HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > DO IT YOURSELF > DIY Geräte-Tuning

DIY Geräte-Tuning .....auf eigene Gefahr!

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.08.2007, 19:05   #16
Jambor
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Erste Hörprobe:

Premier
 
Alt 27.08.2007, 19:18   #17
Hörzone
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Jambor
Erste Hörprobe:

Premier
ich hör nix.. muss ich mit dem Ohr näher an den Bildschirm? ;)

Ich sags mal vorsichtig so: die Hörbeschreibungen von drüben sind nicht das Maß der Dinge für mich, wenns danach gehen würde, dann hätte der olle Kabelklangmeister in Wien auch die Länge der Kabel hören müssen...

Ruhig Blut... unser Test kommt noch ;)

Gruß
Reinhard
 
Alt 27.08.2007, 19:23   #18
Jambor
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Reinhard,

Ich kenne jetzt nicht alle Teilnehme, aber freue du dich ruhig und gerne auf den Test.

Den Diamanten und den Schliff bringst du in Form von Quellengerät und Lautsprecher und ich die Politur, den Feinschliff in Form des Stromreinigers mit.


Grüße, Dirk
 
Alt 27.08.2007, 19:27   #19
Hörzone
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Jambor
Hallo Reinhard,

Ich kenne jetzt nicht alle Teilnehme, aber freue du dich ruhig und gerne auf den Test.

Den Diamanten und den Schliff bringst du in Form von Quellengerät und Lautsprecher und ich die Politur, den Feinschliff in Form des Stromreinigers mit.


Grüße, Dirk
ich kenn auch nicht alle Teilnehmer, aber nicht ganz ohne Grund gibts hier 2 Foren...
Wir werden hören

Gruß
Reinhard
 
Alt 28.08.2007, 11:54   #20
alex8529
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Jambor
Erste Hörprobe:

Premier

toll, aber muss der nicht erst mal eingebrannt sein, bevor es richtig klingt ??
 
Alt 28.08.2007, 12:21   #21
Jambor
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hier hast du etwas zum einbrennen, guten Appetit.

 
Alt 28.08.2007, 13:20   #22
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.652
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

noch dazu in Stereo.

Gruß
David
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline  
Alt 28.08.2007, 13:47   #23
Hörzone
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Hifiaktiv
noch dazu in Stereo.

Gruß
David
typisch HighEnder, auf das äussere schauen.. getunte Pfannen... aber ungleichmässiges Gewicht. Das verschiebt die Stereobalance ganz klar nach rechts!

;)
 
Alt 28.08.2007, 14:41   #24
Jambor
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Aber die "Base" von Bosch ist doch toll
 
Alt 28.08.2007, 14:47   #25
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.583
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

.... gleichmäßig angebratene Kartoffel durch sauberen Strom ....
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist gerade online  
Alt 28.08.2007, 15:15   #26
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Strom ist nur was für Digitalos,
Die Analogfraktion kocht selbstverständlich mit Gas!



lg ken
 
Alt 28.08.2007, 15:44   #27
Hörzone
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von ken
Strom ist nur was für Digitalos,
Die Analogfraktion kocht selbstverständlich mit Gas!



lg ken
 
Alt 28.08.2007, 16:29   #28
alex8529
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von ken

Die Analogfraktion kocht selbstverständlich mit Gas!

ich dachte eigentlich mit Holzfeuer, dass es noch ein bisschen anheimelnd knistert.... ;)
 
Alt 28.08.2007, 16:45   #29
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die Frage bleibt halt immer: Womit kocht man besser?

Beim Essen kann man es wenigstens eindeutig messen: in KALORIEN


lg ken
 
Alt 28.08.2007, 18:19   #30
Jambor
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Profis arbeiten gerne mit Gas:


Romantiker mit Holzfeuer



 
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de