HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Analoge Tonquellen

Analoge Tonquellen Plattenspieler, FM-Tuner, Kassettenrekorder, Spulentonbandgeräte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2016, 14:38   #31
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zusammenhänge zwischen Plattenteller und TA System

Zitat:
Zitat von HifiFreund Beitrag anzeigen
4 Bilder, wie oben beschrieben, reichen erst mal.
Was soll das denn bitteschön heissen "erst mal"?
  Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2016, 16:54   #32
HifiFreund
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HifiFreund
 
Registriert seit: 28.02.2016
Beiträge: 461
HifiFreund befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zusammenhänge zwischen Plattenteller und TA System

Wer weiß,
vielleicht reichen 4 Bilder eben nicht und es erfordert noch ein paar Detailfotos
von dem ausgefeilten Setup.
Aber es gibt ja eh keine Fotos.
__________________
MfG
HifiFreund
HifiFreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2016, 17:12   #33
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zusammenhänge zwischen Plattenteller und TA System

Es ist auch klug so daß Ruedi01 diese nicht veröffentlicht. Allgemeiner Hinweis: Die Einbruchsdiebstähle steigen und so etwas wäre eine Einladung. Ganz besonders dann wenn man dann irgendwie über das Netz den Einblick darin gibt daß man zur Urlaubszeit nicht zu Hause ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2016, 17:41   #34
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 37.025
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Zusammenhänge zwischen Plattenteller und TA System

Zitat:
Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
Es ist auch klug so daß Ruedi01 diese nicht veröffentlicht. Allgemeiner Hinweis: Die Einbruchsdiebstähle steigen und so etwas wäre eine Einladung. Ganz besonders dann wenn man dann irgendwie über das Netz den Einblick darin gibt daß man zur Urlaubszeit nicht zu Hause ist.
Ich denke, dass das bei anonymen Usern kein Problem ist.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2016, 17:59   #35
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zusammenhänge zwischen Plattenteller und TA System

David bedauerlicherweise ist dies bei anonymen Usern wenn diese keine speziellen Vorkehrungen treffen meistens nicht der Fall. Leider. Will aber keine Ängste schüren. Professionelle Einbrecherbanden haben heutzutage einen guten Backgroundsupport. Wie die gesamte organisierte Kriminalität. Vielleicht kann uns unser neuer Nutzer ein paar schadenabwehrende Tipps geben.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2016, 23:28   #36
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.526
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zusammenhänge zwischen Plattenteller und TA System

Zitat:
Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
Professionelle Einbrecherbanden haben heutzutage einen guten Backgroundsupport.
Ja, aber die sind an Hifi aus den 70er und 80er Jahren nicht interessiert. Da brauchen's einen Möbelwagen zum abtransportieren und der Wiederverkaufswert geht gegen null.

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2016, 06:18   #37
HifiFreund
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HifiFreund
 
Registriert seit: 28.02.2016
Beiträge: 461
HifiFreund befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zusammenhänge zwischen Plattenteller und TA System

Zitat:
Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
Es ist auch klug so daß Ruedi01 diese nicht veröffentlicht. Allgemeiner Hinweis: Die Einbruchsdiebstähle steigen und so etwas wäre eine Einladung. Ganz besonders dann wenn man dann irgendwie über das Netz den Einblick darin gibt daß man zur Urlaubszeit nicht zu Hause ist.
Das ist vollkommener Unsinn. Was du meinst ist Facebook und so ähnliche soziale Netzwerke, wo man mit vollem Profi ersichtlich ist.

Hier ist man anonym und niemand kann auch nur ansatzweise etwas über einen User herausfinden.
Außerdem habe ich ruedi01 ja nicht aufgefordert, dass er seinen Urlaubszeit hier posten soll.
Also, unregistriert, das ist Nonsens.
__________________
MfG
HifiFreund
HifiFreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2016, 09:28   #38
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.501
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zusammenhänge zwischen Plattenteller und TA System

Zitat:
Zitat von HifiFreund Beitrag anzeigen
Das ist vollkommener Unsinn.
Nein, ganz im Gegenteil...

Zitat:
Was du meinst ist Facebook und so ähnliche soziale Netzwerke, wo man mit vollem Profi ersichtlich ist.
Das ist z.B. ein Grund warum ich in den sog. (A)Sozialen Netzwerken nicht stattfinde.

Zitat:
Hier ist man anonym und niemand kann auch nur ansatzweise etwas über einen User herausfinden.
Wenn man in der heutigen Zeit eines gelernt haben sollte, dann das...niemand ist im Netz anonym unterwegs, außer er benutzt spezielle Software um seine Identität zu verschleiern und selbst das ist nie hundertprozentig. Mir ist z.B. vor Jahren mal mein E-mail Konto gehackt worden. Wer in die E-mails eines Menschen reingucken kann erfährt ggf. intimste Dinge über die Person, zumindest aber Name und Anschrift. Z.B. lassen sich so auch Forenmitgliedschaften eindeutig zuordnen.
Zitat:
Also, unregistriert, das ist Nonsens.
Siehste, ist eben kein Nonsens...

