HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Verstärker in Halbleiter-Technik

Verstärker in Halbleiter-Technik Die Standard-Technologie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2017, 23:30   #106
LowIQ
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Zitat:
Zitat von dipol-audio Beitrag anzeigen
@longueval

Du musst aus der (Werbe-) Branche sein ...
Im Team mit Dir in #97 unschlagbar.....fuer a ueberwiegend maennliche Zielgruppe...
  Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 13:31   #107
Tom
Benutzer
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 14.07.2016
Beiträge: 54
Tom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Ging´s hier nicht um Accuphase?

Vergesst alles, was ihr je von E-201 bis E-260 gehört habt, jetzt kommt der Kracher!

http://pia-hifi.de/wp-content/upload...2017_E-270.pdf

Viel besser als alle Vorgänger und die von STEREO müssen das wissen, die hören die Flöhe husten.

Edit: Link funktionierte nicht.
__________________
Liebe Grüße, Tom
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 14:06   #108
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 7.095
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

kinderkram

http://www.accuphase.com/review_pdf/...20_01_2015.pdf
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 14:25   #109
Wolke7.1
Jazz, oder wie ...
 
Benutzerbild von Wolke7.1
 
Registriert seit: 03.01.2017
Ort: in-meiner-welt.at
Beiträge: 326
Wolke7.1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Idee AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Netzfunde zum Thema ...

https://www.firstclasshifi.de/elektr...ker/accuphase/

https://www.firstclasshifi.de/elektr...%A4rker/e-260/

Reed, Accuphase and Franco Serblin
https://www.youtube.com/watch?v=fOmvjerBwwY
Zitat:
Veröffentlicht am 12.01.2017

This is a "wrap it up I'll take it" system featuring the Reed Muse 3C turntable, a new Accuphase receiver with phono card and a pair of new Cobra-like Franco Serblin Lignea speakers. Please forgive the respiratory distress.
EXTRA:

Building Muse 3C: Short Film
https://www.youtube.com/watch?v=12et7HedQiI

Reed 3P tonearm - Azimuth adjustment on-the-fly
https://youtu.be/STaLd7p4HoM
__________________
Das Leben ist ein Optimierungsvorgang ... ^L^ http://www.hififorum.at/search.php?do=finduser&u=3353

Geändert von Wolke7.1 (22.03.2017 um 14:35 Uhr).
Wolke7.1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 14:37   #110
Tom
Benutzer
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 14.07.2016
Beiträge: 54
Tom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Zitat:
Zitat von Wolke7.1 Beitrag anzeigen
Netzfund zum Thema ...

...a new Accuphase receiver ....
Der war gut!

Fragt sich, ob das Filmchen auf einem Schiff oder während eines Erdbebens von einem Betrunkenen gedreht wurde.
__________________
Liebe Grüße, Tom
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 16:31   #111
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.735
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Und letztlich läuft alles über Lautsprecher, in akustisch mieser Umgebung......
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 20:20   #112
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 11.546
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Also ehrlich ! Mir gefällt es dass es noch einige Hersteller gibt die sich über diese Überschwemmung von Wegwerfplastikgerätchen erheben. Mit HiFi-Gerätschaft hat doch das meiste Amazon Glump nix mehr zu tun ... auch wenn ich DIY vorziehe werde ich beim Kauf - wenn es schon nicht anders geht - auf ordentliche Fertigungsqualität schauen - und die kost' halt auch was ....

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2017, 07:41   #113
Tom
Benutzer
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 14.07.2016
Beiträge: 54
Tom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

...und falls es wirklich noch niemandem aufgefallen ist: Man kennt heute offensichtlich nicht mehr den Unterschied zwischen Vollverstärker und Receiver.
__________________
Liebe Grüße, Tom
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2017, 07:55   #114
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.735
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Ich habe Receiver noch nie leiden können, weil ich der Meinung bin, dass ein Radioempfangsteil nicht ins Gehäuse eines Verstärker gehört. Ich würde auch aktuell keinen Verstärker kaufen, der ein Digitalteil beinhaltet.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2017, 09:41   #115
armin75
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 1.976
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Zitat:
Zitat von Tom Beitrag anzeigen
...und falls es wirklich noch niemandem aufgefallen ist: Man kennt heute offensichtlich nicht mehr den Unterschied zwischen Vollverstärker und Receiver.
sagt wer???

Redest Du vom Stereo Receiver oder vom Heimkino Receiver?
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2017, 10:23   #116
Tom
Benutzer
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 14.07.2016
Beiträge: 54
Tom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Siehe #109
__________________
Liebe Grüße, Tom
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2017, 10:49   #117
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 10.129
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Zitat:
Ich habe Receiver noch nie leiden können, weil ich der Meinung bin, dass ein Radioempfangsteil nicht ins Gehäuse eines Verstärker gehört. Ich würde auch aktuell keinen Verstärker kaufen, der ein Digitalteil beinhaltet.
Warum sollte man nicht alles in einem Gehäuse integrieren? Du bist doch sonst auch kein Fan von z.B. getrennten Vor- und Endstufen.

Viele Leute wollen heute keinen Kistenstapel mit unvermeidlichem Kabelverhau mehr in ihrem Wohnzimmer haben, für die sind solche all-in-one Geräte genau die richtige Entscheidung. Die Mikroelektronik macht es ja auch möglich. Wenn in mein Smartphone ein UKW-Radioempfangsteil reinpasst, warum dann nicht in einen Stereo- oder A/V-Receiver?

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2017, 11:16   #118
armin75
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 1.976
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Zitat:
Zitat von Tom Beitrag anzeigen
Siehe #109
OK verstanden :-) ja anscheinend
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2017, 11:36   #119
bugatti66
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2015
Ort: Köln - Krefeld
Beiträge: 163
bugatti66 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

In Deutschland wird ja nächste Woche DVB-T abgeschaltet. In Österreich auch?
Und UKW ist auch schon auf der Liste.
LW und MW, habe ich gar nicht gemerkt, dass es schon weg ist.
In Norwegen hat man UKW jetzt schon abgeschaltet, und die Schweiz soll als nächstes dran sein.
Ein Stereo-Receiver zu kaufen, lohnt sich dann wohl nicht mehr.
bugatti66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2017, 11:49   #120
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 10.129
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Accuphase - die makellosen Geräte

Die Abschaltung von UKW-Radio ist in D auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Der ursprüngliche Abschalttermin war 2015. Derzeitige Planungen gehen davon aus, dass das analoge UKW-Radio noch mindestens bis 2025 on Air bleiben wird.

Gruß

RD

Geändert von ruedi01 (23.03.2017 um 12:16 Uhr).
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de