HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Über Personal Computer

Über Personal Computer Gehört einfach dazu, denn ohne geht auch hier nichts mehr

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2018, 13:15   #391
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 2.050
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Mac OS (High) Sierra

Wine hat auf Linux auch seine Macken, leider, somit gibt es sicher keine 99%ige Sicherheit dass alles sauber läuft, deshalb bleibe ich leiber bei einer VM Installation.

Wie David erwähnt hat gibt es leider immer noch genug Programme und auch HW die nur auf Windoof unterstützt wird.

Fusion überlege ich mir, ein Freund ist vom Support begeistert, da nach einem Fusion SW Upgrade nicht alles sauber lief, wurde ein Supporttermin -> sein gewünschter, vereinbart und das Problem schnell behoben.

lG

Armin
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 16:17   #392
FritzS
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FritzS
 
Registriert seit: 08.10.2007
Beiträge: 506
FritzS
Standard AW: Mac OS (High) Sierra

Ich meine Crossover auf dem Mac!
Probiers einfach aus, es gibt eine Trial!
__________________
--
Grüße
Fritz
KH: AKG K812, K872, K712, Q701, K701, K501, K550, K271 MKII, Denon AH-D7000 / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD-SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44
War zu Gast: AKG K1000, K702, Beyer T90
FritzS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 19:20   #393
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 34.311
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Mac OS (High) Sierra

Fritz, ich will mich mit der "Win-Geschichte" gar nicht mehr auseinandersetzen, weil ich es kaum noch verwende. In meinem Hörraum habe ich zwangsläufig sowieso einen Zotac Mini-PC stehen, weil es die meisten Programme die ich dort benötige, nur für Win10 gibt.

Mein Haupt-PC ist ein Mac. Daneben steht der Win-PC meiner Frau. Sollte ich tatsächlich einmal Win10 benötigen, dann seht mir ihr PC zur Verfügung. Das letzte Mal ist aber schon "ewig" her.

Zweite Möglichkeit ist, auf meinem Haupt-PC Win über Parallels zu betreiben. Das letzte Mal ist aber auch schon ewig her.....

Mir ist Win10 total unsympathisch, deshalb mache ich grundsätzlich einen großen Bogen drum herum.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 09:50   #394
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 2.050
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Mac OS (High) Sierra

Zitat:
Zitat von FritzS Beitrag anzeigen
Ich meine Crossover auf dem Mac!
Probiers einfach aus, es gibt eine Trial!
Und da steht schon: Nicht mit allen Anwendungen kompatibel, das reicht mir leider schon als Aussage.

lG

Armin
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2018, 11:55   #395
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 2.050
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Mac OS (High) Sierra

Bin immer mehr begeistert von MAC OS.

Hab heute meine ersten Versuche in den Packages der Software (z.B. Word, Excel, div Adobes etc) unternommen. Das arge dabei ist, dass es relativ einfach ist die Lizenzinformationen auszulesen und auch das Framework so zu verändern um der SW vorzugaukeln sie sei lizensiert. UNIX hilft ganz schön dabei und ich liebe ja das Terminal mit bekannten Unix Befehlen ;-)

Da gibt es Bedarf zur Schließung div. Lizenz-Lücken, aber vielleicht ist das auch so gewollt?!

Auf jeden Fall läuft alles sehr,sehr flüssig und das Display begeistert. Sogar eine Java Anwendung läuft ohne Probleme.

Bei der Wahl der VM Ware für Windows bin ich noch immer am Überlegen, wenn schon dann gleich was Gescheit's.

Zur Unterstützung der 500GB SSD HD ist noch eine sehr schnelle 256GB SSD Karte dabei, da sind die Schreib/Lesezeiten sehr gut.

Festplatten zw. Windoof und MAC laufen mal mit extFat da erwarte ich die wenigsten Probleme.

Der alte Linux Laptop wurde an einen Kollegen verschenkt für seine Töchter.

lg

Armin

Geändert von armin75 (08.02.2018 um 13:22 Uhr).
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2018, 09:54   #396
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 2.050
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Mac OS (High) Sierra

So die letzte Hürde ist auch erfolgreich genommen:

Windows 10 läuft auf Parallels samt Checkpoint VPN in die Firma. Keine Probleme mit NAT oder ähnlichem.

Bin wirklich begeistert wie flüssig das Ganze läuft, hab der VM 4GB RAM und 128GB HD Platz zugewiesen, kann bei Bedarf erweitert werden.

Das Einzige, das nervt: wenn Parallels und Mac OS den selben Desktop benutzen speichert Parallels die Windoof Verküpfungen eben am Mac Desktop ab, das werde ich noch ändern.

Somit ist mein Heim-Laptop erflogreich umgestellt und läuft sehr schnell und Mac OS bekommt mal eine sehr gute Note.

