HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MUSIK IN KONSERVIERTER FORM UND LIVE > Allgemeines zur Musik

Allgemeines zur Musik Alles das in die anderen Musikthemen nicht passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.10.2014, 22:38   #61
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.497
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Diskussion über Musiker

seh ich auch so. Vor allem darf man aber eines nicht vergessen: Die haben damals nicht gesagt "wir machen jetzt auch eine Rockband", die haben das erfunden. Da gab es sonst nicht viel. Baker und Bruce (und Bond) waren Jazzmusiker, die was neues versucht haben. Und das ist voll reingegangen. Der Film über Baker ist auch aus diesem Grund sehr sehenswert. Da erzählen Zeitgenossen (Charlie Watts, Carlos Santana, Nick Mason etc.), was Cream für sie bedeutet hat. Wenn man ein paar Jahre jünger ist, muss man das erst mal hören, um sich da hineindenken zu können.
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2014, 05:41   #62
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.986
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln AW: Diskussion über Musiker

Zitat:
Zitat von ra Beitrag anzeigen

ich denk einfach, ohne cream wär er nicht berühmt geworden.
war halt zum richtigen zeitpunkt am richtigen ort.
und geschrieben hat er auch fast alle gschichten.

bloß - ich glaub einfach nicht, dass die songs von einer anderen formation interpretiert heute als klassiker gehandelt würden. und gute bassisten gibts wie sand am meer - ebenso wie gitarristen etc.
berühmtheit ist selten bloß eine frage des könnens, sondern abhängig von glück und einem guten management sowie der eigenschaft, sich selbst in szene setzen zu können.

ich will ja den guten alten bruce nicht runtermachen, aber aber so super war er einfach nicht - meiner bescheidenen subjektiven meinung nach.
ich glaub auch, dass seine diversen solowerke etc. heute kaum mehr jemand kennen würde, stünde nicht unsichtbar im hintergrund CREAM.

was den gehalt musikalischer werke betrifft - da würd mich mal ein blindtest interessieren.
da würd so manch goldenes kalb vom sockel stürzen und entzaubert werden.
gruß reinhard
Hallo Reinhard..


Aktio gleich Reaktio...

und so geht's hier auch hin und her,


aber jetzt verlässt Du den Boden der Logik...

1. wenn er die meisten Hits von CREAM geschrieben hat, so ist CREAM mit ihm berühmt geworden..

2. Glück, Timing, Mangement gehören immer dazu..

3. es ist doch kein Problem wenn er bloß mit CREAM bekannt ist...

4. es geht nicht um Glaubensfragen, bloß um Gefallen und Mögen...


mfG.
Andreas
__________________
Selbstbewusstheit - macht selbständiges Leben erst möglich...

Leben kann man nicht in die Zukunft verschieben (*)

Alterung und Erneuerung macht Zeit sichtbar

Überzeugung = Glaube/Wissen = Faktum

Es gibt ein Menschenrecht auf Irrtum...

Ungeduldige sind eher schlampig....

Zuviel - kostet mehr als es bringt...

Das System ist der Benchmark..

Der Sinn = Begründung

Leben = Energie...

(*) carpe diem/lebe im hier und jetzt/Bewusstheit...

Geändert von debonoo (29.10.2014 um 06:15 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2014, 08:39   #63
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.652
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Diskussion über Musiker

Das ganze Leben ist vom "Zufall" abhängig und dass wer/etwas zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort war (fängt schon bei der Zeugung an).

Wäre ich "damals" um vielleicht nur eine Minute später an dem Punkt gewesen wo ich meine Frau kennen gelernt habe (mit der ich jetzt seit 40 Jahren zusammen bin), so wäre unser beider Leben komplett anders verlaufen.

Und so ist das auch mit der "Berühmtheit" sehr vieler Künstler. Das Können ist nur ein Faktor von vielen und nicht unbedingt der wichtigste. Es gibt sehr viele Leute die weltbekannt sind und bei denen man sich fragt wieso.
------------------------------------------------------

Für mich als Konsument zählt nur das Endergebnis und dann sehr wohl bei einem Künstler sein Können. Und zwar aus meiner Sicht, die Beurteilung der Anderen interessiert mich dabei nur am Rande.

