HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > DO IT YOURSELF > DIY Geräte-Tuning

DIY Geräte-Tuning .....auf eigene Gefahr!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.01.2008, 13:54   #1
FritzS
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FritzS
 
Registriert seit: 08.10.2007
Beiträge: 561
FritzS
Standard Revox B790 Plattenspieler tuning

Hallo,
ich suche Infos/Hilfe zum Revox B790 Plattenspieler. Ich hoffe hier einige Leute mit Erfahrung mit dem B790 zu treffen.

Mein Anliegen - ich habe einen Revox B790 Plattenspieler mit einen Ortofon MC 10 MKII (Jan. 1984) mit orginal Zusatzgewicht und will den wieder "in Schwung bringen. Den "alten" AKG Abnehmer habe ich auch noch.

Fragen .....

Taugt der Ortofon MC 10 MKII (Jan. 1984) noch nach so langer Zeit?

Gibt es eventuell vom orginalen AKG MM noch Ersatznadeln?

Welche Alternativen, empfehlenswerte Abnehmer gibt es für den B790?
Empfohlen wurden mir u.a. auch die Goldring G1000 er Serie (G1006 bis G1042), Denon DL110 oder DL160 (HI MC), ...?

Soll ich auch das Phono Kabel tauschen? Wenn ja welcher Typ?

Empfehlenswerte Phono Preamps? Ich denke da u.a. auch an GSP Audio Reflex http://www.gspaudio.co.uk/preamps/reflex.htm
__________________
--
Grüße
Fritz
KH: AKG K812, K872, K712, Q701, K701, K501, K550, K271 MKII, Denon AH-D7000 / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD-SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44
War zu Gast: AKG K1000, K702, Beyer T90
FritzS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2008, 13:06   #2
FritzS
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FritzS
 
Registriert seit: 08.10.2007
Beiträge: 561
FritzS
Standard

Zitat:
Zitat von FritzS Beitrag anzeigen
Hallo,
ich suche Infos/Hilfe zum Revox B790 Plattenspieler. Ich hoffe hier einige Leute mit Erfahrung mit dem B790 zu treffen.
Hallo,
ich habe mal Einiges auf meiner Homepage zusammengefasst.
Habe mir auch meinen Revox Umbaukit näher angesehen - ist u.a. auch eine Einstelllehre und Anleitung dabei.
Die Anleitung (+ Photos vom Kit) ist eingescannt auf meiner Homepage - ich hoffe Revox hat nichts dagegen.

http://www.stockhammer.eu/hifi/Revox-main.php
FritzS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2008, 09:38   #3
FritzS
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FritzS
 
Registriert seit: 08.10.2007
Beiträge: 561
FritzS
Standard

weiteres siehe http://www.hififorum.at/forum/showth...4519#post94519
__________________
--
Grüße
Fritz
KH: AKG K812, K872, K712, Q701, K701, K501, K550, K271 MKII, Denon AH-D7000 / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD-SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44
War zu Gast: AKG K1000, K702, Beyer T90
FritzS ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de