HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > HiFi-Zubehör

HiFi-Zubehör Kabel, Racks, Tuningelemente

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.09.2013, 19:45   #76
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.488
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich habe meine cds als flac am lautlosen pc

den alten cd spieler brauch ich eigentlich nur noch, wenn wer vorbeikommt und mir was vorspielen will.
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2013, 19:50   #77
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.488
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

zum xlr

der vorteil ist eigentlich nur, dass die stecker kontaktsicherer sind und durch die 2malige phasenverschobene übertragung mögliche störungen sich aufheben.

bei langen kabeln, wie meinen mikrophonkabeln, die manchmal herumliegen, die trittfestigkeit.
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2013, 20:09   #78
Pinzga
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
dass die stecker kontaktsicherer sind und durch die 2malige phasenverschobene übertragung mögliche störungen sich aufheben.
Sind meine Chinch Kabel auch u. gut geschirmt
Teilweise sogar so kontaktsicher,daß man sie fast nicht mehr abziehen kann

LG Martin
  Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2013, 20:45   #79
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.488
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard



nun ja, im studio und profibereich wird viel herumgesteckt
und die kabel sind so lang, dass sich nachbars bohrmaschine mal durchaus einmischen könnte ...
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2013, 11:10   #80
joerg67
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von joerg67
 
Registriert seit: 14.08.2013
Beiträge: 1.006
joerg67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

so, das war`s.

Stereo- + Surround Lautsprecher für mich perfekt aufgestellt.
Den Raum für die Mitten und Höhen getunt.

Leute... ich weiß garnicht was ich sagen soll, was habe ich vorher bloß an Klang verschenkt.

Was longueval aber richtiger Weise sagte ist, dass man mit dem Antimode Lautsprecher Positionierungen machen kann, die ohne AM nicht möglich wären. Merkte ich auch bei den Subs.

So, wie es jetzt klingt, sage ich mal ML fällt aus. Zu Weihnachten gibt`s wohl was anderes.

Freunde, ich bin jetzt in der nächsten Ebene, einfach nur Musik genießen.

Ich bin dann wohl jetzt mehr in den Beiträgen zu finden, wo es um CD`s geht.

Nochmal an alle

VG Jörg

Geändert von joerg67 (07.09.2013 um 11:22 Uhr).
joerg67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2013, 11:52   #81
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.488
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

die martin logan

sind schon noch mal ein zuckerl.... ;-) zwar weniger für mich, ich bin mehr der monitoranhänger, aber ganz würd ich mir die nicht aus dem kopf schlagen

das bessere ist immer der feind des guten ....
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2013, 12:38   #82
joerg67
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von joerg67
 
Registriert seit: 14.08.2013
Beiträge: 1.006
joerg67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Meine Überlegung war, da ich ja die Probleme im Bassbereich hatte, es mit den aktiven, regelbaren Bässen der ML in den Griff zu bekommen.

Da das jetzt das AM macht, bin ich im Moment ganz entspannt.

Und so toll wie es jetzt klingt, habe ich meine Anlage noch nie gehört.

Meine Lautsprecher habe ich nun mittlerweile 13 Jahre. Also, wenn was neues kommt, dann sind es Martin Logans.
Und durch Eure Hilfe weiß ich ja, dass ich die ML auf jeden Fall stellen kann. Was die Sache auch wieder so entspannt macht.

VG Jörg

Geändert von joerg67 (07.09.2013 um 12:55 Uhr).
joerg67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2013, 15:35   #83
joerg67
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von joerg67
 
Registriert seit: 14.08.2013
Beiträge: 1.006
joerg67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

hab das AM mal über Toslink mit dem MVP 871 und über XLR mit der Endstufe verbunden.
Die Endstufe habe ich zusätzlich über Chinch mit dem MHT verbunden.

Stereo höre ich mit AM als Vorstufe und den Rest über MHT 100.

Ich kann jetzt alles hören und hab 2 Geräte ( C 220 + MCD 301) und 2 Lautsprecher über.

Das reduziert sich ja ganz schön bei mir.

Erst hatte ich ja gedacht mit der Röhre klingt es für mich besser. Aber je länger ich so höre, desto weniger fehlt sie mir.
Und falls ich sie verkaufen sollte, hab ich ja auch kein Vergleich mehr.

VG Jörg

PS
Ich muss natürlich darauf achten, dass AM und MHT 100 nicht gleichzeitig an sind.

Geändert von joerg67 (14.09.2013 um 15:52 Uhr).
joerg67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2013, 16:15   #84
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.488
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

die mcintosh sind natürlich von der bauteilequalität her panzerkreuzer.
und wenn man so wie ich schon mal das antimode zerlegt hat, dann glaubt man kaum, was mit so einer handvoll vielfüßler geht.
erst mal abwarten, welche langzeitqualität das hat.
und als mcI sammler bringt man einen abschied ohnehin nicht übers herz

oder?

kann mich noch erinnern, wie lange meine restek monoendstufen herumgestanden sind, als ich auf aktivmonitore umstieg
und mein audionote röhrenpre lungert immer noch arbeitslos herum ...
man ist halt ein opfer ;-)

Geändert von longueval (14.09.2013 um 16:31 Uhr).
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2013, 16:24   #85
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.951
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Dann kann man nur noch gratulieren, Jörg.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2013, 16:42   #86
joerg67
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von joerg67
 
Registriert seit: 14.08.2013
Beiträge: 1.006
joerg67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Jo eh,

Sammler ist schon richtig.
Aber ich behalte ja das meiste von McIntosh.
Wenn ich die beiden Geräte verkaufen sollte, kann ich das ja gut für neue Lautsprecher nehmen ( also zusätzlich).
Mit den jetzigen Geräten decke ich ja alles ab. Das andere ist ja eigentlich doppelt gemoppelt.

Außerdem weniger Lautsprecher in meinem Raum kommen auch der RA zu Gute.

Und außerdem habe ich ja bei Euch auch schon was gelernt.
Das war ja auch der der Sinn der Sache.

Aber auf Elektronik, so wie ich sie habe möchte ich nicht verzichten.
Ich brauche das, die CD von Hand einlegen ;)

VG Jörg
joerg67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2013, 22:48   #87
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.488
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2013, 07:25   #88
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.634
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hat wer das MicAmp Mk. II Mess-Kit zum Antimode DSPeaker
http://www.ak-soundservices.de/zubehoer.html
in Betrieb?
Wäre wohl ideal auch für Raummessungen oberhalb des Bassbereiches.
hubert381 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2014, 17:06   #89
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.634
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Neue Firmware:
http://www.dspeaker.com/en/products/...e-update.shtml
hubert381 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2014, 20:14   #90
joerg67
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von joerg67
 
Registriert seit: 14.08.2013
Beiträge: 1.006
joerg67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Geht das eigentlich problemlos oder kann da auch was schief gehen?
joerg67 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de