HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MUSIK IN KONSERVIERTER FORM UND LIVE > Klassik, klassische Meisterwerke

Klassik, klassische Meisterwerke Alles, was in diese Kategorie passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.11.2014, 17:11   #976
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 49
Beiträge: 3.238
Mike
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen
was ich dich schon länger fragen wollte

etwas ot

ist das zitat wirklich genau so von kierkegaard?
das wundert mich, weil er doch so ein religiöser, christlicher eiferer war und "götter" ?
So soll er es niedergeschrieben haben. Übrigens: Es gibt überhaupt keinen Philosophen, dem ich zusprechen könnte. Somit sollte ich mir ein neues Zitat aussuchen - weder von einem Philosophen, noch Theologen etc. Hm, werde mal überlegen, was passt...
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2014, 17:32   #977
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.693
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen
....
ist das zitat wirklich genau so von kierkegaard?
das wundert mich, weil er doch so ein religiöser, christlicher eiferer war und "götter" ?
http://www.aphorismen.de/zitat/16324

Leider ohne Quellenangabe. Hätte mich auch mal interessiert, wo er das geschrieben hat. Ich halte das Zitat aber für authentisch. Der Begriff "Götter" muss nicht wörtlich gemeint sein und der Sinn ist ziemlich eindeutig. Kirkegaard hat sich selten mit irgendetwas leichtgetan, es passt.

Viele Grüße

Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2014, 22:08   #978
Holger Kaletha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Holger Kaletha
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 1.647
Holger Kaletha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen

ist das zitat wirklich genau so von kierkegaard?
das wundert mich, weil er doch so ein religiöser, christlicher eiferer war und "götter" ?
Welches Zitat meinst Du denn - ich bin nicht ganz im Bilde?
Holger Kaletha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2014, 22:17   #979
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 8.922
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

das mit der werbung ist von sir peter ustinov
grabstein

er schwankte zwischen"betreten des rasens verboten" und dem
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2014, 22:19   #980
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.693
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Hallo Holger,

Mike hatte das folgende Zitat als Signatur:

"Die Götter verkaufen das Ungewöhnliche nicht zu Schleuderpreisen."

Nun traten bei longueval Zweifel auf, ob das tatsächlich, wie von Mike angegeben, von Kierkeaard ist.

In dem von mir angegebenen Link wird dieser Satz zwar als von Kierkegaard stammend bezeichnet, aber leider ohne genaue Quellenangabe.

Viele Grüße

Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 00:16   #981
Holger Kaletha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Holger Kaletha
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 1.647
Holger Kaletha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Zitat:
Zitat von B. Albert Beitrag anzeigen

Mike hatte das folgende Zitat als Signatur:

"Die Götter verkaufen das Ungewöhnliche nicht zu Schleuderpreisen."

Nun traten bei longueval Zweifel auf, ob das tatsächlich, wie von Mike angegeben, von Kierkeaard ist.

In dem von mir angegebenen Link wird dieser Satz zwar als von Kierkegaard stammend bezeichnet, aber leider ohne genaue Quellenangabe.
Mit den Göttern könnte das hinkommen, lieber Bernd. Denn Kierkegaard hörte in Berlin Schellings Vorlesungen über Philosophie der Mythologie. Sich mit den Göttern Griechenlands auseinanderzusetzen, gehört zum Deutschen Idealismus (man denke an Schiller, an Schelling, Hegel und Hölderlin, die in ihrer Studienzeit im Tübinger Stift in einem Zimmer wohnten!), mit dem auch Kierkegaard philosophisch aufgewachsen ist. Und er war ein großer Humorist. Satiren über das Alltagsleben gibt es viele von ihm. Das würde auch passen. Was für mich allerdings die Frage ist, ob es zu der Zeit schon das Phänomen des Preisdumpings gab.