VLC Player läuft auch fürs Streamen vom NAS.

Kapieren musste ich erst dass manche Apps mal in den App Ordner kopiert werden wollen beim Installieren :-)
Firefox oder VLC eben.

Mein Office Paket ist mittlerweile ein offizielles mit Single User Lizenz. Das gehackte funktionierte aber sogar mit Updates ohne Probleme, sowie auch die Adobe Produkte mit verändertem Framework. Da sollte noch nachgebessert werden.

lg

Armin
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2018, 15:24   #397
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 34.311
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Mac OS (High) Sierra

Armin, bei mir funktioniert Win10 über Parallels (ebenfalls 10) auch weitgehend problemlos, aber ich brauche es kaum noch.

Welche Parallels Version verwendest du? Vom 13er sind viele Leute enttäuscht und relativ teuer ist es auch.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2018, 19:39   #398
FritzS
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FritzS
 
Registriert seit: 08.10.2007
Beiträge: 506
FritzS
Standard AW: Mac OS (High) Sierra

VMware Fusion ist nun auch nicht gerade billiger.
Ich habe mir zu meinem alten MacBook Pro late 2008 (8GB RAM, 1TB SSD) einen 27" WQHD Monitor vergönnt, das ist nun echt ein großes Bild gegenüber 15".
https://www.prad.de/testberichte/tes...xub2792qsu-b1/
https://geizhals.at/iiyama-prolite-x...-a1550895.html

Wenn man nun bedenkt, dass mein MBP vor fast 10 Jahren entwickelt wurde, läuft es, dank SSD, noch immer recht flott!
__________________
--
Grüße
Fritz
KH: AKG K812, K872, K712, Q701, K701, K501, K550, K271 MKII, Denon AH-D7000 / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD-SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44
War zu Gast: AKG K1000, K702, Beyer T90
FritzS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2018, 08:21   #399
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 34.311
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Mac OS (High) Sierra

Unter 32 Zoll geht bei mir gar nichts mehr. Umso "lächerlicher" ist für mich das Display eines Smartphone.

Die 27 Zöller (ich hatte 3) habe ich alle verkauft.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2018, 12:34   #400
FritzS
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FritzS
 
Registriert seit: 08.10.2007
Beiträge: 506
FritzS
Standard AW: Mac OS (High) Sierra

Da mein alter Mac max. nur 2560x1440 / 2560x1600 beherrscht war mir 32" UHD zu Unsicher ob das überhaupt klappt.
Ich bin schon jahrelang mit 15" am MBP ausgekommen, 27" reichen mir für meine Zwecke allemal.
__________________
--
Grüße
Fritz
KH: AKG K812, K872, K712, Q701, K701, K501, K550, K271 MKII, Denon AH-D7000 / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD-SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44
War zu Gast: AKG K1000, K702, Beyer T90
FritzS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2018, 11:28   #401
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 2.050
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Mac OS (High) Sierra

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
Armin, bei mir funktioniert Win10 über Parallels (ebenfalls 10) auch weitgehend problemlos, aber ich brauche es kaum noch.

Welche Parallels Version verwendest du? Vom 13er sind viele Leute enttäuscht und relativ teuer ist es auch.
Ich verwende die 13er ohne Probleme. Da lässt sich übrigens auch die Lizenzinfo "bearbeiten". Da mir das die Firma bezahlt kein Thema aber arg ist das schon wie leicht das am Mac geht.

LG

Armin
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2018, 18:56   #402
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 34.311
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Mac OS (High) Sierra

Ich nehme auch an, dass das Parallels 13 OK ist, aber du weisst ja, die Leute motzen gerne über alles und nicht selten sind sie selbst oder deren Hardware schuld.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2018, 22:57   #403
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 2.050
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Mac OS (High) Sierra

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
Ich nehme auch an, dass das Parallels 13 OK ist, aber du weisst ja, die Leute motzen gerne über alles und nicht selten sind sie selbst oder deren Hardware schuld.
:-) Volle Zustimmung, das Problem ist sich genau auszukennen, wobei Parallels finde ich fast selbsterklärend und es gibt Unterstützung in Form vom Forum und tel. Support.

lG

Armin
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 08:43   #404
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 12.053
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Mac OS (High) Sierra

24.02.2018, 09:30 !
https://diepresse.com/home/wirtschaf...n-Ende-Februar

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 09:03   #405
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 34.311
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Mac OS (High) Sierra

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
Weiß ich schon lange und beobachte - wenn ich im Ersten bin - den Fortschritt. Wird glaube ich recht schön, denn am Geld mangelt es nicht und sie wollen ja mit jedem Store "auftrumpfen".

Schon vor ca. 15 Jahren habe ich den Apple-Megastore in New York bewundert, damals war ich noch kein Apple-User.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de