HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MUSIK IN KONSERVIERTER FORM UND LIVE > Klassik, klassische Meisterwerke

Klassik, klassische Meisterwerke Alles, was in diese Kategorie passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.2016, 11:23   #1006
B. Albert
...
 
Benutzerbild von B. Albert
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.862
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Interview mit Igor Levit

Moin,

der Pianist Igor Levit äußert sich in einem Interview zu den Sonaten vo Beethoven:

http://www.zeit.de/2016/22/igor-levi...klaviersonaten

Kleiner Nachtrag zum dem YouTube-Video von Yuja Wang. Sehr lesenswert !

Viele Grüße

Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2016, 20:55   #1007
B. Albert
...
 
Benutzerbild von B. Albert
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.862
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Tach,

ich habe mir jetzt mal die Sokolov Aufnahme der Hammerklaviersonate angehört:



https://www.amazon.de/Sokolov-Schube...olov+beethoven

Im Vergleich zu der Aufnahme von Yuja Wang gefällt sie mir ehrlich gesagt weniger gut. Sokolov spielt imo das Adagio sehr getragen und langsam, hart an der Grenze zur Langeweile. Und Wang schafft es meines Erachtens deutlich besser, die Wechsel zwischen zarten und harten Passagen herauszuarbeiten. Bei Sokolov klingt das doch alles sehr gleichmäßig und ähnlich. Da fehlt mir das Temperament und das Gefühlvolle.

Levit hat sein Debut auf CD mit den späten Sonaten von Beethoven, u.a. der Hammerklaviersonate, gegeben:



Sollte ich mir auch mal anhören.

Ich habe mal nachgeschaut und festgestellt, dass ich neben Wang noch zehn andere Aufnahmen der Hammerklaviersonate habe, nämlich von Arrau, Ashkenazy, Barenboim, Backhaus, Brendel, Buchbinder (live), Kempff, Gilels, Pollini und Gulda. Das reicht für lange, dunkle Winterabende

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2016, 20:59   #1008
Holger Kaletha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Holger Kaletha
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 1.879
Holger Kaletha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Hallo Bernd,

von Sokolov ist kürzlich diese Studio-Aufnahme erschienen, die er 1975 mit 25 Jahren machte:



Sehr interessant, denn dort in seinen jungen Jahren hört man noch das besonders bei op. 106 uns so gewohnte "Stürmen und Drängen", das er nun im Alter herausgefiltert hat gewissermaßen und Beethoven als reine "tönend-bewegte Form" präsentiert. Diese Purifizierung ist erst einmal gewöhnungsbedürftig - aber beeindruckend ist seine unglaubliche Akribie schon. Gekauft habe ich die Aufnahmen aber noch nicht...

Yuja Wangs Aufnahme kenne ich nur von Youtube und sie hat mich auch wirklich positiv überrascht und beeindruckt - Sinn für formale Proportionen hat sie und der langsame Satz ist wunderbar lyrisch-intim gespielt. Lediglich das Fugen-Finale wirkt noch ein bisschen zu glatt vielleicht. Aber sie ist ja noch sehr jung. So ganz von ungefähr kommt das aber nicht. Sie erzählt, dass ihre chinesische Lehrerin ihr ausschließlich deutsche Klaviermusik zu spielen gab nicht weiter als Brahms. Die Russen usw. hat sie erst später in den USA kennengelernt.

Schöne Grüße
Holger
Holger Kaletha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2016, 23:01   #1009
B. Albert
...
 
Benutzerbild von B. Albert
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.862
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Hallo Holger,

die frühe Aufnahme von Sokolov habe ich auch schon gesehen, aber noch nicht gehört. Muss ich mir mal anhören.

Zwei klassikaffine Freunde und ich möchten einen "Hammerklaviersonatenabend" machen. Yuja Wang ist bereits gesetzt aber uns fehlen noch ein oder zwei andere Aufnahmen, die wir zum Vergleich hören können. Hättest du vll ein paar Vorschläge ?

