HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2009, 10:09   #91
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.571
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

....und so kommt man zu Sonderurlaub:
Ein Mann überlegt, wie er ein paar Tage Sonderurlaub bekommen kann.
Am besten scheint es ihm, verrückt zu spielen, damit sein Chef ihn zur
Erholung nach Hause schickt.
Er hängt sich also im Büro an die Zimmerdecke.
Da fragt ihn seine Kollegin, warum er das denn tut, und er erklärt es
ihr. Wenige Minuten später kommt der Chef, sieht seinen Angestellten
an der Decke hängen.
"Warum hängen Sie an der Decke?"
"Ich bin eine Glühbirne!"
"Sie müssen verrückt sein, gehen Sie mal für den Rest der Woche nach
Hause und ruhen sich aus. Montag sehen wir dann mal weiter."
Der Mann geht, die blonde Kollegin aber auch.
Auf des Chefs Frage, warum sie denn auch gehe, sagt sie:
"Im Dunkeln kann ich nicht arbeiten."
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2009, 22:14   #92
KSTR
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die Österreicher entwickelten den dünnsten Draht der Welt. Als
dieser fertig war wollten sie wissen welchen Durchmesser er hat.
Der Draht ist aber so dünn, das sie ihn nicht messen können.

Sagt der eine Österreicher: "Schicken wir ihn eben nach Deutschland.
sind hoch technologisiert. Die können ihn vielleicht messen.

Sagt der andere:
Nein, die Blöße geben wir uns nicht. Schicken wir ihn erst
mal nach Amerika. Die sind auch hoch entwickelt." Also packen sie
den Draht in eine Kiste und legen einen Zettel bei, ob sie den
Durchmesser messen können.

Nach 2 Wochen kommt die Kiste wieder. Der Kiste liegt ein Antwortzettel bei.
"Leider können wir diesen Draht nicht messen. Zu dünn."

Darauf sagt der eine Österreicher wieder: " Müssen wir ihn doch
nach Deutschland schicken." Sagt der andere: "Nein, wir schicken
ihn nach China.

Dort werden doch auch Mikrochips hergestellt. Die können ihn
bestimmt messen." Gesagt getan. Sie legen wieder einen Zettel bei,
ob sie den Draht messen können.

Es dauert wieder ca. 2 Wochen, dann kam die Kiste wieder
Auf der Antwort steht: "Leider können wir diesen Draht nicht messen
Er muss zu dünn sein".

Sagt der eine Österreicher: "Jetzt bleibt uns nur noch Deutschland.
Sagt der andere: "Hmm. Na gut. Schicken wir ihn nach Deutschland.

Also den Draht wieder in eine Kiste und nach Deutschland geschickt. Aus
lauter Frust haben sie vergessen einen Zettel beizulegen, was sie
eigentlich wollen.

Es dauert 2 Wochen, 3 Wochen, 4 Wochen, keine Kiste. Nach 6 Wochen
kommt die Kiste wieder.

Es liegt ein Zettel bei:
Also wir wussten ja nicht was wir mit diesem Draht machen sollten.
Also haben wir ihn erst 'mal hohlgebohrt und dann ein Innengewinde
hinein geschnitten.
Wir hoffen das ist in eurem Interesse".



Grüße, Klaus (schadenfreudig grinsend)
  Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2009, 22:22   #93
KSTR
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hab auch noch einen kurzen:

Treffen sich zwei Jäger.... beide tot!
  Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2009, 23:19   #94
Schärfer mit Senf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ein Paar fährt im Winter über eine Landstraße.
Plötzlich entdeckt sie neben der Straße etwas.

Sie bittet ihren Mann anzuhalten und sieht nach.
Es handelt sich um ein junges Stinktier.

Sie: "Das Kleine lebt noch! Laß es uns mitnehmen, etwas aufwärmen und dann wieder freilassen."
Er: "Nun gut, machen wirs."
Sie: "Es ist aber halb erfroren, wie sollen wir es am besten transportieren?"
Er: "Nimm es zwischen die Beine, da ist es schön warm."
Sie: "Naja, aber der Gestank...?"
Er: "Halt ihm doch die Nase zu!"
  Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2009, 06:38   #95
wage63
Gast
 
Beiträge: n/a
Reden Fairness auf österreichisch.........

Der Ansturm deutscher Studenten macht unseren Medizin-Unis schwer zu schaffen.

Das Problem: wir MÜSSEN deutsche Bewerber gleich behandeln wie die Österreicher.

Die Lösung: Der Numerus austriacus medicinalis. Ein Eignungstest aus neun Fragen, der deutsche und österreichische Bewerber mit völlig identischen Fragen aus dem praktischen medizinischen Alltag konfrontiert. (Die dezente Heranziehung minimal identitätsstiftender Austriazismen muss dabei erlaubt sein!)


Die Eignungstestfragen:


1. Ein wamperter Tschecherant steht blunznfett mit einer Eitrigen auf einem Fensterbankl im Mezzanin. Sind notfallmedizinische Maßnahmen aus ärztlicher Sicht angezeigt?

