HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2010, 12:34   #136
Dr. Holger Kaletha
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Spalatro Beitrag anzeigen
Ein Mann stirbt und kommt in die Hölle. Dort ist es bei weitem nicht so schlimm, wie er sich das vorgestellt hat: Es gibt angenehme Gesellschaft, jede Menge Unterhaltung und überhaupt alles, was der Mensch so braucht, um Freude am Dasein haben zu können.

So wandert er durch die Gegend und kommt zu einer Mauer mit einem Guckloch. Der Mann schaut durch und ist entsetzt: Dahinter ist ein Flammenmeer, in dem Millionen von Verdammten von sadistischen Dämonen grausam gefoltert werden und sich in nie endenden Schmerzen winden.

Er fragt den Teufel, was diese armen Seelen denn verbrochen hätten, daß sie im Vergleich zu den anderen Sündern so hart bestraft würden? Der Teufel antwortet: "Verbrochen? Nichts Besonderes. Das sind halt die Katholiken, die wollen das so."
Der Witz ist wirklich Klasse! Ich habe ja auch noch so einen schönen Dominikaner-Witz auf Lager aus dem Kloster. Vielleicht erzähle ich den ja mal....

Beste Grüße
Holger
  Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2010, 01:20   #137
WMN
Unsäglicher User
 
Registriert seit: 21.10.2007
Beiträge: 1.596
WMN
Standard

Warum kann Hans Küng niemals Papst werden?

Weil er dann nicht mehr unfehlbar wäre.
WMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2010, 01:21   #138
WMN
Unsäglicher User
 
Registriert seit: 21.10.2007
Beiträge: 1.596
WMN
Standard

Zitat:
Zitat von Dr. Holger Kaletha Beitrag anzeigen
Ich habe ja auch noch so einen schönen Dominikaner-Witz auf Lager aus dem Kloster. Vielleicht erzähle ich den ja mal....
Ich dachte, das hättest du schon neulich getan.
WMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2010, 01:43   #139
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.455
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ein Schüler soll im Politik-Unterricht die wesentlichen Unterschiede zwischen Kapitalismus und Sozialismus erklären, ihm fällt aber dazu nichts ein.
Da sagt der Lehrer: "Lies zu Haus noch mal nach, und morgen erklärst Du uns das dann."

Zu Haus fragt er seinen Vater: "Papa, was ist der Unterschied zwischen Kapitalismus und Sozialismus?".
Der Vater schaut aus dem Fenster und sagt: "Junge, das ist doch total einfach: Siehst Du die Villa da drüben? Wenn einer so was hat, ist das Kapitalismus. Wenn alle eine haben, ist das Sozialismus. Oder siehst Du den Mercedes? Wenn einer so ein Auto hat, ist das Kapitalismus, wenn alle Mercedes fahren, ist das Sozialismus."
"OK, Papa, hab ich kapiert."

Am nächsten Tag fragt der Lehrer: "Weißt Du jetzt, was der wichtigste Unterschied zwischen Kapitalismus und Sozialismus ist?"
Der Schüler schaut aus dem Fenster - kein Mercedes zu sehen, keine Villa weit und breit, nur ein alter Mann am Stock. Darauf sagt er: "Also, Kapitalismus ist, wenn einer am Krückstock geht. Wenn alle am Krückstock gehen - das ist Sozialismus."

Gruß,
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2010, 01:51   #140
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.455
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Der Sohn eines russischen Oligarchen aus den südlichen Landesteilen beginnt sein Studium in Moskau.
Nach einer Woche ruft er seinen Vater an: "Du Papa, ich bin hier der totale Außenseiter mit meinem Bentley. Alle anderen Studenten fahren Bus."
Darauf der Vater: "Reg dich doch nicht auf, in drei Tagen hast Du Geld auf deinem Konto, dann kaufst du dir auch einen Bus."

Gruß,
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2010, 19:51   #141
Christof
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wieviel Forumsmitglieder braucht man zum Wechseln, einer Glühbirne?


Einen, der die Glühbirne auswechselt und im Allgemeinen Teil postet, dass sie ausgewechselt wurde.

14 die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und vorschlagen, wie man die Birne anders hätte wechseln können.

