HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Verstärker in Schalt-Technik

Verstärker in Schalt-Technik Diesen Verstärkern gehört die Zukunft

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2015, 17:38   #46
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 6.961
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aktuelle Class-D Endstufen vulgo Schaltverstärker am Markt

Hallo!

Interessant dass die 8 Kanal Version mehr (okay nur 1-2 €) kostet als 2 Stk. der 4 Kanal Version.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2015, 20:14   #47
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 11.545
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Aktuelle Class-D Endstufen vulgo Schaltverstärker am Markt

Lt. Auskunft der Österreichischen Crown Vertretung sind die Verstärker der DCi Serie qualitativ mit aktuell bestens durchkonstruierten AB-Verstärkern vergleichbar. Das Geräusch des geregelten Lüfters ist bei normalen Raum-/Umgebungstemperaturen praktisch unhörbar. Der Preis des DCi 8/300 liegt etwas über 4.000,- €uro - prompt lieferbar ....

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2015, 22:37   #48
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 6.961
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aktuelle Class-D Endstufen vulgo Schaltverstärker am Markt

500 Euro pro Kanal ist ja durchaus okay.

In meinen Endstufen waren/sind Lüfter drin die man teils durch ne Wand gehört hat.
Sollten angeblich auch "leise" und 3 stufig sein.

Würde ich also sicherheitshalber vor Kauf testen.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2015, 08:22   #49
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.732
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Aktuelle Class-D Endstufen vulgo Schaltverstärker am Markt

Die Crown hat 34db Verstärkungsfaktor, das ist ganz schön viel. Das heisst, dieser Verstärker ist "laut", er benötigt nur relativ wenig Eingangssignal.

Zitat:
Das Geräusch des geregelten Lüfters ist bei normalen Raum-/Umgebungstemperaturen praktisch unhörbar.
Das glaube ich insofern nicht, weil ich gerade erst vor Tagen einen Lüfter in die Staccato-Endstufe eingebaut habe (ist bei langem lauten Betrieb zu warm geworden) der angeblich nur 34dBA/1m macht. Von "praktisch nicht hörbar" kann da leider keine Rede sein. Deshalb habe ich noch zusätzlich einen Schalter eingebaut, den man dann nur bei Bedarf einschaltet.

Ich würde mir die Crown Endstufe diesbezüglich einmal anhören.

Ansonsten natürlich eine super 8-Kanalige Endstufe für Aktivboxen mit ausreichend Leistung und nur 10,6 Kilo Gewicht.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2015, 09:24   #50
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 11.545
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Aktuelle Class-D Endstufen vulgo Schaltverstärker am Markt

Ich verwende diese hier:
http://www.enermax.de/luefter/tbsilence-pwm/
Stufenlos PWM-geregelt per Temperaturfühler ... die sind wirklich leise ...
... kosten halt auch etwas mehr als zwei Cent fuffzich ...

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2015, 15:19   #51
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.732
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Aktuelle Class-D Endstufen vulgo Schaltverstärker am Markt

Der Preis wäre mir in diesem Fall sogar weitgehend egal gewesen, aber ich habe nichts Größeres als 60x60x35 reingebracht und der dreht relativ hoch.

Auf der Seite die du verlinkt hast, habe ich keinen so kleinen Lüfter gesehen.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2015, 16:07   #52
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 6.961
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aktuelle Class-D Endstufen vulgo Schaltverstärker am Markt

Also es gibt schon seeehr leise Lüfter - wenn nötig.

Ich habs dann eben so gelöst, dass ein Bi-Metallschalter nur EIN/AUS macht.
Also wenns kühl genug bleibt geht der Lüfter gar nicht an.

Ich denke die ganze PA Endstufen sind da anderes gewöhnt als bei Heim-Hifi so auf sie zukommt. Der Lüfter in meinen Endstufen ist seit dem Umbau noch nie angesprungen.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2015, 17:18   #53
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 11.545
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Aktuelle Class-D Endstufen vulgo Schaltverstärker am Markt

Zitat:
Der Preis wäre mir in diesem Fall sogar weitgehend egal gewesen, aber ich habe nichts Größeres als 60x60x35 reingebracht und der dreht relativ hoch.