2. Darf raunzendes Pflegepersonal scheanglnden Tachinierern ein Jaukerl geben, während diese büseln?

3. Ein Zniachtl von einem Patienten verkutzt sich: seine Birne sieht plötzlich aus wie ein Paradeiser.
Ist es korrekt, die Birne des Patienten einzufaschen, sollte man ihm ein Pulverl geben oder reicht es, wenn er ein gutes Papperl bekommt?

4. Wären die obgenannten Methoden geeigneter, wenn unser Patient statt dem Friedhofsjodler ein Schlagerl gehabt hätte?

5. Muss jemand mit marodem Beuschl, der fesch weitertschickt, den Löffel abgeben?

6. Ein schaasaugerter Patient reißt einen Stern. Nach dem Buserer hat er einen Dippel. Er hat einen ziemlichen Fetzen. Er speibt sich in der Notaufnahme an. Kann zum Entfernen des Gespiebenen auch der Fetzen des Patienten verwendet werden? Wenn nein - warum nicht?

7. Ein verwoadaglter Straßenmusiker kommt mit einer Quetschn am Arm ins Spital. Die Quetschn wird aber nicht behandelt. Kann er mit der Quetschn am nächsten Tag wieder musizieren?

8. Ein Chirurg darf nicht tramhappert sein, sondern muss bei seiner Hackn aufpassen wie ein:
a. Schuhmacher
b. Engelmacher
c. Haftelmacher

9. Unterm Bett eines Patienten liegt Lurch. Was tun Sie?
a. Lassen Sie die Station evakuieren und verständigen das amphibische Institut.
b. Sie versuchen mit Hilfe des Patienten den Lurch zu fangen.
c. Sie rufen den Reinigungsdienst und lassen auch gleich den Nachtscheam ausleeren.

........ein bischen morgendlicher Denksport........

wage63
  Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2009, 14:35   #96
awehring
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2007
Beiträge: 362
awehring
Standard

Zitat:
Zitat von wage63 Beitrag anzeigen
Die Eignungstestfragen:


1. Ein wamperter Tschecherant steht blunznfett mit einer Eitrigen auf einem Fensterbankl im Mezzanin. Sind notfallmedizinische Maßnahmen aus ärztlicher Sicht angezeigt?

... usw ...

wage63
Hilfe für Zuagraste:
http://www.amazon.de/Sprechen-Sie-Wi...4809935&sr=1-1

Grüsse

awehring
__________________
Nichts ist so praktisch wie eine gute Theorie. Immanuel Kant.
awehring ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2009, 07:26   #97
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.571
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Er zu ihr:
Wollen wir uns ein schönes Wochenende machen ?
Sie:
Oh, ja, das wäre toll !
Er:
Gut - wir sehen uns am Montag ....

Grüße, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2009, 17:44   #98
Miles smiles
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard




Berechtigte Fragen!?

Ist ein Keks, der unter einem
Baum liegt, nicht ein wunderbar
schattiges Plätzchen?

Ist ein Raumschiff das
ausschließlich mit Frauen besetzt
ist eigentlich Unbemannt?

Sind nymphomane Hündinnen
eigentlich zwangsläufig?

Wie lange muss eine Katze
trainieren, um ein Muskelkater zu
werden?

Können Einzelgänger auch
alleinstehend sein?

Darf man mit Hosen zu einem
Rockkonzert?

Gibt es in einer Teefabrik
Kaffeepausen?

Was passiert, nachdem man sich 2
mal halb tot gelacht hat?

Wenn Schwimmen schlank macht, was
machen Blauwale falsch?

Wenn die Stiftung Warentest
Vibratoren testet, ist Dann
'befriedigend' besser als 'gut'?

Wenn ein Schäfer seine Schafe
verhaut, ist er Dann ein
Mähdrescher?

Warum ist einsilbig dreisilbig?

Was ist besser: Drei
Vierkornbrötchen oder vier
Dreikornbrötchen?

Wenn Superkleber wirklich überall
klebt, warum nicht an der
Innenseite der Tube?

Warum muss man für den Besuch
beim Hellseher einen Termin
haben?

Warum ist Abkürzung so ein langes
Wort?

Welche Farbe bekommen Schlümpfe
wenn man sie würgt?

Warum werden Rundschreiben in
einem eckigen Umschlag
verschickt?

Ist eine Gesichtscreme die 20
Jahre jünger macht
lebensgefährlich, wenn man erst
19 Jahre alt ist?

Dient der Auspuff zum Verlassen
des Bordells?

Gibt es eigentlich auch
Linksanwälte?

Warum muss ich auf Start klicken
um Windows zu beenden?

Wie würden unsere Stühle
aussehen, wenn wir unsere Knie
hinten hätten?

Darf sich jemand, der sich im
Ruhestand befindet, nachts
hinlegen?

Warum ist ein Kreiskrankenhaus
nicht rund?

Woher kommt eigentlich die
Aggressivität der Menschen, die
ein Rad schlagen?

Darf man eine Tagesdecke auch
nachts benutzen?

Geht der Meeresspiegel kaputt
wenn man in See sticht?