Yuja Wang hat in Dortmund einen gewissen "Kultstatuts", weil sie vor einigen Jahren ihre Karriere hier als "Junge Wilde" im Konzerthaus gestartet hat. Mittlerweile werden ihre Konzerte völlig zu Recht unter den "Meisterkonzerten" angeboten.

Viele Grüße

Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 01:44   #1010
Holger Kaletha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Holger Kaletha
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 1.879
Holger Kaletha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Zitat:
Zitat von B. Albert Beitrag anzeigen

Zwei klassikaffine Freunde und ich möchten einen "Hammerklaviersonatenabend" machen. Yuja Wang ist bereits gesetzt aber uns fehlen noch ein oder zwei andere Aufnahmen, die wir zum Vergleich hören können. Hättest du vll ein paar Vorschläge ?
Hallo Bernd,

mit op. 106 habe ich bislang noch keinen intensiven Hörvergleich gemacht. Wirklich umwerfend schon nach den Hörschnipseln ist dieser Berman-Mitschnitt (dagegen wirkt Sokolov schon etwas blaß ) - werde ich mir auf jeden Fall noch besorgen:





Schöne Grüße
Holger
Holger Kaletha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 13:58   #1011
B. Albert
...
 
Benutzerbild von B. Albert
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.862
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Hallo Holger,

die Aufnahme von Lazar Berman kenne ich nicht.

Wir haben uns jetzt für Gilels entschieden.

Viele Grüße

Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 15:04   #1012
Gerhard
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 594
Gerhard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Hallo Bernd!

Also die Idee, dass Du mit zwei klassikaffinen Freunden einen "Hammerklavierabend" machst, finde ich sehr gut.

Die Idee lädt zum Nachahmen ein. Darf ich fragen, sind Deine beiden klassikaffinen Freunde genauso intensiv musik- bzw. klassik interessiert, wie Du es bist oder der typischer User einschlägiger Foren oder eher "generell" an klassischer Musik?

So richtig intensiv musik- bzw. klassikinteressiert, wie es zB die Forenuser von einschlägigen Foren sind, ist in meinem Bekanntenkreis, Freundeskreis niemand, aber genrelles Musikinteresse ist schon da. Muss einmal überlegen, ob zu einem Werk ein einschlägiger Abend mit Freunden vorstellbar wäre, vielleicht nicht gleich in der Kategorie Hammerklaviersonate, aber ein leichter zugängliches Werk.

Beste Grüße

Gerhard
Gerhard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 15:21   #1013
B. Albert
...
 
Benutzerbild von B. Albert
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.862
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Hallo Gerhard,

wir kennen uns schon seit vielen Jahren, aber erst in letzter Zeit hat sich herauskristallisiert, dass wir auch ähnliche Interessen bei der klassischen Musik haben. Von Zeit zu Zeit besuchen wir gemeinsam Konzerte im Konzerthaus Dortmund. Wir sind aber alles Laien, obwohl meine beiden Bekannten - anders als ich - Noten lesen und Klavier spielen können; einer ist Beethoven-Fan, der andere steht mehr auf Chopin. Ich selber bevorzuge Bach und andere barocke Komponisten.

Der "Hammerklaviersonatenabend" ist eine Premiere. Vorher haben wir uns nur sporadisch über unterschiedliche Interpretationen von musikalischen Werken ausgetauscht. Nun wollen wir versuchen, ob das auch an einem Abend geht. Das Stück ist natürlich nicht eben kurz, ca. 45 - 50 Minuten. Mehr als zwei an einem Abend werden wir daher wohl kaum schaffen. Da muss dann natürlich die Auswahl stimmen. Mit Wang und Gilels dürften wir aber eine ganz gute Wahl getroffen haben.

Viele Grüße

Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 15:39   #1014
Gerhard
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 594
Gerhard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Hallo Bernd!