Auf der Seite die du verlinkt hast, habe ich keinen so kleinen Lüfter gesehen.
Ich habe eine gute Nase - aber das konnte ich nicht riechen ...
... vielleicht brauchst Du zukünftig mal einen Flüsterlüfter ....

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 19:23   #54
Nidary
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2016
Beiträge: 37
Nidary befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aktuelle Class-D Endstufen vulgo Schaltverstärker am Markt

was haltet ihr vom Classé Sigma AMP2 ?

http://www.classeaudio.com/products/sigma-amp2.php
Nidary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 20:57   #55
WMN
Unsäglicher User
 
Registriert seit: 21.10.2007
Beiträge: 1.498
WMN
Standard AW: Aktuelle Class-D Endstufen vulgo Schaltverstärker am Markt

Zitat:
Zitat von Nidary Beitrag anzeigen
was haltet ihr vom Classé Sigma AMP2 ?

http://www.classeaudio.com/products/sigma-amp2.php
Nach meinen bisherigen Erfahrungen mit Classé würde ich stark davon abraten. Mal abgesehen davon, dass man die Leistung um einen Bruchteil des Preises im Profibereich bekommt, hat man wirklich Schwierigkeiten, wenn was defekt ist. Es ist ein kanadisches Produkt, die Firma bietet z. B. in Österreich überhaupt keinen Servicepartner an.
WMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 21:14   #56
Nidary
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2016
Beiträge: 37
Nidary befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aktuelle Class-D Endstufen vulgo Schaltverstärker am Markt

gut zu wissen Danke^^
bin so nebenbei auf den Verstärker gestoßen, habe bisher recht viel gutes über Classé gelesen und das war halt auch ein Class-D Verstärker

obwohl ich noch nicht ganz durch bin damit, warum die wesentlich besser sein sollen als normals A
Abgesehen vom Verbrauch und Gewicht
Nidary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 21:50   #57
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 7.093
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aktuelle Class-D Endstufen vulgo Schaltverstärker am Markt

sind eh nicht besser, außer dass sie weniger strom sinnlos verbraten und nicht so warm werden und kleiner leichter sind.
und
es gibt schlechte auch mit primitivtechnik. also vorsicht.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 21:52   #58
WMN
Unsäglicher User
 
Registriert seit: 21.10.2007
Beiträge: 1.498
WMN
Standard AW: Aktuelle Class-D Endstufen vulgo Schaltverstärker am Markt

Wobei, versteh mich nicht falsch, ich glaube tatsächlich, dass das Produkt sehr wertig ist und mein Defekt eher ein Ausnahmefall.

Ich rate wegen der fehlenden Infrastruktur im Service ab, bei mir mussten z. B. angeblich Originalteile aus Kanada bestellt werden. Das hat Wochen gedauert (abgesehen davon, dass das Problem nun wieder besteht).
WMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 22:01   #59
Nidary
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2016
Beiträge: 37
Nidary befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aktuelle Class-D Endstufen vulgo Schaltverstärker am Markt

von der Wertigkeit des Produktes bei Classé bin ich auch überzeugt...
da steht sicher so ziemlich das Beste dahinter was geht

Bin halt auch noch am Grübeln, denn die 200 Watt sind so ziemlich das Limit für meine "kleinen" B&W 804 D2 ^^
hab halt einen gefunden für 2200
Nidary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 22:35   #60
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 7.093
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aktuelle Class-D Endstufen vulgo Schaltverstärker am Markt

übrigens kann man lüfter einfach leiser machen, indem man sie erstens mechanisch entkoppelt und 2. mit niedrigerer spannung betreibt, dann drehen sie nicht hoch.
am leisesten sind solchane lüfter mit strukturierten flügelkanten und pulsweitenansteuerung.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de