System Hartz 4 nicht überlebt haben.

Gruß,
Joachim
__________________
Ein Computer löst all die Probleme, die ich ohne ihn nicht hätte.
JoachimA ist offline  
Alt 10.08.2018, 17:56   #122
Axel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Zitat:
Noch ein Wort in persönlicher Sache Axel, ich wünsche Dir nicht, das Du mal Bekanntschaft mit unserem wunderbaren Sozialsystem machst, wenn aber doch, dann wundere dich nicht.
@Joachim

Ich werde niemals als Empfänger in Frage kommen, ich bin nur zahlende Einheit ohne Gegenleistung und nochmal, ich möchte nicht für Schmarotzer die nicht arbeiten wollen, mitzahlen. Viele finden keine Arbeit und erhalten zurecht ihr Hartz, diejenigen die sich als Lebensmodell darauf eingerichtet haben, die verfluche ich, da sie wie ich selbst arbeiten können und auch müssen.

Das aktuelle Thema, gestern in der Presse, Betrug mit "Kindergeld" und Zuwanderung in unsere Sozialsysteme zeigt, daß ich absolut richtig liege. Ein organisierter Betrug aus Osteuropa. Wer das zuläßt und begünstigt und sei es nur durch eine verquerte Weltvorstellung als Gutmensch, dem ist nicht zu helfen.

Wenn die Kassen leer sind werden auch die Gutmenschen endlich erwachen!


@Clara

Du hast geschrieben: "Kindergeld = Sozialleistung"

Du liegst falsch mit der Aussage. Das >Kindergeld wurde mir zuviel von meiner Einkommensteuer abgezogen. Ich bekomme es in Form des Kindergeldes nur zurück.

Das nur noch abschließend zu Deiner sozialen Kompetenz und Deinem Fachwissen. Ich bin beeindruckt.
 
Alt 10.08.2018, 18:15   #123
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.349
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
Irgendwann wächst man aus den Wünschen heraus...

man braucht gewisse Dinge einfach nicht mehr...

Objektiv braucht man oder zumindest ich praktisch gar nichts, solange man gesund ist.
Man kann im Prinzip irgendwo auf dem Land in einer Hütte leben als Selbstversorger.
Das ist klar.

Ich würde also nicht von brauchen sprechen, sondern einfach von Hobby oder Interesse.



Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist gerade online  
Alt 11.08.2018, 15:52   #124
Axel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Das zum Thema "es gäbe angeblich keine Schmarotzer und Betrüger in Sachen Sozialleistungen":

https://web.de/magazine/politik/oest...eform-33111750
 
Alt 12.08.2018, 08:04   #125
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 12.642
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Zitat:
Du liegst falsch mit der Aussage. Das >Kindergeld wurde mir zuviel von meiner Einkommensteuer abgezogen. Ich bekomme es in Form des Kindergeldes nur zurück.

Guck mal an...wenn Du keine Kinder hast bekommst Du gar nichts 'zurück' und wenn Du viele Kinder hast bekommst Du mehr zurück als Dir von der Einkommenssteuer abgezogen wird.


Watt lernt uns datt?...es liegt letzten Endes an Dir wie viel Du (zurück) bekommst.


Was ich damals ziemlich absurd fand. Als unsere Kleine in den Kindergarten ging, ist uns für den Kindergarten fast exakt so viel berechnet worden, wie wir an Kindergeld bekommen haben. Das ist die Sache mit der einen Tasche in die man es zugesteckt bekommt und mit der anderen wo es wieder rausgezogen wird...und dazwischen liegt ein nicht unbedeutender bürokratischer Aufwand. Der natürlich auch bezahlt werden muss.



Gruß


RD
ruedi01 ist offline  
Alt 12.08.2018, 13:46   #126
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.349
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Ist der Kindergartenpreis bei euch nicht gestaffelt in Abhängigkeit vom Einkommen?


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist gerade online  
Alt 12.08.2018, 20:43   #127
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 12.642
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

...nein, außer man war 'bedürftig'. Hartz IV z.B..


Weder das Kindergeld, noch die Gebühr für den Kindergarten war abhängig vom Einkommen. Das ist ja das Absurde.


Gruß


RD
ruedi01 ist offline  
Alt 12.08.2018, 23:27   #128
Holger Kaletha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Holger Kaletha
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 1.619
Holger Kaletha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Zitat:
Zitat von Axel Beitrag anzeigen

Das aktuelle Thema, gestern in der Presse, Betrug mit "Kindergeld" und Zuwanderung in unsere Sozialsysteme zeigt, daß ich absolut richtig liege. Ein organisierter Betrug aus Osteuropa. Wer das zuläßt und begünstigt und sei es nur durch eine verquerte Weltvorstellung als Gutmensch, dem ist nicht zu helfen.

Wenn die Kassen leer sind werden auch die Gutmenschen endlich erwachen!
Bei den Betrugsfällen handelt es sich aber nur um einen kleinen Prozentsatz - etwa 2%. Die anderen Fälle sind Rumänen, Polen oder Bulgaren, die hier legal arbeiten und Steuern zahlen und entsprechend dieselben Beträge an Kindergeld bekommen wie hier Lebende. Sie bezahlen ja auch dieselben hohen Steuern, die sie an unseren Staat abführen. Sicher, da gibt es etliche, die dieses Geld in ihre Heimat überweisen. Nur der Wirtschaftswissenschaftler rechnet dann vor, dass die Kosten an Bürokratie, die zusätzlich erst zu schaffen wäre, die prüfen müsste in jedem Einzelfall, wo das Kindergelt bleibt, so hoch wären, dass der finanzielle Mehraufwand größer wäre als der Nutzen.

Schöne Grüße
Holger
Holger Kaletha ist offline  
Alt 13.08.2018, 10:32   #129
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.349
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Gut leben mit Hartz IV

Österreich ist uns da wieder einen Schritt voraus, wie in vielen anderen Dingen auch, und nimmt diese Sache jetzt in Angriff.


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist gerade online  
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de