HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Über HiFi (allgemein)

Über HiFi (allgemein) Dies und das rund um HiFi

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.2008, 01:23   #1
Dirk
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Kein überraschender Kabelblindtest heute im Geschäft

Kein überraschender Kabelblindtest heute im Geschäft
Wer keine Unterschiede bei Kabel hört, hat sich viel Geld gespart.
Wer auf der Suche nach dem Perfekten ist, wird sich nicht mit einem VDH zufrieden geben.
Jedem da Seine
  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 01:33   #2
xuser
Kabel-Liebhaber
 
Benutzerbild von xuser
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Zürich
Beiträge: 2.987
xuser
Standard

Hallo IstJaFein3

Befindet sich dieses Thema in der optimalen Rubrik?

Noch günstiger als ein DIY-Kabel ist m.E. das Beipackkabel, d.h. deswegen und in Anbetracht der letzten zwei Sätze sollten wir Deinen Beitrag m.E. besser unter Allgemeines diskutieren. ;)

Oder braucht es nach Deiner Ansicht DIY-Arbeit, um ein perfektes Kabel anzufertigen?

Gruss Beat
__________________
Make it or break it ;)

Geändert von xuser (09.07.2008 um 01:47 Uhr).
xuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 09:55   #3
moby dick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Was bitte ist VDH?
  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 09:58   #4
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.968
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von moby dick Beitrag anzeigen
Was bitte ist VDH?
Van den Hul. @IstJaFein3 kann diese Kabel nicht ums Verrecken leiden.

Gruß
David
Ps: ich verschiebe diesen Thread
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 10:28   #5
moby dick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Danke David, ich habe nur RBP als Chinch und SL für LS.

P.S. Wer bessere Kabel braucht, hat die falschen Boxen.

Geändert von moby dick (09.07.2008 um 10:35 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 11:02   #6
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.968
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Ihr seid mir alle überlegen. Ich habe nur BMK.

Gruß
David
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 11:05   #7
alex8529
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

der Threadersteller sollte sich lieber um eine korrekte Befestigung der PPP-Ausgangsbuchsen kümmern, damit seine Kunde diese nicht mit Knete nachbessern müssen.....

  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 11:26   #8
Matt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

in meiner voodooistischen Vergangenheit, war das Integration Hybrid eines der besten Kabel, welche ich bisher hörte................

Soviel zum Thema VdH.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 11:35   #9
Titian
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Matt,

und heute ist es ein anderer IC-Kabel, wie ich letztes Wochenende erfahren habe.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 11:41   #10
Matt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Titan,

dass VdH habe ich Dir bewußt vorenthalten, um Dich nicht vollends zu schocken...;)
  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 11:53   #11
Titian
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Du bist ein richtiger Voodooist!!
  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 12:09   #12
Matt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Nicht unbedingt.......

Das von Dir angesprochene Audioquest Hyperlitz Diamond X2 weißt eine sehr geringe Kapazität auf, somit war es nicht überraschend, dass sich dieses "klanglich" im analogen Bereich bemerkbar machte.

  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 12:28   #13
Florat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich habe mich für das GOLD LINE von WSS entschieden für die verkabelung meiner

Speaker ... FEIN .. und super zu verarbeiten ..


www.SETA-AUDIO.de
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de