HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > SACHTHEMEN > Verblindete Vergleiche

Verblindete Vergleiche Wenn es "um die Wahrheit" geht, führt kein Weg daran vorbei

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.10.2012, 14:40   #151
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.732
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
"Wir"?
Ich habe in diesem Fall nicht Dir, sondern Herby den Rat gegeben.
Du machst immer auf Unschuldslamm. Mir hast du schon oft den Rat gegeben, mich zu "entspannen", das weißt du doch ganz genau.

Immer wieder interessant zu beobachten, für wie "bescheuert" du alle Anderen hältst.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2012, 14:43   #152
carlinhos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Entspannung auf Kommando kann sowieso nicht funktionieren. Der Verspannte kann sich entweder zeitweilig einer völlig anderen Sache widmen, was zur Entspannung führen kann, weil er die Sache einfach "vergisst". Oder die Enspannung entsteht durch Einsicht. Eine Sache kann plötzlich von einer Meta-Position aus betrachtet werden. Dadurch verliert die Sache plötzlich an Relevanz, was zur Entspannung beiträgt.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2012, 14:43   #153
Phototipps.com
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Babak Beitrag anzeigen
"Wir"?
Ich habe in diesem Fall nicht Dir, sondern Herby den Rat gegeben.
Das ist ein öffentliches Forum. Was öffentlich gepostet wird, richtet sich an alle, die mitlesen. Willst Du das nicht, wäre es besser, Du würdest die Board-Funktion der Privaten Nachrichten bemühen und nicht im Thread posten!

Zitat:
Zitat von Babak Beitrag anzeigen
Und wieso entspannen?
Wenn jemand immer wieder wie auf Knopfdruck etwas thematisiert und überreagiert, das nicht da ist, lässt das auf ein gewisse Anspannung bzw. erhöhte Reizbarkeit schließen.
Oder auf einen Diskussions-Stil, der unangebracht ist. Selbstreflektion täte Dir häufig ganz gut, Babak!

Zitat:
Zitat von Babak Beitrag anzeigen
Da hilft Entspannung - sprich: Anspannung herausnehmen.
Oder die Entfernung des lernresistenten Unruhestifters.

Herby
  Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2012, 14:51   #154
Phototipps.com
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von carlinhos Beitrag anzeigen
Oder die Enspannung entsteht durch Einsicht.
Mittlerweile spreche ich Babak diese Einsicht ab.

Wenn ich einen Regenschirm aufspanne und erwarte, dass sich das Tuch entspannt, gibt es 2 Möglichkeiten: das Tuch muss sich ausdehnen (oder reißen) - oder das Gestänge muss wieder zuklappen. Babak sehe ich hier in der Funktion des Gestänges und genau das passiert im Moment: manche Tücher scheinen zu reißen. Besser wäre es aber, das Gestänge in die Schranken zu weisen.

Herby

Geändert von Phototipps.com (22.10.2012 um 15:09 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2012, 15:00   #155
Franz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das einzige, was man Babak vorhalten kann, ist, daß er ständig zur Gegenrede schreitet. Er sollte inzwischen bemerkt haben, daß das hier gar nichts bringt außer allgemeinen Verdruß.

Er sollte die anderen reden lassen. Dies hier ist ein Gesinnungsforum. Gegenrede unerwünscht. Wenn doch, abgewatscht. Ich komm inzwischen damit klar. Manche user lohnen eine Diskussion, bei anderen eher nicht. Wie im normalen Leben.

Gruß
Franz
  Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2012, 15:03   #156
Dieter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Isses mal wieder soweit!
Immer dieselbe Leier!
Immer das gleiche Gelaber!
Ich finds zum
Hattet Ihr vor gefühlten 2 Wochen auch schon!
Dann Rauswurf oder freiwilliger Auszug!

Na ja, einige haben nicht besseres zu tun.
Aber egal!
Ist schon Volksbelustigung hier!
Und es ist mal wieder was los und traffic ist auch da!
  Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2012, 15:14   #157
Babak
gestört verar*** verlogen
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.546
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von Hifiaktiv Beitrag anzeigen
Du machst immer auf Unschuldslamm. Mir hast du schon oft den Rat gegeben, mich zu "entspannen", das weißt du doch ganz genau.
Ja, das war bei anderen Fällen, bei denen Du unentspannt reagiert hast.

Und hier betraf es Herby.

Zitat:
Zitat von Hifiaktiv Beitrag anzeigen
Immer wieder interessant zu beobachten, für wie "bescheuert" du alle Anderen hältst.
Was ist denn hier los?
__________________
“The problem with today’s world is that everyone believes they have the right to express their opinion AND have others listen to it.

The correct statement of individual rights is that everyone has the right to an opinion, but crucially, that opinion can be roundly ignored and even made fun of, particularly if it is demonstrably nonsense!”


— Brian Cox, musician, physicist, and freethinker
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2012, 15:17   #158
Babak
gestört verar*** verlogen
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.546
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Doch nciht gepostet, bringt nichts, außer mehr Stress
__________________
“The problem with today’s world is that everyone believes they have the right to express their opinion AND have others listen to it.

The correct statement of individual rights is that everyone has the right to an opinion, but crucially, that opinion can be roundly ignored and even made fun of, particularly if it is demonstrably nonsense!”