Schöne Grüße
Holger
Holger Kaletha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2014, 22:02   #982
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.693
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Anja Lechner, Francois Couturier "Moderato Cantabile"

Tach,

das passiert mir nicht oft, dass ich nach dem Ende einer CD sofort wieder auf "play" drücke, aber diese CD passte heute einfach auch zu meiner Stimmung:


amazon mit Hörschnipsel.

Traumschöne Musik zum Entschleunigen ...

Viele Grüße

Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2014, 18:06   #983
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 49
Beiträge: 3.238
Mike
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Eine moderne Fassung der "Vier Jahreszeiten" von Forma Antiqva:

__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2014, 20:16   #984
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 49
Beiträge: 3.238
Mike
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Unbedingt hörenswert!

Ann-Helena Schlüter - Kunst der Fuge (The Leipzig Concert)



Nachtrag: Ich bin einfach begeistert von der Interpretation (und von der Aufnahmequalität): So wundervoll habe ich die "Kunst der Fuge" zuvor noch nicht gehört - singend, swingend, frisch und ungemein klar. Ich habe mir gerade eben ihre Interpretation der "Goldberg-Variationen" bestellt...
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...

Geändert von Mike (08.12.2014 um 20:33 Uhr).
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 15:26   #985
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.693
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Tach,

höre gerade wie Wimp:


http://www.amazon.de/Corelli-Sechs-S...=petri+corelli

Schöne Aufnahme. Die Werke sind mir eher unbekannt.

Viele Grüße

Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 15:30   #986
Holger Kaletha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Holger Kaletha
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 1.647
Holger Kaletha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Lieber Bernd,

die Sachen kenne ich leider auch nicht- in meiner Jugend gab es immer zu Weihnachten Musik von Corelli und anderen Italienern dieser Zeit. Aber das Thema aus La Follia hat ja Rachmaninow für seine wunderbaren Corelli-Variationen benutzt. Hast Du es entdeckt?

Schöne Grüße von Holger - der sich mit dem Aufbau eines verflixten Ikea-Schrankes abmüht...
Holger Kaletha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 16:00   #987
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.693
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Hallo Holger,

die Variationen von Rachmaninow kenne ich noch nicht. Sollte ich mir mal anhören.

Viel Spaß beim Basteln ! Du schaffst das schon ...

Viele Grüße Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 16:03   #988
Holger Kaletha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Holger Kaletha
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 1.647
Holger Kaletha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Besten Dank für die guten Wünsche!

Hier ist der Rachmaninow - gefilmtes Konzert mit Ashkenazy (die Referenzaufnahme für mich):

https://www.youtube.com/watch?v=7t7GDu8Qu1M

Schöne Grüße
Holger
Holger Kaletha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 16:38   #989
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.693
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Zitat:
Zitat von Holger Kaletha Beitrag anzeigen
Hier ist der Rachmaninow - gefilmtes Konzert mit Ashkenazy (die Referenzaufnahme für mich):

https://www.youtube.com/watch?v=7t7GDu8Qu1M
Die ist auch in diese Box:



Kann ich über Spotify hören

Jetzt läuft aber David Miller mit Lautrensonaten von S.L. Weiss:



VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2015, 16:26   #990
JoachimA
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JoachimA
 
Registriert seit: 07.03.2015
Beiträge: 2.039
JoachimA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Tja was höre ich so, was ich am Liebsten immer hervorkrame, auch gerade jetzt, ist eine CD aus den 80ern von Telarc, "Ein Straussfest". Meine absolute Lieblingscheibe. Ich mag einfach diese schmissigen Walzer und Polkas, die obwohl sie sehr alt sind, völlig zeitlos scheinen und geradezu modern wirken. Strauss ist einfach geniale und phantastische Musik.

Daneben höre ich noch Werke von Verdi, Tschaikowski und diverse andere. Aber auch so originelle Werke vom "Palastorchester" haben den Weg in meine Plattenregal gefunden.

Gruss,
Joachim

Geändert von JoachimA (08.03.2015 um 16:34 Uhr).
JoachimA ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de