Wie lange kriegt man für einen
Wintereinbruch, oder gibt es
darauf Bewährung?

Wo wachsen eigentlich
Purzelbäume?

Darf man in einem Schaltjahr auch
Automatik fahren?
  Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2009, 17:50   #99
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.641
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Sehr gut!
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2009, 17:58   #100
Höhlenmaler
Mutant analogii
 
Benutzerbild von Höhlenmaler
 
Registriert seit: 18.03.2006
Ort: westlich von Köln
Alter: 65
Beiträge: 2.653
Höhlenmaler
Standard

Zitat:
Zitat von Hintersinniges von Miles smiles Beitrag anzeigen



.
Höhlenmaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2010, 08:47   #101
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.571
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Der grüne Zwerg



Mitten in der Nacht sieht ein LKW-Fahrer am Straßenrand ein kleines, ganz in rot gekleidetes Männchen. Er hält an, und der Kleine sagt zu ihm:



"Ich bin ein kleiner, roter Zwerg aus dem All, habe Durst und bin schwul."



Der Fahrer gibt ihm ein Cola und fährt weiter.



Zehn Minuten später sieht er einen kleinen blauen Mann. Wieder stoppt er und der Kleine sagt zu ihm:



"Ich bin ein kleiner, blauer Zwerg aus dem All, ich bin schwul und habe Hunger."


Der Fahrer gibt ihm ein Wurstbrot und fährt weiter.



Nach einer Weile sieht er ein kleines grünes Männchen.



Auch diesmal hält er an und fragt schon leicht gereizt:



"Na, Du kleiner, grüner, schwuler Zwerg, was willst Du denn?"



"Führerschein und Fahrzeugpapiere!"
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2010, 16:27   #102
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.971
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo..

das ist kein Witz - aber witzig...

ein indianisches Sprichwort, für eine Sache die endgültig verloren ist...


"Steig ab, wenn das Pferd tot ist"..


mfG.
Andreas
__________________
Selbstbewusstheit - macht selbständiges Leben erst möglich...

Leben kann man nicht in die Zukunft verschieben (*)

Alterung und Erneuerung macht Zeit sichtbar

Überzeugung = Glaube/Wissen = Faktum

Es gibt ein Menschenrecht auf Irrtum...

Ungeduldige sind eher schlampig....

Zuviel - kostet mehr als es bringt...

Das System ist der Benchmark..

Der Sinn = Begründung

Leben = Energie...

(*) carpe diem/lebe im hier und jetzt/Bewusstheit...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2010, 07:53   #103
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.571
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Sitzen zwei Alzheimer-Patienten im Park.
Meint der eine: "Ich hab schrecklich Lust auf ein Eis"
Meint der andere: "Ich geh eins holen.
Was willst du haben?"
"Zwei mal Schoko, was nimmst du?"
"Ich nehm zwei mal Vanille"
Meint der andere wieder:
"Es ist besser du schreibst es dir auf."
"Nein nein, der Eiswagen ist doch gleich da vorne"
"Schreibs dir besser auf, du vergisst es!"
"Nein, nein, ich vergesse es nicht".
Somit zieht er murmelnd los "Zwei Schokolade, zwei Vanille..."
Nach einer Viertelstunde kommt er mit 2 Bratwurstbrötchen wieder.
Meint der andere: "Und wo ist der Senf?"
"Verdammt, den hab ich vergessen."
"Siehste, hab doch gesagt, du sollst es dir aufschreiben!"
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2010, 08:05   #104
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.571
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

DAS Zitat des Jahres, gesprochen vom Nobelpreisträger für Medizin,
Drauzio Varella (brasilianischer Onkologe):

"In der heutigen Welt wird fünfmal mehr in Medikamente für die
männliche Potenz und Silikon für Frauen investiert, als für die
Heilung von Alzheimerpatienten.

Daraus folgernd haben wir in ein paar Jahren alte Frauen mit großen
Titten und alte Männer mit hartem Penis, aber keiner von denen kann
sich daran erinnern, wozu das gut ist."
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2010, 08:11   #105
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.571
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ein Mann sitzt in einem rappelvollen Flugzeug.
Nur der Platz neben ihm ist noch frei.

Da kommt durch den Gang eine wunderschöne Frau und setzt sich neben ihn.
Der Mann kann es kaum aushalten.

"Entschuldigung," sagt er "und warum fliegen sie nach Berlin?"
Sie: "Ich fliege zum Sex-Kongress" sagt sie.

"Ich werde dort einen Vortrag halten und mit einigen Vorurteilen aufräumen.

Viele Leute glauben zum Beispiel, die Schwarzen seien besonders prächtig ausgestattet, dabei sind es eher die amerikanischen Ureinwohner, die Indianer, bei denen dies so ist.

Und viele glauben, Franzosen seien die besten Liebhaber.
Dabei bereiten die Polen ihren Frauen den meisten Spaß am Sex.

Aber ich weiß gar nicht, warum ich Ihnen das alles erzähle, ich kenne ja nicht einmal Ihren Namen."

Der Mann streckt die Hand aus.
"Winnetou", sagt er. "Winnetou Koslowski" !
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de