HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Passive Schallwandler

Passive Schallwandler Der bewährte Standard

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2017, 12:11   #61
Jakob
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2010
Beiträge: 816
Jakob befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Superhochtöner

Zitat:
Zitat von schauki Beitrag anzeigen
Ich finde den Logikfehler im Fazit nicht.

mfg
Der Logikfehler liegt darin, dass die Schlussfolgerung eben nicht aufgrund der Prämissen richtig ist, denn sie ist allgemeingültig formuliert, obwohl (selbst nach der enthaltenen rudimentären Beschreibung) die jeweiligen Experimente _sehr_ unterschiedlich ausfielen.

Man kann anhand der Prämissen nur schlussfolgern, dass IM-Verzerrungen eine mögliche Ursache sein _können_ und müßte sich daraufhin anschauen, inwieweit die experimentellen Bedingungen z.B. bei Oohashi et al. sowie den nachfolgenden Studien IM-Verzerrungen als Ursache nahelegen oder nicht.
__________________
Gewerblicher Teilnehmer. Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Audiotechnik. (u.a.)
Jakob ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de