Wie schon geschrieben muss Musik die mir gefällt ganz bestimmten Mustern folgen. Oder eines dieser Muster muss besonders hervorstechen, dann können die anderen etwas schwächer ausgeprägt sein.

Erst gestern habe ich einen 2-stündigen Bericht über Beyonce gesehen. Diese Frau ist eine Ausnahmekünstlerin, sicher zur Zeit eine der besten überhaupt. Und sehr hübsch ist sie obendrein. Sie komponiert alles selbst und sie managt sich selbst. Trotzdem ist sie scheinbar ein "ganz normaler Mensch" geblieben.

Fast kein Lied von ihr spricht mich an, ist nicht meine Musik und vor allem geht mir diese ewige "Massentanzerei" auf der Bühne seit jeher auf die Nerven. Aber es gibt auch Ausnahmen wo sie zeigt was sie gesanglich drauf hat und die sind einfach zum Niederknien.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2014, 15:06   #64
ra
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ra
 
Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 2.086
ra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Diskussion über Musiker

darum gehts ja gar nicht.
niemand will hier irgendwen abwürgen.
ich schon gar nicht.
ich betrachte würdigung als eine wertfreie geschichte.
ich bin nur eben nicht der meinung, dass ich angemessen würdige, wenn ich jemanden auf ein stockerl stelle.
jack bruce war jack bruce - und hat seinen platz in der rockgeschichte.
hab nie dagegen geredet oder geschrieben.
was mich gestört hat war eine von mir so empfundene glorifizierung - das ist alles.
gruß reinhard
ra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2014, 17:23   #65
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.986
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln AW: Diskussion über Musiker

Zitat:
Zitat von ra Beitrag anzeigen
darum Gehts Ja Gar Nicht.
Niemand Will Hier Irgendwen Abwürgen.
Ich Schon Gar Nicht.
Ich Betrachte Würdigung Als Eine Wertfreie Geschichte.
Ich Bin Nur Eben Nicht Der Meinung, Dass Ich Angemessen Würdige, Wenn Ich Jemanden Auf Ein Stockerl Stelle.
Jack Bruce War Jack Bruce - Und Hat Seinen Platz In Der Rockgeschichte.
Hab Nie Dagegen Geredet Oder Geschrieben.
Was Mich Gestört Hat War Eine Von Mir So Empfundene Glorifizierung - Das Ist Alles.
Gruß Reinhard
__________________
Selbstbewusstheit - macht selbständiges Leben erst möglich...

Leben kann man nicht in die Zukunft verschieben (*)

Alterung und Erneuerung macht Zeit sichtbar

Überzeugung = Glaube/Wissen = Faktum

Es gibt ein Menschenrecht auf Irrtum...

Ungeduldige sind eher schlampig....

Zuviel - kostet mehr als es bringt...

Das System ist der Benchmark..

Der Sinn = Begründung

Leben = Energie...

(*) carpe diem/lebe im hier und jetzt/Bewusstheit...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2014, 11:52   #66
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.497
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Diskussion über Musiker

gestern wiedermal einen Bassisten gehört und gesehen, der mich wirklich beeindruckt hat: John Hebert

https://www.youtube.com/watch?v=4lZjr2utHz0

hier in der Band von Mary Halvorson

https://www.youtube.com/watch?v=xJwyBBcP51A

und weil wir gerade bei Mary Halvorson sind. Hier ist sie mit einem anderen meiner Lieblingsbassisten zu hören

https://www.youtube.com/watch?v=FmGah3p9ym4

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2014, 11:59   #67
Pinzga
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diskussion über Musiker

Zitat:
Zitat von Reno Barth Beitrag anzeigen
gestern wiedermal einen Bassisten gehört und gesehen, der mich wirklich beeindruckt hat: John Hebert

https://www.youtube.com/watch?v=4lZjr2utHz0

hier in der Band von Mary Halvorson

https://www.youtube.com/watch?v=xJwyBBcP51A

und weil wir gerade bei Mary Halvorson sind. Hier ist sie mit einem anderen meiner Lieblingsbassisten zu hören

https://www.youtube.com/watch?v=FmGah3p9ym4

lg
reno
Hallo Reno !