Vielen Dank für Deine Antwort. Also Konzertbesuche etc. da ist schon intensiveres Musikinteresse vorhanden. Das wird sicher ein anregender Abend. Vielleicht könntest Du ja kurz berichten, wie Gilels und Wang aufgenommen wurden von Euch Dreien und wem Ihr jeweils den Vorzug gibt.

Beste Grüße

Gerhard
Gerhard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 22:07   #1015
Holger Kaletha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Holger Kaletha
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 1.879
Holger Kaletha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Zitat:
Zitat von B. Albert Beitrag anzeigen
Mit Wang und Gilels dürften wir aber eine ganz gute Wahl getroffen haben.
Hallo Bernd,

wäre es nicht sinnvoller, Beethoven-erfahrenes Schwergewicht mit Schwergewicht, also Gilels mit Arrau, Pollini, Gulda, Brendel oder Kempff zu vergleichen und Youngstar mit Youngstar?

Schöne Grüße
Holger
Holger Kaletha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 22:52   #1016
B. Albert
...
 
Benutzerbild von B. Albert
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.862
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Hallo Holger,

dein Einwand ist sicherlich berechtigt. Ich denke aber, da wir an Wang aus lokalpatriotischen Gründen nicht vorbeikommen und andere Yongster uns nicht so sehr interessieren, finde ich den Kontrast mit Gilels recht spannend.

Viele Grüße

Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2016, 11:00   #1017
Holger Kaletha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Holger Kaletha
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 1.879
Holger Kaletha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Zitat:
Zitat von B. Albert Beitrag anzeigen

dein Einwand ist sicherlich berechtigt. Ich denke aber, da wir an Wang aus lokalpatriotischen Gründen nicht vorbeikommen und andere Yongster uns nicht so sehr interessieren, finde ich den Kontrast mit Gilels recht spannend.
Hallo Bernd,

klar, so kann man auch vorgehen. Dann bin ich mal gespannt auf das Ergebnis!

Schöne Grüße
Holger
Holger Kaletha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2016, 11:06   #1018
Gerhard
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 594
Gerhard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Hallo Holger!

Hast Du eigentlich auch schon solche gemeinsamen Hörabende bzw. Hörnachmittage zu einem bestimmten Werk veranstaltet und Erfahrung dazu sammeln können?

Beste Grüße

Gerhard
Gerhard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2016, 15:07   #1019
Holger Kaletha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Holger Kaletha
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 1.879
Holger Kaletha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Zitat:
Zitat von Gerhard Beitrag anzeigen

Hast Du eigentlich auch schon solche gemeinsamen Hörabende bzw. Hörnachmittage zu einem bestimmten Werk veranstaltet und Erfahrung dazu sammeln können?
Hallo Gerhard,

ja habe ich, das ist aber schon länger her. Mit Erläuterungen vorgeführt habe ich einige Mahler-Symphonien und Lieder, Schostakowitsch, sogar eine komplette Oper, "Moses und Aron" von Arnold Schönberg u.a. Das war sehr nett, dazu gab es meist guten Wein und gutes Essen!

Zu op. 106 fällt mir noch ein: Berühmt ist die Aufnahme von Solomon, die darf man bei so einem Vergleichshören natürlich nicht auslassen.



Schöne Grüße
Holger
Holger Kaletha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2016, 15:45   #1020
B. Albert
...
 
Benutzerbild von B. Albert
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.862
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Hallo Holger,

einen schönen Rotwein werde ich natürlich auch anbieten.

Zitat:
Zitat von Holger Kaletha Beitrag anzeigen
...

Zu op. 106 fällt mir noch ein: Berühmt ist die Aufnahme von Solomon, die darf man bei so einem Vergleichshören natürlich nicht auslassen.



Die Aufnahme gibt es in den verschiedensten Remastering-Versionen bei Spotify.

Viele Grüße

Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de