7 die auf Gefahren beim Wechseln hinweisen

3 die fragen, wozu der Threadstarter überhaupt eine Glühbirne braucht

5 die der Regierung die Schuld daran geben, dass die Glühbirne durchgebrannt ist

3 die finden, dass es die Opposition auch nicht besser gemacht hätte

1 Irrer der behauptet den Typ gekannt zu haben der die Glühbirne erfunden hat

8 die auf Tipp- und Grammatikfehler in den vorherigen Beiträgen hinweisen

12 die den Grammatikfanatikern ihren Hass entgegenschleudern und sie als arrogante Wichtigtu-er beschimpfen

25 die die Rechtschreibfehler in den Hasspostings korrigieren

6 die darüber diskutieren, ob es Glühbirne oder Leuchtkörper heißt.

6 weitere die die vorherigen 6 als anal-fixiert beschimpfen.

3 Alt-Forumsmitglieder die wissen, dass die Glühbirnendiskussion vor zwei Jahren schon mal stattgefunden hat, Leute zitieren, die keiner mehr kennt, und dem Urheber der Beitragsfolge vorwerfen, das ganze geklaut zu haben um zu ähnlichem Ruhm zu gelangen wie der Typ damals.

32 die strengstens darauf hinweisen, dass die Glühbirnendiskussion nicht in den Allgemein Teil gehört und woanders hätte gepostet werden müssen.

36 die sich über die beste Glühbirnenwechselmethode streiten, wo man die besten Glühbirnen kaufen kann, welche Glühbirnenmarke am besten mit der Methode funktioniert und welche Glühbirnen überhaupt nichts taugen

12 die mit den angeblich untauglichen Glühbirnen prima zurechtkommen und den Vorpostern vorwerfen, sie seien Händler oder Hersteller, die im Forum Schleichwerbung betreiben.

5 die den Fans der geschmähten Glühbirnenmarke vorwerfen, sie säßen eh den ganzen Tag im Dunkeln und hätten daher keine Ahnung von Glühbirnen

3 die darauf hinweisen, dass sie Beleuchter sind und daher genau wüssten, wovon sie reden.

4 die betonen, wer lesen könne sei klar im Vorteil

6 die sich über den schlechten Kundenservice in Baumärkten beschweren

3 die das auf die so genannte "Servicewüste Deutschland" zurückführen

2 die behaupten, ihr Baumarktpersonal sei nett und in Amerika sei es auch nicht besser

11 die darauf hinweisen, dass es ja auch Fachgeschäfte gibt und man nur das bekäme, wofür man auch bezahlt.

4 die sich in einer Diskussion über die Hitzefestigkeit von Lampenschirmen verzetteln

13 die darauf hinweisen, das sei nun wirklich OT und man möge doch bitte einen neuen Thread dafür aufmachen

3 die diese Aufforderung völlig ignorieren

19 die verschiedene Internetadressen posten, wo man geeignete Glühbirnen anschauen kann

7 die darauf hinweisen, dass die URLs teilweise inkorrekt sind und die korrigierten Adressen posten

3 die das gleiche schreiben wie ihre Vorposter, mit dem dazueditierten Satz "Oh, du warst schneller "

2 die in wüste Beschimpfungen ausbrechen, weil sie das vorherige Posting als Angriff missver-standen haben

22 die die längsten Postings komplett zitieren, mit dem Zusatz "Volle Zustimmung!"

7 deren Postings nur aus obszönen Smileys bestehen

9 die sich unter Trollnicks einloggen und über die Kommentare ihrer erklärten Lieblingsforums-feinde hermachen um die Gunst der Stunde zu nutzen, sie zu diskreditieren.

4 Freunde und Sympathisanten der angegriffenen Mitglieder, die die Trolle als feiges Pack be-zeichnen das nicht den Mut hat, sich zu erkennen zu geben und Vermutungen darüber äußern, wer das jetzt geschrieben haben könnte.

8 die innerhalb von 1 Stunde 50 Beiträge posten. Alle vertreten zwar die gleichen Meinungen, reden aber die ganze Zeit aneinander vorbei und antworten sehr klug, obwohl sie sich die ganze Zeit zu fragen scheinen, wie das Gesagte jetzt eigentlich gemeint ist.

7 die nur durch die große Zahl der Postings auf die Diskussion aufmerksam geworden sind und von der Beitragsfolge gerade mal die letzten zwei Kommentare gelesen haben, um sich jetzt rich-tig ins Zeug zu legen, weil sie sich unbedingt an einer hitzigen Debatte beteiligen wollen.