Zitat:
Ja, aber die sind an Hifi aus den 70er und 80er Jahren nicht interessiert. Da brauchen's einen Möbelwagen zum abtransportieren und der Wiederverkaufswert geht gegen null.
Das ist grundsätzlich richtig. Nur wer seinen umfangreichen Gerätepark öffentlich zur Schau stellt zeigt damit, dass bei ihm vielleicht noch etwas anderes zu holen ist. Und die Sache mit dem Möbelwagen ist so abwegig nicht. Gut, bei mir kommt das wohl kaum in Frage, aber es sind schon Villen von sehr vermögenden Menschen genau so leergeräumt worden. Die Einbrecher fahren mit dem Möbelwagen am hellichten Tag vor und räumen die Bude in aller Ruhe aus. Kunstwerke, teure Teppiche, antike Möbel, da ist dann nichts mehr sicher.

Und wer der Meinung ist, dass eine moderne Alarmanlage ein sicherer Schutz ist, der ist naiv.

Gruß

RD

Geändert von ruedi01 (04.07.2016 um 10:55 Uhr).
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2016, 10:34   #39
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.270
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zusammenhänge zwischen Plattenteller und TA System

Ich würde auch keine Fotos aus meiner Wohnung posten. Nie und nimmer ....;)
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2016, 11:15   #40
HifiFreund
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HifiFreund
 
Registriert seit: 28.02.2016
Beiträge: 461
HifiFreund befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zusammenhänge zwischen Plattenteller und TA System

Wenn ruedi01 hier ein paar Bilder von seinem Setup einstellt, dann weiß das Inet, und
natürlich die ganzen wilden Einbrecher, die hier ständig mitlesen und nur auf Bilder von
Mitgliedern warten, nur maximal soviel:

1. ruedi01
2. die Optik eines suboptimalen Hörraums und Setups, sie sehen alte Hifigeräte
3. Wenn Sie den Account vom Eigentümer (David) hacken, dann >vielleicht< die vorübergehende IP Adresse von ruedi01 und eine Emailadresse von ruedi01

Dazu müssen sie, die wilden Hacker aus dem Ausland, perfekt deutsch können.
Und, wie gesagt, den Account von David hacken.

Also mal Butter bei die Fische, so blöd ist ganz sicher kein Hacker auf der Welt!

Was ich aber jetzt verstehe ist die Mundartschreiber hier, der will dass kein Hacker ihn versteht, ah ja!


Vielleicht sollte man hier eine Geheimschrift einführen.
__________________
MfG
HifiFreund
HifiFreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2016, 11:41   #41
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.501
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zusammenhänge zwischen Plattenteller und TA System

Zitat:
sie sehen alte Hifigeräte
...so alt sind die Sachen eigentlich gar nicht. Das ist alles aus den 2000er Jahren. Das richtig alte Zeugs ist alles auf dem Dachboden eingemottet...

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2016, 11:53   #42
HifiFreund
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HifiFreund
 
Registriert seit: 28.02.2016
Beiträge: 461
HifiFreund befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zusammenhänge zwischen Plattenteller und TA System

Frag mal einen Hifi-Händler, was "alt" ist.
Aus dessen Sicht ist das steinalt, sind ja tatsächlich schon bald 20 Jahre.
Bei den Sachen musst du eventuell bald eine Überholung einplanen.

Für Einbrecher komplett wertlos, das lassen die stehen.

Falls du Wertsachen hast, einfach in die Geräte rein, da schaut dann kein Einbrecher nach.
Sooooo schützt man sein wertvolles Eigentum.

:

(Natürlich nur kleine teure Sachen, z.B. Uhren-Edelsteine und Bargeld)
__________________
MfG
HifiFreund

Geändert von HifiFreund (04.07.2016 um 12:32 Uhr).
HifiFreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2016, 12:17   #43
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.501
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zusammenhänge zwischen Plattenteller und TA System

Zitat:
Frag mal einen Hifi-Händler, was "alt" ist.
...klar, die wollen Dir alle drei Jahren neuen Schrott verkaufen...mich reitzt von dem was die Branche heute zu bieten hat fast nix mehr. Wo findet man heute noch solche Boliden wie meine Fünfkanalendstufe? Und wenn dann zu abartigen Preisen.

Zitat:
Natürlich nur kleine teure Sachen, z.B. Uhren-Edelsteine und Bargeld
Sowas besitze ich sowieso nicht.

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2016, 10:58   #44
HifiFreund
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HifiFreund
 
Registriert seit: 28.02.2016
Beiträge: 461
HifiFreund befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zusammenhänge zwischen Plattenteller und TA System

Bolide ist das aber noch nicht! Eher ein Bolidchen

http://www.gute-anlage.de/rotel/ausg...duct/rmb-1075/

Hat ja nur 18Kg ....
__________________
MfG
HifiFreund
HifiFreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2016, 11:09   #45
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.501
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zusammenhänge zwischen Plattenteller und TA System

Yo, damals gab es noch die größere RMB-1095. Die schien mir für meine Zwecke aber deutlich überdimensioniert.

Die 1075 hat ehrliche 5 x 120 Watt, also echte 5 x 120 Watt parallel. Nicht wie bei den gängigen A/V-Receivern one-channel-driven. Ans Limit habe ich die Kiste noch nie bekommen und ich habe es wirklich versucht...

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de