Also ich bin ja musikalisch einiges gewohnt u. eigentlich recht offen für alles "Neue" (Musik)
aber das "Zeugs" das du dir hier reinpfeifst .. alter Schwede !
Das ist ja schon beinahe" rezeptpflichtig " !?

LG pinzga
  Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2014, 12:30   #68
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.497
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Diskussion über Musiker

Zitat:
Zitat von Pinzga Beitrag anzeigen
Das ist ja schon beinahe" rezeptpflichtig " !?
und ziemlich suchtbildend. Führt unter anderem dazu, dass man Rock und solches Zeug irgendwann kaum mehr aushält. Obwohl...manchmal müssen auch Oldies sein

https://www.youtube.com/watch?v=zo7ONZlN5Zg



lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2014, 12:58   #69
Pinzga
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diskussion über Musiker

Zitat:
Zitat von Reno Barth Beitrag anzeigen
und ziemlich suchtbildend. Führt unter anderem dazu, dass man Rock und solches Zeug irgendwann kaum mehr aushält. Obwohl...manchmal müssen auch Oldies sein

https://www.youtube.com/watch?v=zo7ONZlN5Zg



lg
reno
Ne, du Spass beiseite, die Leute könnte man eigentlich anzeigen wegen Körperverletzung !!

LG pinzga
  Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2014, 13:18   #70
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.497
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Diskussion über Musiker

Zitat:
Zitat von Pinzga Beitrag anzeigen
Ne, du Spass beiseite, die Leute könnte man eigentlich anzeigen wegen Körperverletzung !!
wen? den Peter Murphy? der ist eh nur auf Bewährung und Drogentherapie draußen.

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2014, 14:10   #71
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.652
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Diskussion über Musiker

Reno, nix für Ungut, aber mir tut das alles in den Ohren weh. Klingt völlig atonal und so, als würden die Musiker gar nicht miteinander, sondern gegeneinander spielen. Da passt für mich nichts zusammen das zusammenpassen sollte. Für mich ist das schlichtweg "Katzenmusik".

Aber ich will gar nicht ausschließen, dass du da einfach "drüber" bist und ich das nur nicht verstehe. Wahrscheinlich ist es sogar so.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2014, 16:52   #72
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.497
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Diskussion über Musiker

Zitat:
Zitat von Hifiaktiv Beitrag anzeigen
so, als würden die Musiker gar nicht miteinander, sondern gegeneinander spielen.
ja, manchmal tun sie das ja auch. aber dann auch wieder nicht. gerade die Musik von Mary Halvorson ist da über lange Passagen sehr dicht arrangiert. Das ist nicht einfach Improvisation. Eine gewisse Übung beim Hören braucht man aber....

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2014, 18:22   #73
ra
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ra
 
Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 2.086
ra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Diskussion über Musiker

so ähnlich gehts ja auch in indischen ragas und speziell bei improvisationen über diverse grundthemen zu.
die leut scheinen alle ihren eigenen trip zu verfolgen, um sich dann plötzlich irgenwann traumwandlerisch sicher wieder zu treffen.
so weit so gut.
kann ich nachvollziehen etc.
aber zum anhören bin ich mit meinen 61 noch nicht reif genug.
gruß reinhard
ra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2014, 22:50   #74
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.497
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Diskussion über Musiker

wer übrigens ein paar Erläuterungen zur Improvisation aus berufenem Munde hören will:

https://www.youtube.com/watch?v=9htsch-seMw

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2014, 00:21   #75
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.497
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Diskussion über Musiker

morgen im Porgy.

Jack DeJohnette mit Ravi Coltrane und Matt Garrison

https://www.youtube.com/watch?v=UFibm_QIaws




lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de