— Brian Cox, musician, physicist, and freethinker
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2012, 15:18   #159
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.732
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Franz, hier wird Niemand abgewatscht.

Gerade du solltest doch schon wissen was ich meine. Ich habe vorhin wieder geschrieben, dass Träume etwas Schönes sind und dass ich jedes Verständnis dafür habe.

Ich kann und will aber in meinem Forum keinen technischen Unsinn unerwidert stehen lassen.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2012, 15:21   #160
Phototipps.com
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Dieter Beitrag anzeigen
Isses mal wieder soweit!
Immer dieselbe Leier!
Immer das gleiche Gelaber!
Ich finds zum
Hattet Ihr vor gefühlten 2 Wochen auch schon!
Dann Rauswurf oder freiwilliger Auszug!

Na ja, einige haben nicht besseres zu tun.
Aber egal!
Ist schon Volksbelustigung hier!
Und es ist mal wieder was los und traffic ist auch da!
Ich kenne mittlerweile zig Foren und in nur wenigen ist es wirklich besser. Solche User wie den Babak gibt es leider fast überall. Nur dort, wo man sich konsequent von solchen Leuten befreit hat, ist es besser. Manche meinen, langweiliger, aber das ist wohl Ansichtssache.

Ich habe nichts gegen kontroversielle Diskussionen, aber Babak macht mir tatsächlich den Eindruck, er würde nur des Widerspruchs wegen widersprechen.

Leider sehen solche Leute selten ein, dass sie auch in einem Forum Gast sind und sich dementsprechend benehmen sollten. Viele User bleiben solchen Foren fern, ohne den Forumsbetreiber über die Gründe des "Fernbleibens" zu informieren. Und der weiß dann noch nicht mal, was ihm für ein Potential entgeht, weil ihm seine potentiellen Diskutanten verloren geht.

Naja, ist ja nicht MEIN Forum ...

Herby
  Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2012, 15:22   #161
Phototipps.com
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Babak Beitrag anzeigen
Doch nciht gepostet, bringt nichts, außer mehr Stress
Das sagt mit Sicherheit mehr aus, als wenn Du es doch gepostet hättest. Symptomatisch für Dich!

Herby
  Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2012, 15:23   #162
Dieter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sorry, aber Du machst es auch nicht besser!
  Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2012, 17:09   #163
Franz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Ich kann und will aber in meinem Forum keinen technischen Unsinn unerwidert stehen lassen.
Welchen technischen Unsinn habe ich denn geschrieben? Ich habe geschrieben, daß ich beim Umschalten auf Class A einen deutlichen Unterschied zum positiven hin gehört habe an einer Anlage, die mit Horch-Endstufen an einer Dynaudio Compound 5 lief. Nicht mehr, nicht weniger. Dann hast du wieder mit Belehrungen angefangen und die, die da Unterschiede gehört haben wollen, als Unwissende hingestellt.

Dich hätte ich gern mal bei solchen Hörproben dabei. Wahrscheinlich würdest du da gegen deine eigene Wahrnehmung argumentieren.

Das ist es auch, was einem hier das Mittun arg verleidet. Kommt etwas, was deiner eigenen Erfahrung oder "Wissen" zuwiderläuft, läßt du den Allwissenden raushängen. Fang mal an, besuch andere Leute mit anderen Anlagen und hör zu. Und dann versuch zu erklären.

Im Gegensatz zu dir verallgemeinere ich so gut wie nie. Es ist bei meinen Beiträgen immer so, daß sie subjektiv gekennzeichnet sind. Und diese meine subjektiven Eindrücke lasse ich mir von niemandem nehmen, auch von dir nicht. Ist doch geradezu lächerlich. Ich verkünde keine "Wahrheiten", sondern Eindrücke.

Gruß
Franz
  Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2012, 17:36   #164
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.732
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Ich habe geschrieben, daß ich beim Umschalten auf Class A einen deutlichen Unterschied zum positiven hin gehört habe an einer Anlage, die mit Horch-Endstufen an einer Dynaudio Compound 5 lief.
Ja, aber auf dieser Taste könnte ebenso "Mickey-Mouse" stehen, denn sollte dabei tatsächlich auf Class-A umgeschaltet werden, dann ist das nicht der Grund, warum es anders klingt. Ich glaube viel eher, dass da gleichzeitig der Dämpfungsfaktor dramatisch herabgesetzt wird und dann entsteht ein Effekt wie bei einem Röhrenverstärker.

Bei ausschließlicher Umschaltung auf hohen Ruhestrom darf und wird es keinen Klangunterschied geben!
Das ist messbar, das ist Fakt.
Alles Andere ist Mogelei. Und schlimmer noch - falscher Fokus mit falscher Meinungsbildung. So werden falsche Gerüchte in die (HiFi-) Welt gesetzt und darin sind die Nichttechniker Meister.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2012, 17:53   #165
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.347
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Phototipps.com Beitrag anzeigen
Ich kenne mittlerweile zig Foren und in nur wenigen ist es wirklich besser. Solche User wie den Babak gibt es leider fast überall. Nur dort, wo man sich konsequent von solchen Leuten befreit hat, ist es besser. Manche meinen, langweiliger, aber das ist wohl Ansichtssache.
Genau.Wenn dann alle einer Meinung sind, wird's echt gemütlich.

und richtig: es ist nicht DEIN Forum.

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de