HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HILFE, RATSCHLÄGE, TIPPS > Kauftipps, Anlagenberatung

Kauftipps, Anlagenberatung Wer hat eine gute Idee?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.11.2018, 03:55   #1
Schnickerpups
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2016
Beiträge: 13
Schnickerpups befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Cambridge DacMagic Plus als vollwertige Vorstufe?

Hallo zusammen,


ich bin auf der Suche nach einer Stereo-Vorstufe, die an meinen Proceed Amp 2 angeschlossen werden soll, an welchem ein Paar Martin Logan Re-Quest-Schallwandler hängen. Da ich ausschließlich digitale Quellen nutze, würde es mir vollkommen ausreichen, wenn sie (zumindest) über zwei digitale Eingänge verfügt. Symmetrische Ausgänge für die Verbindung zum Proceed sind mir ebenfalls wichtig. Ich wäre bereit, für eine derartige Vorstufe c.a. 1500 EUR auszugeben.


Jetzt bin ich bei meiner Recherche auf den (bei Amazon) nur 350 EUR teuren DacMagic Plus von Cambridge gestossen, der anschlussseitig genau das bietet, was ich suche. Aber kann dieses Gerät tatsächlich die Funktion eines qualitativ hochwertigen und ausgewachsenen Vorverstärkers übernehmen oder sollte ich zu diesem Zweck doch lieber zu den größeren Geschwistern, wie etwa dem Azur 851C oder dem neuen CXN greifen. Ich nenne hier Kandidaten von Cambridge, weil ich bereits den CXUHD-Bluray-Player besitze, mit dem ich sehr zufrieden bin und weil ich glaube, dass die Geräte von Cambridge eine sehr gute Preis-Leistung-Relation aufweisen. Aber ich bin selbstverständlich auch für andere Vorschläge offen. Sollte jedoch der DacMagic Plus den größeren Konkurrenten (aus gleichem oder anderem Haus) ebenbürtig sein, so bin ich natürlich auch froh, wenn mein Budgetrahmen nicht vollständig ausgeschöpft wird.


Beste Grüße
Reinhard
Schnickerpups ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2018, 08:34   #2
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.995
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Cambridge DacMagic Plus als vollwertige Vorstufe?

Soweit wie über das Internet beurteilbar, alles tadellos. Auch der Innenaufbau ist völlig OK, überhaupt für diesen Preis.

__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2018, 08:40   #3
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.411
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Cambridge DacMagic Plus als vollwertige Vorstufe?

Heute sind Sachen möglich,

Und das zu einem Preis...



Wenn man das rein Roboter bestückt wäre,

Brauchts nicht einmal Made in China....
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de