9 die den 7 Vorherigen erklären dass das alles entweder schon gesagt oder hinreichend widerlegt wurde

einer, der ein überbreites Bild seiner Glühbirne einstellt, so dass man von nun an horizontal scrollen muss, um die Texte zu lesen

3 die fragen, wie man denn Bilder einstellen kann

5 die auf die FAQ hinweisen und darum bitten, beim Thema zu bleiben

2 Newbies, die die Löschung Ihres Accounts verlangen, weil dies ein blödes Forum sei

8 die die frustrierten Newbies umstimmen wollen

2 die das Gebaren hier eines Kindergarten's als würdig befinden weil hier überhaupt niemand Plan davon zu haben scheint, worum es denn eigentlich geht

7 die beschließen, aus der Diskussion auszusteigen, da das "Niveau jetzt zu niedrig" sei

3 die hämisch darauf hinweisen, dass den 7 das Niveau immer dann zu niedrig wird, wenn ihnen die Argumente ausgehen

und 1 User, der den Thread nach 6 Monaten wieder ausgräbt, damit alles wieder von vorne an-fängt.......
  Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2010, 18:54   #142
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.825
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Ich habe nicht vor, hier als Richter aufzutreten der Grenzfälle beurteilt. Egal was ich mache bzw. entscheide, es wird immer Irgendwem nicht passen!

Deshalb ist jetzt alles das zu Meinungsverscheidenheiten geführt hat, im Abstellkammerl gelandet.

Den Religionsthread habe ich ins Adminbereich verschoben.
Mein Fehler, dass ich ihn habe laufen lassen, habe wieder einmal zu optimistisch gedacht.

Nie wieder lasse ich hier Themen, Beiträge oder Texte stehen, die irgendwas mit Religion, Politik und/oder geschichtlichen Greueltaten zu tun haben.

Wem das nicht passt, bitte gleich sagen, denn dann ist es besser, wenn wir uns ohne weiterer Reibereien trennen.

Admin
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2010, 19:05   #143
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich will meinen Witz wieder haben. Er hat nichts mit Religion zu tun und er beleidigt niemanden.
Man kann sich doch nicht von irgendwelchen Fanatikern diktieren lassen was man in seinem Forum zu haben hat.
Wem gehört diese Seite hier, David Messinger oder der heiligen katholischen Hexenverbrennung??



lg
  Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2010, 19:56   #144
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.825
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Wolfgang, ohne Toleranz funktioniert ein friedliches Miteinander nicht - und somit auch kein Diskussionsforum.

Wenn es nach dir ginge, müsste ich sofort ein paar User löschen. Diese wollen wieder, dass ich andere lösche - und siehe da, du bist auch dabei.

Seit dem Religionsthread bekomme ich laufend Ratschläge, wen ich löschen soll. Würde ich die alle befolgen, wären geschätzte 10 User weg. Und zwar hauptsächlich die, die viel zu den einschlägigen (HiFi) Themen schreiben. Hier aber weitgehend reibungslos.

Ich hätte ehrlich gesagt deinen "Witz" auch stehen lassen, finde darin keine Beleidigung Irgendwem gegenüber. Hier ist meine Toleranz offensichtlich etwas größer als die der besonders sensiblen Gemüter. Ich bin dafür wieder übersensibel, wenn es um Gewalt und Brutalität gegenüber schwächeren Lebewesen geht. Das gilt auch für Dinge aus der Vergangenheit, an die ich nicht einmal erinnert werden möchte.
---------------------------------------------------------

Ein Mensch mit halbwegs Takt- und Feingefühl sollte heikle (und noch dazu nicht einschlägige) Themen in ein Diskussionsforum gar nicht erst einbringen.

Leider gehen "Witze" meist auf Kosten bestimmter Menschengruppen. Und auch hier sind die Toleranzgrenzen stark unterschiedlich. Ich kann beispielsweise nicht über Blondinenwitze lachen (gilt auch für Burgenländerwitze&Co.).
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2010, 20:06   #145
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
ch hätte ehrlich gesagt deinen "Witz" auch stehen lassen, finde darin keine Beleidigung Irgendwem gegenüber. Hier ist meine Toleranz offensichtlich etwas größer als die der besonders sensiblen Gemüter. Ich bin dafür wieder übersensibel, wenn es um Gewalt und Brutalität gegenüber schwächeren Lebewesen geht. Das gilt auch für Dinge aus der Vergangenheit, an die ich nicht einmal erinnert werden möchte.
Eben, warum sollte also die Toleranz auf meiner Seite sein? Du sagst du willst nicht richten, dann hättest du aber meinen Witz stehen lassen müssen. Dadurch dass du ihn gelöscht hast - und er war wirklich überaus harmlos, bist zum Richter zu WMNs Gnaden geworden.

Verstehst du was da passiert ist? Du hast auf Verlangen eines ultrakonservativen Erzkatholiken mit 3000 Jahre alten Ansichten einfach so einen Beitrag gelöscht.

Ohne mit der Wimper zu zucken.

Du kannst dir doch nicht diktieren lassen welche Beiträge du löscht?? Genauso wie du dir nicht diktieren lässt welche User du löscht. Das ist vollkommen inakzeptabel!!! Stell dir vor ein gewisser OpenEnd würde von dir verlangen einen Beitrag von einenm gewissen Scheller zu löschen nur weil der was von technischer Unwahrscheinlichkeit des Kabelklangs schreibt und aber er hört es doch. Das wär genauso inakzeptabel. Oder auch umgekehrt würdest du keinen OpenEnd Beitrag löschen nur weil irgendjemand findet dass er inhaltlich ein totaler Schwachsinn ist (auch wenn das eigentlich meistens stimmt).

Und deswegen sage ich HER MIT DEM WITZ! Und WMN soll ein bisschen Toleranz üben. Das schadet ihm überhaupt nicht denn das Wort hat er offenbar eh noch nie gehört.

Also her mit dem Witz. Wenn du ihn nicht zurückholst stell ich ihn neu ein. Ich kenn da nix. Ich werde aber so tolerant sein und auf Disziplinierungsmassnahmen für WMN verzichten. Normalerweise gehört ihm ja eine gerade und eine verkehrte, aber ich bin da äusserst tolerant und belasse es bei einem "ts ts ts".




lg
  Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2010, 20:20   #146
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.455
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von Hifiaktiv Beitrag anzeigen
Seit dem Religionsthread bekomme ich laufend Ratschläge, wen ich löschen soll. Würde ich die alle befolgen, wären geschätzte 10 User weg.
Und genau das finde ich unmöglich.
Wieso fordern Leute generell so etwas?
Das können doch nur Menschen sein, die Probleme mit Meinungsfreiheit und Pluralismus haben oder denen es an Selbstwertgefühl oder Selbstbewusstsein mangelt, so dass sie sich durch Ansichten anderer in ihren Grundfesten erschüttert sehen oder ähnliches.
Im letzteren Fall sollten diese Leute zum Psychiater - gibt es ja sicher auch gute - im ersteren Fall weiß ich auch erst mal keinen Rat.

Ich fand auch den Religionsthread absolut unproblematisch, ich hätte den einfach weiterlaufen lassen. Man kann doch einfach Meinung neben Meinung stehen lassen, ohne zu einer Einigung oder zu einem Konsens zu kommen. Was ist daran schlimm?

Gruß,
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2010, 20:22   #147
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.825
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Wolfgang, verstehst du noch immer nicht? Auch meine Meinung ist nicht die hier alles beherrschende! Genau das habe ich dir (vielleicht schlecht) zu erklären versucht.

Warum bringt ihr mich überhaupt in so eine unangenehme Situation? Noch dazu mit Off-Topic?

Geht es euch wirklich nur darum, wer am Ende der "Sieger" ist? Und/oder wer mich "besser" beeinflussen kann/konnte, und/oder wo/bei wem ich früher genervt aufgebe?

So ein Kindergarten!

Thread ist zu.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2010, 22:52   #148
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.667
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

1, 2, 3 - Brechprobe .... iss eh offen !?
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2010, 22:54   #149
xuser
Kabel-Liebhaber
 
Benutzerbild von xuser
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Zürich
Beiträge: 2.987
xuser
Standard

Es ist offen, jedoch nicht für alle. ;)

Gruss Beat
__________________
Make it or break it ;)
xuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2010, 23:03   #150
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.846
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Fallschirspringen springt bei 6000m aus dem Flieger.
Bei 4000m zieht er die Leine aber nichts tut sich...

2000m er zieht die Leine für den Notschirm... nicht tut sich.

Er schließ mit dem Leben ab...

1000m er sieht etwas schnell von unten auf sich zukommen.
Es ist ein Mensch.

Er darauf:
"hey super kannst du vielleicht Fallschirme reparieren?"

Der andere:
"nein leider nicht ich repariere nur Gastanks"
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de